Top Social

Februar Monatsfavoriten - Beauty, Fashion, Lifestyle & mehr

4. März 2020

Hey & Hallo!
Es ist mal wieder Zeit für meine liebsten Beiträge auf dem Blog. Meine Monatsfavoriten aus dem vergangenen Monat! Ich mag es einfach unfassbar gerne mit euch meine Favoriten zu teilen. Denn man spricht immerhin sehr gerne über tolle Erlebnisse, super Produkte und was einem sonst noch so im vergangenen Monat wichtig erschien und was tolles passiert ist. Auch auf anderen Blogs mag ich diese Beiträge immer wahnsinnig gerne, da sie für mich einfach super inspirierend sind und ich gerne über Favoriten von andern Personen lesen. Selbstverständlich habe ich auch für den vergangenen Monat wieder so einige Favoriten zusammen gesammelt, die ich besonders gerne verwendet, getragen oder erlebt habe. Ihr wisst ja sicherlich, dass ich nicht nur gerne ständig neue Kosmetikprodukte ausprobiere sondern mir auch öfters Mal das ein oder andere neue Accessoire gönne. Ich versuche meine Favoriten immer ziemlich abwechslungsreich zu gestalten und aus vielen verschiedenen Bereichen meine Lieblinge vorzustellen. Und was ich im vergangenen Monat ganz besonders geliebt habe, das zeige ich euch jetzt. Vergesst auch nicht mir auf Instagram (@Justellamaria) zu folgen, denn dort seht ihr auch öfters meine Alltags Favoriten, die es nicht auf den Blog schaffen um den Rahmen nicht zu sprengen. Dort halte ich euch generell täglich auf dem Laufenden und ihr verpasst nichts mehr.



HANDTASCHE & GELDBEUTEL VON NYZE

Auf Instagram haben die ein oder anderen die Tasche bereits entdeckt und ich wurde öfters danach gefragt. Ich muss sagen ich liebe sie total. Sie ist echt klein aber dennoch ein Platzwunder und das Design gefällt mir so unfassbar gut. Love it! Ich steh sowieso bei "Lederwaren" auf das Schlangenmuster und war schon ewig auf der Suche nach so einer Handtasche in Beige mit silberner Hardware. Ich habe sie gesehen und war sofort extrem verliebt in die Tasche. Die Marke Nyze ist noch ziemlich neu und gehört zu (und jetzt haltet euch fest) Pro7/Sat.1. Jupp, die sind jetzt ins Handtaschen Game eingestiegen. Diese Tasche ist aus einer Kooperation mit einer YouTuberin - die ich selbst nicht abonniert habe, da sie gar nicht mein Fall ist. Aber das ist mir ehrlich gesagt egal und auch egal ist mir, dass ihr Name im Innenfutter steht. Mir hat die Tasche auf anhieb so unfassbar gut gefallen, dass ich sie haben musste. Preislich ist sie meiner Meinung nach völlig überteuert und ihr Geld nicht wert, aber dadurch, dass ich schon so lange genau so eine Tasche suche habe ich sie mir trotzdem gegönnt. Sie fasst sich auch wirklich sehr hochwertig und toll an und die Verarbeitung gefällt mir auch sehr gut. Passend zur Nyze Handtasche habe ich mir dann auch noch den kleinen Nyze Geldbeutel in der gleichen Optik geholt und der gefällt mir natürlich ebenso gut.




RAY BAN "ERIKA"

Ich habe mir mal wieder eine neue Sonnenbrille gegönnt. Ich habe den Großteil meiner "alten" bei Kleiderkreisel verkauft. Durch meine Abnahme ist auch mein Gesicht viel schmaler geworden und meine ganzen alten Brillen waren nun viel zu groß und haben mir überhaupt nicht mehr gestanden. Und da sie größtenteils hochwertig und teuer waren, kam da natürlich so einiges an Geld zusammen welches ich dann direkt in ein anderes, neues Modell investiert habe. Ich habe mich für das Modell Erika von Ray Ban in komplett schwarz entschieden und liebe das Modell. Dem Großteil hat es auf Instagram bei einer Abstimmung auch wahnsinnig gut gefallen. Bei meiner Kopfform und Größe ist die Brille eher ein "größeres" Modell, aber definitiv nicht zu groß. Ich finde sie sitzt einfach perfekt und ist, wie man es von Ray Ban gewohnt ist, super hochwertig verarbeitet. Ich liebe sie jetzt schon und freue mich sie diesen Sommer ganz oft tragen zu können.






