Top Social

Kylie Skin by Kylie Jenner jetzt bei Douglas - Was kann die Skin Care Marke wirklich ? Meine ehrliche first Impression zu den Produkten

4. Juni 2020

Hey & Hallo!
Ehrlicherweise muss ich jetzt sagen, dass ich Beauty Beiträge dieser Art auf dem Blog eigentlich nicht mehr verfassen wollte. Ich habe mich schon längst weiterentwickelt und habe nicht mehr so ein riesen Interesse daran, euch verschiedene Beauty Produkte vorzustellen ... und dann kam Kylie Jenner daher und hat ihre Skin Care Marke Kylie Skin endlich nach Europa zu Douglas gebracht. Tja, ich war absolut hyped und musste die Produkte einfach ausprobieren. Und ich dachte mir, ich schreibe einfach trotzdem mal wieder einen meiner klassischen Beauty Posts zwischendrin. Hin und wieder, so ab und zu, kann das ja auch nicht schaden oder ? Ich hatte dann eben doch Lust euch die Produkte auch vorzustellen und sie auszuprobieren und zu schauen was wirklich hinter dem Hype steckt. Und ob die Produkte, außer hübsch auszusehen, auch noch was drauf haben. Gerade bei solchen Produkten bzw solchen Marken wird ja super viel Hype betrieben, die Produkte werden perfekt in Szene gesetzt, die Preise werden hoch angesetzt und das Marketing ist natürlich auch on Point. Aber ob die Produkte tatsächlich auch was draufhaben, gut sind und die Haut gut reinigen und pflegen ist oftmals eine Sache die etwas hinten runter fällt oder einfach pauschal gut bewertet wird, weil es eben Produkte von Kylie Jenner sind. Ich muss sagen lassen, ich habe mich auch sofort anfixen lassen und war unfassbar gespannt auf die Produkte und wollte sie unbedingt ausprobieren. Die Produkte sind aktuell noch recht neu auf dem Markt, weshalb ich einen richtigen Langzeittest noch nicht machen konnte, aber ich habe ich die Produkte für die ich mich entschieden habe, mittlerweile schon einige Male ausprobiert und möchte euch jetzt ein bisschen mehr darüber erzählen.

© Bild via Douglas

KYLIE SKIN 

für die tägliche Pflegeroutine

Douglas selbst sagt, dass sie die Kylie Skin Produkte der jüngsten Selfmade-Millionärin jetzt nach Europa geholt haben und sie so für jeden zugänglich machen. Douglas spricht davon, dass man sich einfach selbst von der Wirksamkeit der einzigartigen Produkte für die tägliche Pflegeroutine überzeugen soll und hat sogar direkt einen eigenen Hashtag #KYLIExDOUGLAS ins Leben gerufen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Douglas damit einen super Fang gemacht hat und ordentlich daran verdienen wird. Der Ansturm war auf die Produkte ja nicht schlecht gleich zu Anfangs und gefühlt wollte sie einfach jeder haben. Kurz nach Launch waren die Produkte nämlich direkt ausverkauft im Online Shop und wurden erst einige Tage später wieder gerestocked. Aber das war ja fast schon zu erwarten und schockiert mich jetzt eher weniger.

Kylie selbst präsentiert ihre Pflegeprodukte als Haut erfrischend und intensiv mit Feuchtigkeit versorgend. Die wohltuenden Formeln, wie es heißt, sind sogar vegan und eignen sich für die Pflege aller Hauttypen. Auch Tierversuche kommen für Kylie Jenner nicht in die Tüte, was ich wirklich sehr gut finde. Die Pflege-Essential von Kylie Skin für das Gesicht lassen den Teint anscheinend erstrahlen und unterstreichen die natürliche Schönheit.

