Top Social

Juni Monatsfavoriten - Beauty, Fashion, Food & Lifestyle - meine absoluten Highlights aus dem vergangenen Monat

2. Juli 2020

Hey & Hallo!
Es ist mal wieder Zeit für meine liebsten Beiträge auf dem Blog. Meine Monatsfavoriten aus dem vergangenen Monat! Ich mag es einfach unfassbar gerne mit euch meine Favoriten zu teilen. Denn man spricht immerhin sehr gerne über tolle Erlebnisse, super Produkte und was einem sonst noch so im vergangenen Monat wichtig erschien und was tolles passiert ist. Auf Instagram (@Justellamaria) bekommt ihr ganz oft meine Favoriten schon früher zu Gesicht und auch noch weitere tolle Sachen, die es letztlich dann nicht ganz auf den Blog geschafft haben. Aber auch auf anderen Blogs mag ich diese Favoriten Beiträge immer wahnsinnig gerne, da sie für mich einfach super inspirierend sind und ich gerne über Favoriten von andern Personen lesen. Selbstverständlich habe ich auch für den vergangenen Monat wieder so einige Favoriten zusammen gesammelt, die ich besonders gerne verwendet, getragen oder erlebt habe. Ihr wisst ja sicherlich, dass ich nicht nur gerne ständig neue Kosmetikprodukte ausprobiere sondern mir auch öfters Mal das ein oder andere neue Accessoire gönne. Ich versuche meine Favoriten immer ziemlich abwechslungsreich zu gestalten und aus vielen verschiedenen Bereichen meine Lieblinge vorzustellen. Und was ich im vergangenen Monat ganz besonders geliebt habe, das zeige ich euch jetzt.






PODCAST GEFLÜSTER ÄNDERUNGEN

Okay Leute, die meisten haben das auch auch schon mitbekommen und ich habe auch auf Instagram (@Podcastgeflüster) schon darüber gesprochen und es präsentiert. Der Podcast hat eine kleine Wendung durchgemacht. Ich habe das Ganze Konzept Podcast noch einmal etwas überdacht und mich nun dazu entschieden, ein paar gravierende Änderungen zu machen. Da der Podcast noch ziemlich frisch und jung ist, sollte es lieber jetzt sein als erst später, wenn sich die Zuhörer schon an etwas gewohnt haben. Aber worum es konkret geht, erzähle ich euch jetzt mal ein bisschen. Zum einen, das große und offensichtliche: Es gibt ein neues Profilbild seit Juni. Und zwar handelt es sich hierbei um eine Illustration die für mich angefertigt wurde. Und ich finde das Ergebnis unfassbar schön. Oder was meint ihr ? Es ist mein derzeitiges Profilbild, nur eben als Illustration - was ich super schön für den Wiedererkennungswert finde da es letztlich das gleiche ist nur eben doch etwas anders. Und zum anderen die Themen die ich im Podcast Geflüster künftig so behandeln möchte. Zu Anfangs sollte der Podcast ja eigentlich ein 2er Gespann sein aus dem dann letztendlich leider nichts geworden ist, sodass ich ich ihn nun alleine mache. Mehr dazu findet ihr übrigens in diesem Blogpost. Das Grundgerüst wie zB der Name Podcast Geflüster und die Themen um die es gehen sollte stand bereits und ist aus 2erlei Köpfen entstanden. Ich hatte das damals dann einfach so übernommen und habe einfach gestartet. Habe jetzt aber dann doch gemerkt, dass ich etwas anderes möchte, etwas eigenes und etwas individuelles. Und deshalb beziehen sich die Themen um die es künftig im Podcast gehen soll auf folgendes: Real Talk, Happiness und Mindfulness. Und ich bin super happy darüber, dass ich das Konzept noch so rechtzeitig umgeworfen habe und nun alles so ist, wie ich es gerne haben wollen würde. Ich hoffe euch gefallen die Änderungen ebenso und dass ihr nach wie vor noch gerne reinhört. 



