Top Social

Meine liebsten Outfits & Looks der letzten Zeit - Wenn eine Basic Bitch auf Fashion Queen macht, oder so ähnlich - No. 01

13. Juli 2020

Hey & Hallo!
Was ich jetzt eine ganze Weile super vernachlässigt habe auf dem Blog waren Fashion Posts. Ich habe euch früher super gerne einfach mal Looks vorgestellt und Outfits gezeigt, die einzelnen Fashion Pieces für euch zum Nachschoppen verlinkt und ein bisschen was über die Looks erzählt. Diese Art von Postings sind in den letzten Monaten (sogar ziemlich vielen Monaten) ganz schön unter gegangen und das finde ich super schade. Ich bin alles andere als eine Fashion Queen - um Gottes Willen! Ich selbst würde meinen Kleidungsstil jederzeit eher wie den einer Basic Bitch beschreiben. Ich trage super viele unterschiedliche Teile die man einfach nicht in irgendwelche Stilrichtungen reinquetschen kann. Meine Devise ist einfach immer - Hauptsache bequem, chillig und dabei noch hübsch. Obwohl hübsch natürlich absolute Auslegungssache ist und Geschmäcker ja total unterschiedlich sind.

Dennoch habe ich euch schon immer sehr gerne meine Looks gezeigt und auch auf Instagram (@Justellamaria) sind es eher die Alltags Looks, also die klassischen #OOTDs, die auch euch ansprechen, da es einfach Looks sind die man auch im Alltag gut tragen kann und sich nicht vorkommt als würde man jetzt auf ein Gala Dinner gehen. Looks zum Nachschoppen, Looks zum Tragen. Fashionistas auf Instagram sehen für mich oft verkleidet aus und ich bin mir ziemlich sicher, dass ein Großteil dieser so nicht im Alltag herum läuft - ich meine klar, versteht mich nicht falsch, die Looks sehen oft super schön aus aber eben meistens nur auf dem Foto. Praktikabel ist da meist was anderes. Das bin zB absolut nicht ich, denn alles was ich euch zeigen möchte trage ich auch tatsächlich so im Alltag. Daher wird es jetzt in regelmäßigen Abständen Postings aus der neuen Reihe "Outfits & Looks" geben in denen ich euch einfach meine 3-4 liebsten Looks und Outfits aus der letzten Zeit zeigen werde und ich hoffe, die neue Blogreihe gefällt euch auch.

Die einzelnen Fashion Pieces werde ich euch ebenso verlinken, damit ihr nachshoppen könnt falls Interesse besteht. Ich trage meine Kleidung oft sehr lange und zum Teil viele Jahre, daher sind öfters mal Teile die ich trage nicht mehr verfügbar in den Online Shops. Sollte es ein Teil also mittlerweile nicht mehr geben, suche ich euch eine ähnliche Alternative raus.



Mein absoluter Lieblings Look für wahrscheinlich alle Zeit. Eine weiße Hose in Kombination mit einem leichten beigen Pullover, beigen Heels und als Farbkontrast eine destroyed Jeans Jacke. Ich liebe diese Kombination aus den Farben und das bin einfach genau ich. Generell trage ich, wann immer es vom Wetter und der Jahreszeit her passt eine weiße Hose. Und das obwohl ich der Typ Mensch bin, bei dem eine weiße Hose für ungefähr 5 Minuten weiß bleibt und spätestens dann der erste Fleck hinzu kommt.  Aber yolo! Ich liebs einfach. Und mein "Oma beige" wie mein Freund immer sagt, ist Kleidungstechnisch sowieso meine absolute Lieblingsfarbe neben weiß. Aber ganz ehrlich: beige passt einfach zu allem, sieht immer schick aus und ich finde es harmoniert mit meinem Hautton ganz gut und sieht gut zu meiner Haarfarbe aus. Also warum denn nicht ? Dieses Outfit hatte ich bestimmt schon um die 30x genau in dieser Kombination an und hab mich daran immer noch nicht satt gesehen. Einer meiner liebsten signature Looks für immer. 