© Bild via Kylie Skin

ABGESTIMMTES KONZEPT

Produkte sind aufeinander aufbauend

Natürlich weiß man bereits, dass eine gesunde Hautpflege damit beginnt, dass mein sein Gesicht schonend und sanft reinigt. Die US-amerikanische Trendmarke, wie es bei Douglas heißt, setzt daher auf Produkte, die die Gesichtshaut besonders sanft von Schmutz, überschüssigem Öl, abgestorbenen Hautschüppchen und auch Make-Up befreien soll. Auf dem deutschen bzw europäischen Markt gibt es derzeit ganze 6 Produkte für die Gesichtspflege. Da Kylie Skin grundsätzlich in den USA auch noch weitere Produkte anbietet, ist es nur eine Frage der Zeit bis auch die anderen Produkte für zB den Körper zu uns schwappen. Bei den Make-Up Produkten ist es, soweit ich informiert bin, ja so dass diese bzgl Inhaltsstoffen nicht dem deutschen/europäischen Standard entsprechen und daher bei uns nicht verkauft werden dürfen. Wer weiß, ob sich da nun eventuell etwas an der Formulierung ändern wird und auch zB die Liquid Lipsticks auf kurz oder lang bei uns einziehen werden. Aber heute soll es ja nur einmal um die Gesichtspflege gehen. Es gibt, wie gesagt, insgesamt 6 verschiedene Produkte - die ich mir allerdings nicht alle zugelegt habe. Mich persönlich haben einfach nicht alle Produkte extrem angesprochen, weshalb ich mich letztlich nur für 4 der 6 Produkte entschieden habe und euch daher auch nur 4 mit meiner eigenen Meinung vorstellen werden. Aber die folgenden Produkte gibt es:

FACE WASH
Preis: 29,99 €
Inhalt: 149ml
Beschreibung: Die sanfte KYLIE SKIN Waschlotion reinigt die Haut schonend und entfernt sanft Make-Up Rückstände. Die Formel ist mit pflegendem Kiwisamenöl und Vitamin C und E angereichert. Sie hydratisiert die Haut und verbessert ihre Elastizität.

PEELING
Preis: 27,99 €
Inhalt: 85gr
Beschreibung: Für eine besonders porentiefe Reinigung sorgt das KYLIE SKIN Walnut Face Scrub. Es entfernt sanft abgestorbene Hautzellen. Entzündungshemmende Inhaltsstoffe und hautfreundliche Fruchtextrakte sauberen einen makellosen Teint.

TONER
Preis: 27,99 €
Inhalt: 236ml
Beschreibung: Der angenehm nach Vanille duftende KYLIE SKIN Toner rundet die Reinigung perfekt ab. Er beruhigt die Haut mit Hilfe von Avocado- und Kiwisamenöl sowie Apfelextrakt. Dabei verfeinert er das Hautbild optisch und bereitet die Haut auf die Pflege vor.

© Bild via Douglas

MOISTURIZER
Preis: 29,99 €
Inhalt: 52ml
Beschreibung: Die KYLIE SKIN Gesichtscreme versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit, ohne zu fetten oder zu beschweren. Die leichte Formel aus Hafer, Orangenschalenextrakt und Sheabutter eignet sich ideal als Grundlage für das Make-Up.

EYE CREAM
Preis: 24,99 €
Inhalt: 17ml
Beschreibung: Wer intensive Pflege für die Augen sucht, wird bei KYLIE SKIN ebenso fündig. Die Augencreme ist mit grünem Tee, Vitamin E und Granatapfelextrakt angereichert und hilft dabei, dunkle Schatten und feine Linien zu minimieren.

SERUM
Preis: 34,99 €
Inhalt: 20ml
Beschreibung: Für einen besonderen Frische-Boot sorgt das KYLIE SKIN Vitamin-C-Serum. Die nährenden Wirkstoffe schenken der Haut einen unwiderstehlichen Glow. Mit den Produkten der Pflegelinie von Kylie Jenner macht man das Beste aus der Pflegeroutine.