© Bild via iStock


SOCIAL MEDIA DETOX

Im Juni habe ich außerdem mal wieder eine Woche Social Media Detox gemacht. Ich habe eine Woche keine Stories und keine Feed Bilder gepostet und habe auch allgemein nahezu keinen Inhalt von anderen konsumiert. Ich habe 2-3x in der Woche die App geöffnet, nur um zu gucken, ob noch alles soweit in Ordnung ist und keine geschäftlichen Nachrichten untergehen. Ansonsten habe ich Instagram einfach Instagram sein lassen und habe mich mal etwas distanziert. Ich mache so etwas ja öfters mal und meistens immer dann, wenn ich einfach mal wieder richtig überarbeitet und ausgebrannt bin. Dann tut mir so eine kleine Auszeit richtig gut und hilft mir sehr stark dabei wieder meine Akkus aufzuladen und wieder Kraft zu tanken. Ich finde es super, super wichtig das regelmäßig zu machen und einfach auch mal fünfe gerade sein zu lassen, sich selbst nicht zu wichtig nehmen und sich einfach mal eine Zeitlang nicht mit Inhalt zubomben zu lassen. Es ist nicht für jedermann einfach, Instagram mal eine Woche links liegen zu lassen, aber sowas kann man sich definitiv antrainieren und ich empfehle es wirklich allen, dass regelmäßig mal zu machen und sich mal wieder um die wirklich wichtigen Dinge im Leben zu kümmern: nämlich um sich selbst und im Moment zu leben und den Moment bewusst wahrnehmen zu können. 


GIADA'S GEBURTSTAG

Am 12. Juni hatte im übrigen auch meine Vespa Geburtstag. Ich habe sie Giada genannt, da ich den Namen ansich super schön finde und da Vespa bzw Piaggio ja italienisch ist, dachte ich damals das wäre ganz passend. Ich hab meine Vespa in 2019 gekauft und mir damit einen riesen großen Traum erfüllt. Ich habe sie am 12. Juni 2019 zugelassen, weshalb das auch ihr Geburtstag war. Die Entscheidung letztes Jahr mein Motorrad zu verkaufen und mir dafür die Vespa GTS 300 Super zu kaufen war eine der besten Entscheidungen die ich in meinem Leben je getroffen habe. Ich bin so happy mit dem Roller, wie ich es anders nicht sein könnte. Sie kommt so oft zum Einsatz und ist mir in so vielen Bereichen eine absolute Erleichterung und macht dazu auch noch richtig Spaß. Die gute schafft auf in etwa 130kmh auf die Straße, weshalb man daher wirklich zügig von A nach B kommt. Ich liebe sie und werde sie wohl nie mehr hergeben. Das linke Bild war übrigens aktuell vom 12. Juni und das rechte Bild kurz zuvor aus dem Jahr 2019. 



DADDY'S GEBURTSTAG

Im Juni hatte mein Papa Geburtstag und das war nicht nur irgendein Geburtstag, sondern ein Runder. Mein Papa ist doch tatsächlich dieses Jahr 70 Jahre alt geworden. Wow! Diese Zahl klingt so unfassbar alt und mein Papa ist eigentlich alles andere als das, was die Zahl so ausstrahlt. Nachdem schon der Geburtstag meiner Mama aufgrund von Corona so ziemlich ins Wasser gefallen ist, habe ich total darauf hingefiebert ob der Geburtstag von meinem Papa auch ins Wasser fällt. Gott sei Dank sind die Corona Lockerungen mittlerweile ja so, dass man Geburtstage locker zumindest mit der Familie im kleineren Kreis feiern kann. Das freut mich natürlich sehr, denn einen 70. Geburtstag sollte man auch definitiv feiern und das hat sich mein Papa auch sowas von verdient. Der Tag war wirklich super schön und wir hatten alle eine ganz, ganz tolle Zeit. Es hat sich an diesem Tag alles so normal angefühlt und war einfach schön. Daher auf jeden Fall ein Punkt der in meine Monatsfavoriten mit rein muss. 




ELLA MARIA
Wie gefallen euch meine Monatsfavoriten ?
Was waren eure Favoriten im vergangenen Monat ?



TRANSPARENZ (Info):

*Werbung enthalten da Namensnennung




Post Comment
Kommentar posten

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass Justellamaria.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem Impressum und in meiner Datenschutzerklärung.

Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.