Top Social

Rucksäcke und Portemonnaies - Was steckt hinter der großen Beliebtheit ? Ersetzen Rucksäcke künftig Handtaschen ?

3. Dezember 2020


Hey & Hallo!

Jetzt mal ehrlich: praktische Rucksäcke und Portemonnaies sind modisch, funktional, stylisch und natürlich auch zweckmäßig. Sie sind prädestiniert, um Persönliches anlassgerecht unterzubringen und zu transportieren und besitzen einen hohen Style Faktor. Angesagte Rucksäcke und Portemonnaies zählen in der Fashion Saison 2020/2021 zu der Riege der begehrtesten Trendpieces.


Insbesondere der Rucksack gehört aktuell zu den lässigsten Key Pieces für einen stilsicheren, lässigen Street Style Look und gilt als ikonische Alternative zur Handtasche. Nachfolgend mal ein paar Informationen rund um die aktuellen Trends aus der Kategorie der Rucksäcke und Brieftaschen und ich stelle euch die aktuellen Trendpieces der aktuellen Saison vor. Mini-Rucksäcke, Gym Bags, schwarze Lederrucksäcke, Messenger Backpacks und Luxus Rucksäcke mit auffälligem Label Print zählen in der Herbst- / Wintersaison 2020/2021 zu den angesagtesten Rucksackmodellen. Moderne Rucksäcke dienen als stilvolles Modestatement und zeichnen sich durch eine Kombination aus optisch ansprechendem Design, erlesenen Materialien, hochwertiger Verarbeitung, Langlebigkeit, Funktionalität, Nutzerfreundlichkeit und raffinierten Details aus. Immer passend dazu natürlich weitere Trend Pieces wie zB Teddyfell Jacken die einen tollen Rucksack noch einmal schön hervorheben können.


Trendsettbrinnen im Fashion Bereich setzen in der aktuellen Modesaison bewusst auf hochwertige Designer Rucksäcke mit auffälligem Label Badge. Man sieht es derzeit wirklich überall. Bevorzugt werden demnach Rucksäcke von Premium Labels wie etwa Moschino. Designer Rucksäcke mit halbrunder Form, die an die charakteristische Optik von Schulrucksäcken erinnert, sind derzeit auch absolut en vogue. Die mittelgroßen und geräumigen Rucksäcke sind außergewöhnliche visuelle Eyecatcher und funktionieren ideal in Verbindung mit monochromen Outfits. Moschino Rucksäcke personifizieren einen originellen Mix-and-Match-Stil, der mit verspielten Details aufwartet und zielgerichtet mit stereotypen Mustern bricht. 


© Bild via Unsplash

Mini Rucksäcke im angesagten DIN A5 Format wirken wegen ihrer reduzierten Größe feminin und sehr zart und grazil. Ausstaffiert mit schimmernden Pailletten Verzierungen, funkelnden Glitzersteinbesatz oder mit Satin Applikationen fördern die kompakten Modelle einen glamourösen Casual Look und fungieren als origineller Ersatz zur klassischen Clutch. Hochwertige Lederrucksäcke stehen für zeitlose Eleganz und Exklusivität. Gestaltet in der minimalistischen Nichtfarbe Schwarz erschaffen schwarze Rucksäcke aus elegantem Leder einen Clanen, edlen Look. Die Modelle eignen sich als essentielle It-Pieces für einen gepflegten Casual Look mit Stil. Trendsetterinnen schultern und der aktuellen Herbst- / Wintersaison primär schwarze Lederrucksäcke mit Steppmuster, die eine Hommage an die legendären Chanel Kreationen und an einen hohen Glam-Faktor gekoppelt sind.


Zusätzlich greifen fashionaffine Damen im Modejahr 2020/21 zu coolen Messenger- Backpacks. Sie kommen mit praktischen Schnallen und nutzerfreundlichem Rollverschluss daher und bieten ausreichend Stauraum für große Utensilien, die es angemessen zu verwahren gilt. Die praktischen Rucksäcke lassen sich mit Hilfe moderner Tassels, kunstvollen Prints oder originellen Plastikapplikationen stilsicher pimpen. Schicke Gym Bags in der Luxus- Version vervollständigen die Gruppe der Trend- Rucksäcke, die in der Herbst-/ Wintersaison 2020/21 für Furore sorgen. Sie verfügen über eine dreieckige Form, sind mit einem Tunnelzug ausgestattet, aus edlem Leder gefertigt, mit exklusiven Gliederketten bestückt und schlagen gekonnt eine Brücke zwischen Rucksack und Designer- Handtasche.


Ein qualitativ hochwertiger Geldbeutel gilt als stilvolle Wertanlage, die im Idealfall stilsicher das individuelle Modebewusstsein unterstreicht und optimal zu der Garderobe passt. Trendbewusste Damen nutzen aktuell bevorzugt elegante Portemonnaies in XXL- Optik, Clipbörsen im Kroko- oder Metallic- Design oder klassische Klappportemonnaies. Qualitätsbewusste Damen, die den minimalistischen Stil lieben, greifen derzeit bevorzugt zu puristischen Kartenetuis. Während Geldbeutel in XXL- Optik als Statement- Accessoires dienen, eignen sich Clipbörsen ideal für Retro- Liebhaberinnen. Klappportemonnaies zeichnen sich durch ein ideales Verhältnis aus Größe und Platz aus und sind überdurchschnittlich praktisch und nutzerfreundlich konzipiert, weshalb die Geldbörsen als Klassiker unter den Portemonnaies zu klassifizieren sind. Stilbewusste Damen, die einen minimalistischen Lifestyle lieben, verwenden aktuell Kartenetuis als funktionelle Geldbörse. Ausstaffiert mit ausdrucksstarken Blütenprints oder futuristischen Metall- Applikationen fungieren die puristischen Portemonnaies als origineller Eyecatcher.
 
Wer in der aktuellen Modesaison up to date sein möchte, greift deshalb zielgerichtet zu ausgesuchten Trendteilen aus der Riege der begehrtesten Rücksäcke und Geldbörsen, um seinen individuellen Stil clever hervorzuheben und das Outfit gelungen abzurunden. Die funktionsstarken Trendpieces überzeugen mit einem Mix aus geschmackvollem Design und hoher Funktionalität und harmonieren spielerisch miteinander.



Tragt ihr lieber Handtaschen oder greift ihr gerne auf Rucksäcke zurück ?
Falls Rucksack, welche mögt ihr besonders und könnt sie empfehlen ?



TRANSPARENZ (Info):
*Mit freundlicher Unterstützung von C.Möller 



Post Comment
Kommentar veröffentlichen

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass Justellamaria.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem Impressum und in meiner Datenschutzerklärung.

Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.