© Bild via Douglas

MEINE KYLIE SKIN BESTELLUNG

für diese Produkte habe ich mich entschieden

Ich selbst habe mich dafür entschieden die folgenden Produkte testen zu wollen: Face Wash, Peeling, Toner und das Serum. Heißt den Moisturizer und die Augencreme habe ich nicht zu Hause und kann daher zu diesem Produkten auch kein Statement abgeben. Die Gesichtscreme und die Augencreme haben mich persönlich einfach nicht angesprochen. Mal abgesehen von den schon sehr heftigen Preisen - wenn man sich mal die Menge an Produkt ansieht die man für den Preis nur bekommt - reicht das auch definitiv aus. Ich muss aber gleich vorab sagen: Sollten mich die vier Produkte die ich zu Hause habe auf Dauer so überzeugen, dass ich sie nachkaufen würde, dann würde ich auch dem Moisturizer und der Augencreme eine Chance geben. Aber im ersten Zuge jetzt erst mal nicht. Sprechen wir nun aber erst einmal über die 4 Produkte die ich zu Hause habe und ein paar Mal bisher getestet habe. Wie gesagt, es ist eine Art First Impression, da die Produkte ja noch ziemlich neu sind und ich über die Langzeitwirkung noch nicht so viel sagen kann. Mein erster Eindruck der Produkte ist jedoch der folgende.

© Bild via Kylie Skin

FOAMING FACE WASH

Schaum Gesichtsreinigung

Beschreibung:
Das Foaming Face Wash ist ein luxuriöser Reinigungsschaum, der die Haut schonend und zugleich effektiv von Schmutz, Öl und Make-Up befreit und so für einen frischen Teint mit wunderschöner Strahlkraft sorgt. Die sanfte Formel setzt auf ultranährstoffreiches Kiwisamenöl, das viel Vitamin C und E enthält, um die Haut während der Reinigung vor einem Feuchtigkeitsverlust zu bewahren und ihre Elastizität und Spannkraft zu verbessern.

Eckdaten:
- Glycerin gleicht den Feuchtigkeitsgehalt der Haut optimal aus
- Kiwisamenöl, reich an antioxidativem Vitamin C & E, versorgt die Haut mit Feuchtigkeit
- Dezenter, angenehmer Duft

Anwendung:
Der Foaming Face Wash wird auf die nasse Haut aufgetragen und mit kreisenden Bewegungen sanft einmassiert. Anschließend mit warmen Wasser gründlich abspülen.

Inhaltsstoffe:
Water/Aqua/Eau, Potassium Cocoyl Glycinate, Cocamidopropyl Betaine, Potassium Cocoate, Glycerin, Hydroxyacetophenone, 1,2-Hexanediol, Caprylyl Glycol, Trisodium Ethylenediamine Disuccinate, Citric Acid, Polyquaternium-39, Fragrance (Parfum), Sodium Benzoate, Actinidia Chinensis (Kiwi) Seed Oil, Sodium Hyaluronate, Phenoxyethanol.

Meine First Impression:
Was ich zu erst sagen muss ist, dass der Geruch des Produktes mich sofort angesprochen hat. Der Schaum riecht sehr clean, sehr sauber, ein kleines bisschen floral und im Prinzip nach frisch gewaschener Wäsche. Die Konsistenz des Schaumes ist sehr, sehr weich und feinporig. Hat mir super gefallen. Man braucht nur eine kleine Menge für das gesamte Gesicht. 1-2 Pumpstöße reichen meiner Meinung nach vollkommen aus. Das Reinigungsgefühl war sehr gut, ich hatte wirklich das Gefühl, dass mein Gesicht danach richtig sauber war. Auch gut fand ich, dass der Schaum sehr pflegend war. Ich habe es ganz oft nach dem Waschen, dass mein Gesicht sehr trocken ist und spannt - bei diesem Schaum war das definitiv nicht der Fall. Das Produkt hat mir wirklich sehr gut gefallen. Ob es den dann doch hohen Preis rechtfertigt... meiner Meinung nach nicht unbedingt. Aber die Konsistenz, der Geruch und die Eigenschaften allgemein haben mir sehr gut gefallen und würden mich sogar soweit überzeugen, dass ich das Produkt nachkaufen würde. 


© Bild via Kylie Skin


VANILLA MILK TONER

Gesichtswasser

Beschreibung:
Der Vanilla Milk Toner schenkt der Haut ein frisches Aussehen und ein herrlich vitales Frischegefühl. Reich an wertvollen Inhaltsstoffen wie Apfelextrakt, Avocado- und Kiwiöl beruhigt das sanfte Gesichtswasser die Haut und stellt ihre natürliche Feuchtigkeitsbarriere wieder her. Die alkoholfreie Formel minimiert das Erscheinungsbild von Poren und sorgt für eine pralle, geschmeidige und gereinigte Haut mir frischer Strahlkraft. 