MÜNCHNER KRAPFEN GUIDE


Leute! Ich habe ihn fertig, den Krapfen Guide. Ich habe euch Runde für Runde auf Instagram bereits sämtliche Krapfen gezeigt und vorgestellt. Ich war bei diversen Bäckern und Konditoreien und habe mich auf die Suche nach Münchens besten Krapfen gemacht. Es war mir ein absolutes Vergnügen mich durch zu schlemmen - auch wenn ein paar Fails dabei waren - und habe insgesamt 14 Krapfen gegessen und nur hin und wieder mal ein bisschen davon abgegeben und geteilt. Ein tolles Projekt muss ich sagen, aber ich bin letztlich auch sehr froh dass es rum ist, denn so langsam kann ich keine Krapfen mehr sehen. Zumindest für diese Saison. Sobald die nächste startet, bin auch ich wieder mit am Start, ist ja klar. Wenn ihr jetzt aber wissen wollt, welche Krapfen wirklich die besten sind, dann schaut doch mal bei meinem Krapfen Guide vorbei falls ihr den Beitrag noch nicht gesehen habt. 



PAPA ROACH KONZERT

People! Papa Roach war in the hood. Papa Roach ist meine absolute Lieblingsband und das schon seit ich ein sehr junger Teenager war. Ich verbinde so vieles mit den Songs und sie haben mir durch gute und schlechte Zeiten geholfen. Seit Papa Roach in Deutschland touren bin ich ebenso mit am Start. Ich habe keine einzige Show in München verpasst und das werde ich wohl auch niemals, so lang sie noch hier her kommen. Papa Roach live zu sehen ist für mich unfassbar wichtig und ich liebe es nach wie vor. Bevorzugt nehme ich zu den Konzerten immer meine Beste mit, aber wenn sie mal nicht kann muss jemand anderes herhalten. Notfalls würde ich sogar alleine gehen, das würde mir überhaupt nichts ausmachen. Diesmal war meine Beste allerdings wieder mit am Start und es war ein richtig geiler Abend. Ich habs definitiv gefeiert und ein paar Live Eindrücke habe ich euch auch auf Instagram gezeigt. Ich weiß, ist nicht jedermanns Musik Geschmack, aber meiner ist es definitiv!





RESTAURANT BAPAS


Ich bin wirklich nicht oft im Bapas München, dennoch gehört es zu meinen liebsten Restaurants in München. Preislich gesehen absolut heavy, wenn man mich frägt, aber das Essen ist echt lecker und ich liebe das Prinzip. Bapas bedeutet bayerische Tapas und es gibt bayerische (und andere) Gerichte in Mini. Man kann sich so also verschiedene Bapas bestellen und sich somit ein ganz eigenes Essen zusammen stellen. Vom Schweinebraten über Käsespätzle bis hin zum Crispy Chicken Burger ist hier wirklich richtig tolles Zeug auf der Karte und ich komme immer wieder gerne vorbei. Zu Letzt mit meiner Besten und wir hatten ein richtig schönes, gemütliches und leckeres Dinner und nen super schönen Mädels Abend. Es empfiehlt sich hier allerdings immer zu reservieren, da die meisten Tische bereits reserviert sind und man spontan nur etwas bekommt, wenn man super früh dran ist und dann meist auch nur für eine begrenzte Dauer, da der Tisch danach vergeben ist. Das Bapas ist nicht ohne Grund immer mega gut besucht. Ich mags dort einfach total und auch die Einrichtung gefällt mir super gut. Definitiv mal einen Besuch wert falls ihr aus der Gegend seid und noch nie dort wart.




HANDYHÜLLE VON WHITE DIAMONDS

Nach einem kleinen Fail mit einer anderen Handyhülle, habe ich mich nun für diese Handyhülle von White Diamonds entschieden. Das Cover ist aus einem Maiszusatzstoff und zu 100% biologisch abbaubar und kann ganz normal in den Wertstoffkreislauf zurückgeführt werden. Die Hülle besteht aus einer proprietären Mischung aus Terratek Felix und kanadischem Flachs. Damit könnt ihr nichts anfangen ? Ich auch nicht. Aber sie ist frei von Blei, Radium, BPA und Phthalaten. Letztlich ist sowohl die Hülle aus auch ihre Verpackung aus recyclebarem Material und daher auch umweltfreundlich. Noch dazu gefällt mir die Farbe Egg-White richtig, richtig gut und generell spricht mich das Design total an. Preislich liegt sie bei knapp 20€ was ich absolut in Ordnung finde. Ich gebe der nun gerne mal eine Chance und aktuell schlägt sie sich im Alltag richtig gut und daher hat sie es auch in meine Februar Favoriten geschafft.



ELLA MARIA
Wie gefallen euch meine Monatsfavoriten ?
Was waren eure Favoriten im vergangenen Monat ?




TRANSPARENZ (Info):
*Werbung enthalten da Namensnennung & Verlinkung 



1 Kommentar on "Februar Monatsfavoriten - Beauty, Fashion, Lifestyle & mehr"
  1. Im Bapas war ich auch schon mal - echt eine tolle Location. Mit sehr liebevollen kleinen Portionen. Ich hatte glaube ich (natürlich) den Burger mit einem unfassbar tollen, kleinen Spiegelei und den Schweinsbraten :) Sehr zu empfehlen!

    (Wobei ich Touristen glaube ich aber eher ein klassisches Wirtshaus empfehlen würde)

    AntwortenLöschen

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass Justellamaria.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem Impressum und in meiner Datenschutzerklärung.

Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.