Top Social

Diesen Sommer trage ich Röcke - meine liebsten Rock Styles für den Sommer 2020! Classy, schick & bequem

20. Juli 2020

Hey & Hallo!
Alle Jahre wieder wird meine Kleider-  und Rockliebe zu neuem Leben erweckt! Wenn die Temperaturen steigen und ich Frostbeule mich dann langsam mal traue meine langen Hosen und Jeans gegen luftigere Teile einzutauschen. Ich liebe es Kleider zu tragen, aber gerade dieses Jahr greife ich viel häufiger als sonst zu Röcken zurück. Es gibt so viele wundervolle Röcke die sich einfach immer toll und einzigartig kombinieren lassen. Gerade bei ORSAY finde ich immer super viele schöne und besondere Teile. Für mich gibt es kein Kleidungsstück was mehr Femininität ausstrahlt als ein Kleid oder ein Rock. Bei den meisten Teilen sieht man auch direkt super gedressed aus, als hätte man sich ewig Gedanken über das Outfit gemacht. Man hat einfach super schnell ein komplettes Outfit beisammen und das lieb ich. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie oft ich mich umziehe wenn ich eine Hose/Jeans trage, bevor ich letztlich mein Outfit für den Tag habe. Ich wechsle die Tops bestimmt 4-5x vor dem Spiegel bevor ich mich für eines entscheiden kann. Bei Outfits mit Hosen steht meiner Meinung nach das Oberteil immer so im Fokus. Bei Outfits mit Röcken ist es nicht das Oberteil sondern der Rock der im Vordergrund steht. Ich glaube das ist auch der Grund weshalb ich mir viel einfacher tue ein schönes, schickes (aber auch bequemes) Outfit mit Rock zu gestalten.
Die Temperaturen sind momentan, zumindest bei uns in München, echt super. Zwar immer mal wieder ein paar Tage zwischendrin die super kühl und leider oft auch verregnet sind - aber im Allgemeinen haben wir um die 30° Grad und ich finds super. Ich bin da sowieso super special was Temperaturen angeht und teilweise 2° Grad machen bei mir einen enormen Unterschied zwischen frieren und schwitzen. Mein Freund macht sich schon immer lustig über mich, aber who cares. So ist das eben bei mir. Ich habe mir gedacht, ich zeige euch in diesem Beitrag mal meine liebsten Röcke für diese Saison und gebe euch ein paar Links mit an die Hand zum shoppen von schönen Röcken, falls ihr euch den ein oder anderen für diese Saison noch zulegen möchtet. Ich habe euch ja versprochen, dass ich wieder öfters und vor allem mehr Fashion Posts machen möchte und nachdem ich euch letztens meine liebsten Outfits & Looks der letzten Zeit gezeigt habe, haben mir auf Instagram super viele geschrieben, dass sie den Post total feiern und sich wieder mehr im Bereich Fashion wünschen. Das ist in den letzten Monaten ja leider etwas untergegangen, aber natürlich definitiv nicht aus dem Sinn verloren gegangen. Also let's go und lasst euch inspirieren von meinen aktuell liebsten Rock Styles für den Sommer 2020! 



Ich muss ja ehrlicherweise gestehen, dass ich die wunderschönen Midi Röcke erst in dieser Saison für mich entdeckt habe. Ich hatte innerlich immer einen kleinen Hänger - ich weiß nicht, wie ich es anders beschreiben soll - aber ich konnte mich nie durchringen Midi Röcke im Alltag zu tragen. In meinem Kopf hat sich da so ein Gedanke festgesetzt, dass nur ältere Damen lange bzw über die Knie gehende Röcke tragen. Ach ich weiß nicht wie ich es genau beschreiben soll, ohne mich blöd auszudrücken aber lange bzw Miniröcke waren für mich einfach immer etwas altbacken. Auch wenn ich auf Instagram oftmals andere Looks angeschmachtet habe in denen Midi Röcke kombiniert wurden, war das etwas, was für mich bis dato nicht so gut funktioniert hat. Ich habe mich damit nicht so ganz wohl gefühlt und habe daher nie lange Röcke getragen. Ich weiß nicht genau, wann es in meinem Kopf Klick gemacht hat - aber auf einmal der Wunsch da lange Röcke zu tragen. Und mittlerweile fühle ich mich in längeren bzw Midi Röcken so, so viel wohler als mit kurzen. Vielleicht liegt es am Alter ? Aber ich liebe diese Länge an Röcken momentan und trage sie unfassbar gerne. Ich finde ein Midi Rock sieht super schnell super schick aus, ohne dass man groß etwas dazu tun muss. Wenn der Rock einfach schön ist, dann macht das gesamte Outfit einfach ordentlich was her. So zB mein absoluter Lieblings Midi Rock, ein dunkelblauer mit kleinen weißen Punkten. Ich kombiniere zu diesem Rock immer ein weißes Oberteil, das variiert aber ganz oft und unbedingt weiße Schuhe. Egal ob Peeptoes, Pumps, Keilsandaletten oder auch spitze Ballerinas - Hauptsache weiß und ich liebe den Look!