Eckdaten:
- Avocado- & Aprikosenöl beruhigen die Haut und schenken seidige Geschmeidigkeit
- Natriumhyaluronat speichert die Feuchtigkeit und erhöht das Volumen der Haut
- aus der Olive gewonnenes Squalan stärkt die natürliche Feuchtigkeitsbarriere
- Jojobaöl sorgt für ein schwereloses Gefühl
- frei von Alkohol und dezent duftend 

Anwendung:
Das Gesicht zunächst mit dem Foaming Face Wash reinigen. Eine kleine Menge Toner auf ein Wattepad geben und damit sanft über die Haut streichen. 

Inhaltsstoffe:
Water/Aqua/Eau, Glycerin, Squalane, Dicaprylyl Ether, Neopentyl Glycol Diethylhexanoate, Phenoxyethanol, Prunus Armeniaca (Apricot) Kernel Oil, Pyrus Malus (Apple) Fruit Extract, Sorbitan Stearate, PPG-26-Buteth-26, Polyglyceryl-3 Laurate, Glyceryl Stearate, PEG-100 Stearate, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Chlorphenesin, Persea Gratissima (Avocado) Oil, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Musa Paradisiaca (Banana) Leaf Extract, Sucrose Cocoate, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Fragrance (Parfum), Chondrus Crispus Extract, Disodium EDTA, Aminomethyl Propanol, 1,2-Hexanediol, Sodium Hyaluronate, Hydroxyacetophenone, Linalool, Benzyl Salicylate, Hedychium Coronarium Root Extract, Tocopherol, Actinidia Chinensis (Kiwi) Seed Oil.

Meine first Impression:
Der Toner ist milchig weiß und in der Konsistenz eher etwas dicker. Nicht so flüssig wie ich es ansonsten gewöhnt bin, ist aber durchaus auch ein positiver Effekt und der Name "Milk Toner" verrät ja eigentlich auch schon, dass es sich wohl eher um ein milchiges, dickflüssigeres Produkt handelt. Der Geruch nach Vanille ist definitiv vorhanden aber nur sehr dezent. Das Produkt riecht trotz der Vanille noch sehr natürlich und er wird nicht übertönt. Der Toner ist super sanft zur Haut und brennt auch nicht in den Augen. Nicht, dass ich ihn mir jetzt in die Augen geschmiert hätte, aber ich verwende Toner auch immer über den Augenbrauen und über den Augenlidern, deswegen ist es mir ganz besonders wichtig, dass ein Toner dementsprechend auch sehr, sehr mild ist und das ist hier definitiv der Fall. Freut mich natürlich sehr. Außerdem ist der Toner auch super pflegend und hinterlässt kein trockenes, spannendes Hautgefühl. Für mich ist dieses Produkt den dann doch hohen Preis auf jeden Fall wert. 


© Bild via Kylie Skin


WALNUT FACE SCRUB

Gesichtspeeling

Beschreibung:
Das Walnut Face Scrub ist ein sanftes und zugleich effektives Gesichtspeeling, das abgestorbene Hautpartikel im Handumdrehen entfernt und einen ebenmäßigen, strahlenden Teint hinterlässt. Ein Mix aus entzündungshemmenden Inhaltsstoffen und hautfreundlichen Fruchtextrakten bewahrt die Haut während der Reinigung vor Feuchtigkeitsverlust und schenkt ihr gleichzeitig eine reichhaltige Pflege – für eine hydratisierte und geschmeidig weiche Haut mit natürlichem Glow.

Eckdaten:
aus der Olive gewonnenes Squalan stärkt die natürliche Feuchtigkeitsbarriere
- Natriumhyaluronat speichert die Feuchtigkeit und erhöht das Volumen der Haut
- Glycerin gleicht den Feuchtigkeitsgehalt der Haut optimal aus

Anwendung:
Das Walnut Face Scrub auf die nasse Haut auftragen und mit kreisenden Bewegungen sanft einmassieren. Anschließend mit warmem Wasser gründlich abspülen. Das Peeling sollte 1x pro Woche angewandt werden.