F A S H I O N    P I E C E S
Pullover - Chiquelle ( similar )
Hose - Find
Jacke -  NoName ( similar )
Schuhe - Deichmann ( similar )
Sonnenbrille - DM ( similar




Ein Look der super alltagstauglich ist und dazu aber noch sehr schick aussieht. Die Bluse ist von SheIn und war dementsprechend ziemlich günstig, aber ich finde sie sieht super hochwertig aus und der Schnitt macht einiges her. Ich persönlich finde ja, dass blau eine Farbe ist die mir sehr gut steht. Vor allem in Kombination mit weiß passt das irgendwie zu meinem Typ. Dennoch trage ich super wenig blau (außer Jeans), da ich die Farbe blau selbst einfach nicht so gerne mag. Weiß auch nicht woran das liegt, denn die Farben die ich persönlich nicht so mag - das wären blau und rot - stehen mir richtig gut. Nun ja, wie dem auch sei. Jedenfalls mochte ich diesen Look in der letzten Zeit sehr gerne und habe ihn sehr häufig getragen. Generell liebe ich weiße Hosen, wie ihr auf fast allen dieser Bilder sehen könnt. Und wann immer das Wetter passt, schmeiße ich mich in eine weiße Hose. Ich liebe diesen Look einfach. Dazu mal wieder meine liebste Sandaletten von Deichmann die schon super alt sind.  Ich glaube die habe ich vor 4 oder 5 Jahren gekauft aber sie sind immer noch super in Schuss und sehen einfach so hübsch aus. 

F A S H I O N    P I E C E S
Bluse - SheIn
Hose - Find
Schuhe - Deichmann ( similar )
Sonnenbrille - DM ( similar )



Eines meiner klassischen ich strawanze in der Stadt herum, trinke Kaffee und quatsche mit Freundinnen Look. Da ich sehr oft mit meiner Vespa unterwegs bin, achte ich bei der Kleidung immer auf etwas längere Röcke oder Kleider da ich bei dem Fahrtwind ja nicht meine ganzen Beine präsentieren möchte. Aber ich liebe den Look mit langen Röcken mittlerweile. Früher habe ich nie Röcke oder Kleider getragen, die bis zum Knie oder sogar darüber gingen, doch mittlerweile mag ich das wirklich sehr gerne und ich finde, dass es um weiter schicker aussieht als mit einem Minirock. Aber das ist natürlich, wie so vieles, absolute Geschmackssache. Den Rock hatte ich an diesem Tag tatsächlich sogar das erste Mal an. Ich hatte ihn schon im Jahr zuvor gekauft, aber die Gelegenheit hatte sich dann nie so richtig ergeben. Seit dem habe ich ihn wirklich ständig an und liebe ihn. Ich liebe vor allem die Farbkombination, da dies genau die Farben sind, die sich in meinem Kleiderschrank Wiederspiegeln: weiß, beige und schwarz. Und er passt einfach zu allem. Dazu kombiniert ein enges, schwarzes T-Shirt mit leichten Puffärmeln. Ich liebe leichte Puffärmel, da die immer so besonders und anders aussehen und sie ein Outfit gleich viel besonderer machen. 


F A S H I O N    P I E C E S
Shirt - SheIn ( similar )
Rock - H&M ( similar )
Schuhe - NoName ( similar )
Sonnenbrille - DM ( similar



Dieses T-Shirt trägt den Schriftzug "Hate at first sight" und ich das älteste Kleidungsstück derzeit in meinem Kleiderschrank. Ich besitze dieses Shirt schon wirklich mega lange. Vor einigen Jahren noch war es mir sehr eng und mittlerweile ist es mir viel zu groß. Es sitzt super locker und oversized, kommt auf den Bildern aber gar nicht so richtig rüber. Trotzdem, dass es mir eigentlich nie richtig gut gepasst hatte und nie 1a gesessen hat, habe ich es nie weggegeben. Gekauft hatte ich es vor vielen Jahren mal bei Mango. Ich habs gesehen und fand es sofort genial. Für mich passt dieser Spruch einfach in so viele Situationen mit rein. Ich bin nämlich gar nicht so ein netter Mensch, wie ich vielleicht immer rüber komme. Naja gut okay, eigentlich bin ich schon sehr nett, aber ich bin auch etwas speziell und das T-Shirt passt einfach wie die Faust aufs Auge zu mir. Ich trage es mittlerweile nur sehr selten aber immer wenn, dann lieb ichs. Dazu mal wieder meine weiße Jeans kombiniert - ich liebe weiße Hosen einfach wenn es draußen warm ist. Da das Shirt locker sitzt habe ich außerdem silberne Sneaker kombiniert, da mir hohe Schuhe irgendwie unpassend dazu erschienen haben und es eher ein chilliger Look ist. 

F A S H I O N    P I E C E S
Shirt - Mango ( similar )
Hose - Find
Schuhe - Only ( similar )
Sonnenbrille - DM ( similar




ELLA MARIA
Welcher Look gefällt euch am besten ?
Lasst mich gerne eure Meinung wissen



TRANSPARENZ (Info):
*Werbung wg Markennennung


Post Comment
Kommentar posten

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass Justellamaria.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem Impressum und in meiner Datenschutzerklärung.

Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.