Der Klassiker, zumindest für mich sind stylische Mini Röcke. Ich trage gerne kurze Röcke - aber natürlich muss die Länge trotzdem lang genug sein, sodass man sich noch ohne "Unfall" bücken kann, ist ja klar. Das ist mir persönlich immer super wichtig, denn ich möchte mich in einem Outfit wohlfühlen und mich frei bewegen können ohne bei jedem Schritt nachdenken zu müssen. Bei Mini Röcken mag ich super gerne verschiedene Schnitte. Egal ob A-Linie, Volant Rock, Wickelrock, Jeans Rock oder Paperback Rock - ich liebe kurze Röcke einfach sehr. Auch hier bin ich wieder der Meinung, wenn der Rock auffällig ist und etwas her macht, dann darf es obenrum ruhig ein wenig schlichter sein. So zB kombiniere ich hier meinen doch sehr auffälligen Wickelrock mit Leoprint mit einem schlichten schwarzen T-Shirt mit leichten Puffärmeln. Dazu noch ein paar schwarze Sandaletten die den Look meiner Meinung nach erst so richtig komplettieren. Generell darf man Schuhe bei einem Outfit definitiv nicht unterschätzen, denn sie tragen für das Gesamtbild so einiges bei. Die liebe Valli lacht mich schon immer aus, wenn ich zum shooten gefühlt 20 Paar Schuhe mitbringe, aber ein Outfit lebt meiner Meinung nach einfach von den dazu passenden Schuhen. Und jeder weiß, ich habe einen absoluten Schuhfimmel. Und auch wenn ich 1-2x im Jahr meinen Schuhschrank aussortiere und meiner Meinung nach gar nicht so viele Schuhe neu kaufe, ist der Schrank in Windeseile wieder voll. Nun ja wie dem auch sei, jedenfalls gefällt mir ein Look mit Minirock super gut in Kombination mit Sandaletten. Ich selbst achte dabei nur darauf, dass die Schuhe nicht zu hoch sind, wenn ich einen Minirock trage, aber das kann ja jeder für sich selbst entscheiden. 



Meine neu entdeckte Liebe! Letzten Sommer habe ich schöne Plissee Röcke für mich entdeckt und habe sie lieben gelernt. Mittlerweile sogar in der Midi Länge am liebsten. Früher noch habe ich Plisseeröcke super gerne in einer kurzen Minirock Variante getragen. Aber wenn ihr euch das obige Foto mal vorstellt mit einem Mini-Plissee-Rock. dann würde das nicht einmal ansatzweise so viel her machen wie in der längeren Variante, oder was meint ihr ? Hat schon leichte Marilyn Monroe Vibes mit dem Wind der durch den Rock weht und dann auch noch die weiße Farbe. Plisseeröcke sind definitiv momentan mein liebstes Kleidungsstück im Kleiderschrank. Aktuell besitze ich tatsächlich nur noch diese Variante und muss mir definitiv noch 1-2 weitere zulegen und meinen Kleiderschrank damit bereichern. Es gibt ja auch so viele tolle Varianten an Plisseeröcken zB als Tüllrock mit Plisseefalten oder ein Plisseerock mit Schimmer in türkis gefällt mir super gut. Ich habe schon oft gehört und gelesen, dass es gerade die Plisseeröcke sind die viele nicht mögen. Doch ich persönlich kann mir gar nicht vorstellen woran es liegt - an den Falten ? Ich weiß es nicht, aber ich liebe diese Falten und die geben dem Rock eine wirklich tolle Struktur und das macht optisch einfach definitiv was her. Dazu wieder die richtigen Schuhe kombiniert und ein schönes, simples Top für obenrum und der Look sitzt. 



Mit einem Rock mit Blumenmuster macht man einfach nie etwas verkehrt. Das sieht immer süß, verspielt und stylisch aus. Und es gibt ja einfach so viele verschiedene Blumenmuster, Farben und Schnitte, sodass da sicherlich jeder fündig werden wird. Ganz besonders schön finde ich zB auch einen Bleistift Rock mit Blumenmuster der ein Outfit gleich super schick und classy macht oder aber zB auch einen klassischen Minirock mit Blumenmuster. Mal mit Volants, mal in der Wickeloptik oder einfach ein klassischer simpel ausgestellter Minirock - Farben und Formen gibt es hier zu Haufe und Blumen gehen einfach immer. So sticht nicht nur der Schnitt eines Rockes hervor, sondern vor allem auch das Muster macht den Rock hier zu etwas besonderem. Nach Plisseeröcken sind es die Blumenröcke die ich mit unter am meisten mag. Dazu wieder farblich passende Sandaletten, das sind übrigens meine absoluten Lieblingsschuhe of all time, da sie unfassbar bequem sind, man lange damit  laufen kann, man einen super Halt hat und sie einfach schön sind. Obenrum wieder ein schlichtes Top, das farblich gut zu den Blumen auf dem Rock passt aber nicht vom Rock selbst ablenkt. Definitiv auch eines meiner liebsten Sommer Outfits. 



ELLA MARIA
Tragt ihr auch gerne Röcke ?
Welchen Stil bevorzugt ihr hier am meisten ?



TRANSPARENZ (Info):
*Werbung


Post Comment
Kommentar posten

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass Justellamaria.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem Impressum und in meiner Datenschutzerklärung.

Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.