Inhaltsstoffe:

Water/Aqua/Eau, Juglans Regia (Walnut) Shell Powder, Cetyl Alcohol, Isopropyl Palmitate, Sodium Cocoyl Isethionate, Glyceryl Stearate, PEG-100 Stearate, Cetearyl Alcohol, Glycerin, Squalane, Polysorbate 60, Phenoxyethanol, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Panthenol, Aminomethyl Propanol, Chlorphenesin, Allantoin, Prunus Armeniaca (Apricot) Kernel Oil, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Xanthan Gum, Panax Ginseng Root Extract, Vaccinium Myrtillus Fruit Extract, Hydrolyzed Viola Tricolor Extract, Saccharum Officinarum (Sugarcane) Extract, Actinidia Chinensis (Kiwi) Seed Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Fruit Extract, Citrus Limon (Lemon) Fruit Extract, Acer Saccharum (Sugar Maple) Extract, Ethylhexylglycerin, Sodium Hyaluronate.

Meine first Impression:
Okay wow, ich liebe dieses Peeling! Die Konsistenz ist meiner Meinung nach einfach perfekt und genau so wie ich es für ein Peeling wünschenswert finde. Die Peelingkörner selbst sind unfassbar fein,  dennoch spürt man sie auf der Haut. Und genau das finde ich super wichtig bei einem Peeling. Oftmals hatte ich Peelings deren Körnchen quasi nicht vorhanden waren oder sich direkt bei Hautkontakt aufgelöst haben. Das hatte für mich dann absolut keinen peeling Effekt. Bei diesem Peeling spürt und auch riecht man die Walnussschale und meiner Meinung nach ist es einfach bombe. Es erinnert mich sehr stark an das Peeling von Hello Body, welches ebenso aus Walnussschale bestand und ich finde beide gleich gut. Ich freue mich sehr endlich wieder ein Peeling gefunden zu haben, das genau meinen Ansprüchen gerecht wird. In der Drogerie habe ich da nämlich ständig etwas neues ausprobiert und war mit nichts zufrieden. Für mich also definitiv ein Nachkaufprodukt. 




© Bild via Kylie Skin


VITAMIN C SERUM

Gesichtsserum 

Beschreibung:
Angereichert mit luxuriösen Inhaltsstoffen lässt das Vitamin C Serum fahle und müde Haut wieder herrlich frisch erstrahlen. Während Vitamin C und Distelöl Unebenheiten im Hautton ausgleichen und so die Struktur verbessern, schützen japanische Grüntee-Extrakte die Zellen vor freien Radikalen und stärken ihre natürliche Feuchtigkeitsbarriere. Das Ergebnis ist eine hydratisierte und gesund aussehende Haut mit wunderschöner Strahlkraft. 

Eckdaten:
Vitamin C verbessert das Erscheinungsbild fahler Haut 
- japanische Grüntee-Extrakte schützen vor freien Radikalen & stärken die natürliche Feuchtigkeitsbarriere der Haut
- Distelöl fördert eine gesund aussehende Hautstruktur 
- Glycerin spendet der Haut intensiv Feuchtigkeit 

Anwendung:
Eine kleine Menge des Serums Morgens und Abends auf das gereinigte Gesicht auftragen und sanft in die Haut einklopfen.

Inhaltsstoffe:
Water/Aqua/Eau, Tetrahexyldecyl Ascorbate, Glycerin, Phenoxyethanol, Carthamus Tinctorius (Safflower) Seed Oil, Ammonium Acryloyldimethyltaurate/VP Copolymer, Dipalmitoyl Hydroxyproline, Tocopheryl Acetate, Tetrasodium Glutamate Diacetate, Carbomer, Polysorbate 20, Sodium Metabisulfite, Panthenol, Ferulic Acid, Ethylhexylglycerin, Sodium Hydroxide, Camellia Sinensis Leaf Extract.

