Top Social

45 Aktivitäten für eine gemütliche und besinnliche (Vor-) Weihnachtszeit zu Hause

6. Dezember 2021

 

Hey & Hallo!

Letzte Woche habe ich bereits einen Blogpost geschrieben, in dem es um 10 Tipps um in Weihnachtsstimmung zu kommen ging. Und heute soll es mal gleich weiter gehen mit ein paar tollen Aktivitäten die ihr für die gemütliche und besinnliche Weihnachtszeit zu Hause machen könnt. Wie wir alle wissen ist derzeit ja mal wieder nicht alles uneingeschränkt möglich, daher wollte ich euch für Zuhause mal ein paar Punkte an die Hand geben, damit niemand den Kopf hängen lassen muss. Es gibt im Winter aber auch Tage an denen man nicht unbedingt rausgehen möchte aufgrund des Wetters und dann lieber Zuhause im warmen und gemütlichen bleiben möchte. Daher heute mal 30 Ideen für euch gesammelt, was man alles zur kalten Jahreszeit von Zuhause aus machen kann. Vielleicht sind ja für den ein oder anderen ein paar nützliche Ideen und Vorschläge mit dabei die ihr umsetzen möchtet. 


  • Selbst Glühwein machen und Abends gemütlich trinken
  • Gebrannte Mandeln selbst machen 
  • Einen Adventskalender selbst basteln 
  • Freunden und der Familie selbstgemachte Plätzchen vorbei bringen
  • Sich einem Projekt von der to do Liste widmen, für das man sonst keine Zeit hat
  • Spieleabende mit Freunden oder mit der Familie 
  • Puzzeln
  • Ganz viele Kerzen (oder den Kamin) anzünden
  • Weihnachtliches Fotoshooting Zuhause machen, allein, mit Freunden oder dem Partner
  • Anfangen ein Buch zu schreiben - just for fun
  • Ein Instrument lernen oder sich in einem weiterentwickeln
  • Einfach mal bewusst nichts tun und durchatmen
  • Einen Online Kurs zur Weiterbildung durchziehen
  • Längst fällige Bücher endlich lesen
  • Foto Alben erstellen
  • Plätzchen, Kuchen & Co backen
  • Die Wohnung/das Haus weihnachtlich dekorieren
  • Viel Zeit nehmen zum Geschenke einpacken
  • Einen eigenen Blog starten 
  • Es mal mit Meditation versuchen
  • Den Kleiderschrank mal wieder aussortieren und ausmisten
  • Nicht getragene Kleidung verkaufen oder spenden
  • Selbst Weihnachtskarten gestalten und den liebsten in den Briefkasten werfen
  • Kakao mit Marshmallows trinken
  • Ein kleines Lagerfeuer (zB Feuerschale) im Garten machen und Marshmallows rösten
  • Eine Weihnachtsplaylist erstellen und sie rauf und runter hören
  • Etwas sehr aufwendiges kochen für das man sonst nie Zeit hat
  • Einen gemütlichen Waldspaziergang machen
  • Vogelfutter für den Winter raushängen 
  • Podcasts und Hörbücher hören
  • Einen Wellness Abend veranstalten
  • Eine neue Sprache lernen
  • An einem Online Yoga Kurs teilnehmen
  • Einen Homeworkout Plan erstellen und ihn auch durchziehen
  • verschiedene DIY Projekte umsetzen die man schon immer machen wollte
  • Telefonate mit Personen mit denen man schon länger keinen Kontakt hatte
  • Cozy Weihnachtspullis, Pyjamas und Homewear shoppen
  • Den Garten / Den Balkon mit Lichterketten dekorieren
  • Alle Weihnachtsgeschenke kaufen
  • Stricken lernen
  • Filmabende veranstalten an denen man einen Weihnachtsfilm Marathon macht
  • Basteln und generell kreativ werden (zB Adventskranz, Weihnachtsdeko, Fensterschmuck...)
  • Räucherkerzen anzünden
  • Seine Fotogalerie am Handy ausmisten
  • Alle Newsletter aus den Emails deabonnieren die man nicht mehr möchte


Ich hoffe da waren die ein oder anderen Tipps für euch dabei. Habt ihr schon Pläne was ihr diesen Winter alles machen möchtet ? Also bei mir gibt es tatsächlich das ein oder andere, was ich gerne mal machen würde aber sonst rund ums Jahr keine Zeit dafür habe. Ich bin schon ganz gespannt was ich davon alles machen und wirklich umsetzen werde. Ich wünsche euch auf jeden Fall einen schönen Dezember und eine schöne (Vor-) Weihnachtszeit.



Habt ihr bestimmte Weihnachtstraditionen ?
Was macht ihr über die Weihnachtsfeiertage ?


Post Comment
Kommentar veröffentlichen

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass Justellamaria.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem Impressum und in meiner Datenschutzerklärung.

Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.