Meine first Impression:
Ich habe mich bewusst von bisherigen first Impressions anderer fern gehalten um mich nicht vorab beeinflussen zu lassen. Bei dem Vitamin C Serum habe ich allerdings "ausversehen" bereits eine Bewertung bei Douglas gelesen die super negativ war. Jetzt habe ich das Produkt selbst ausprobiert und kann die Bewertung null nachvollziehen. Das Serum ist meiner Meinung nach für den Inhalt (20ml) zu überteuert. Die meisten Seren aus diesem Preissegment haben meistens einen Inhalt von 50ml. Das Serum selbst gefällt mir aber ausgesprochen gut. Es riecht ein wenig nach Kräutern und hinterlässt nach dem Auftragen ein Frischegefühl auf der Haut. Finde ich richtig super. Das Serum ist ebenso wie der Toner sehr milchig und etwas dicker in der Konsistenz. Was ich ganz besonders gerne mag ist, dass das Serum nach dem Auftrag nicht auf der Haut klebt. Bei Vitamin C Seren hatte ich das bisher leider immer und die Haut war super klebrig nach dem Auftrag und selbst nachdem das Produkt eingezogen ist. Bei dem Kylie Serum war das definitiv nicht der Fall was ich wirklich toll finde. Das Finish auf der Haut, welches das Serum hinterlässt, sieht super gesund und glowy aus und unterstreicht das natürliche Hautbild super gut. Auch wenn man für den Preis wirklich wenig Produkt bekommt ist es der Preis gemäß meines ersten Eindrucks definitiv wert und würde mich auf jeden Fall zum nachkaufen überzeugen. 


© Bild via Kylie Skin
Okay, krass, was soll ich sagen. Ich hätte nicht damit gerechnet, dass mein erster Eindruck bei allen 4 Produkten die ich ausprobiert habe so positiv ausfallen würde. Ich war sehr hyped und wollte die Produkte super gerne ausprobieren aber preislich gesehen dachte ich mir schon, dass das eventuell nur Marketing usw sein wird. Was die Optik der Verpackung angeht muss ich sagen, oder kann ich einfach nur sagen: Goals! Ich liebe die pink-rosa Verpackung und auch die Verpackungen mit rosa-weiß Ombre Look sind (für mich persönlich zumindest) wahnsinnig ansprechend. Selbst wenn jetzt nicht Kylie auf den Produkten stehen würde, würde mich das rein optisch auf jeden Fall ansprechen. Was mich allerdings sehr, sehr enttäuscht hat war, dass die Produkte in Plastik Flakons/Verpackungen daher kommen. Anhand des Preises habe ich mir irgendwie automatisch vorgestellt, dass die Flakons (zumindest vom Foam, dem Toner und dem Serum) aus Glas wären. Das schaffen andere Produkte mit günstigeren Preisen auch. Das hatte mich ehrlich gesagt dann schon ziemlich enttäuscht - aber nun gut, ist jetzt so wie es ist. Und ich muss sagen, dass die Produkte selbst das alles wieder wett machen. Ich bin wirklich total begeistert von den Produkten und hätte damit eigentlich, ehrlicherweise nicht wirklich gerechnet. Außerdem positiv anmerken möchte ich, dass ich alle Produkte sehr ergiebig finde. Meiner Meinung nach braucht man von allem nur wenig Produkt, was natürlich folglich bedeutet, dass man lange etwas von den Produkten hat und sie sich somit preislich eher rentieren als andere Produkte von denen man weitaus mehr Produkt verwenden muss. Alle 4 Produkte die ich ausprobiert habe, würde ich definitiv nachkaufen - auch trotz des Preises und der Plastikverpackung. I love it! Und wisst ihr was: Ich werde auch der Gesichtscreme und der Augencreme eine Chance geben, sobald meine aktuellen Produkte die ich verwende geleert wurden und Nachschub her muss. Bin wirklich sehr begeistert.

Auf Instagram (@Justellamaria) zeige ich euch die Produkte übrigens auch in der Anwendung in meiner Story. Falls ihr etwas später dran seit und das nicht mehr in der normalen Story sehen könnt - ich werde euch das ganze in meinen Story Highlights "Beauty" abspeichern. So habt ihr die Möglichkeit die Anwendung der Produkte auch noch zu einem späteren Zeitpunkt einmal anzusehen. Also checkt das gerne mal aus und lasst mir gerne eure Meinung zu den Produkten da.




ELLA MARIA
Spricht euch Kylie Skin an ?
Habt ihr die Produkte auch ausprobiert ?


TRANSPARENZ (Info):
*Werbung enthalten da Namensnennung


Post Comment
Kommentar posten

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass Justellamaria.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem Impressum und in meiner Datenschutzerklärung.

Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.