Top Social

Mein aktuelles Netflix & Prime Update - Diese Serien und Filme habe ich in der letzten Zeit angesehen und meine Meinung dazu

26. Oktober 2019

Hey & Hallo!
Ich werde immer wieder gefragt welche Filme und Serien ich so gucke und was ich empfehlen kann. Und da ich selbst ein absoluter Serien Junkie bin, finde ich es immer sehr spannend mich mit euch zu unterhalten was ihr so guckt und empfehlen könnt und gebe natürlich auch sehr gerne meine Film- und Serienempfehlungen weiter. Daher habe ich im Juli erstmals die neue Kategorie Netflix & Prime auf dem Blog veröffentlicht in der ich euch in regelmäßigen Abständen Updates gebe zu den Filmen und Serien die ich in der letzten Zeit gesehen habe. In der Hoffnung euch noch ein paar neue Empfehlungen an die Hand geben zu können. Zwar ist nicht alles was ich gucke das gelbe vom Ei und auch ich habe oftmals Filme oder Serien dabei die ich abbrechen muss, weil sie einfach viel zu langweilig sind. Aber im Allgemeinen kann man einfach nie genug Vorschläge bekommen oder ? Daher hier nun mal meine aktuellen Filme und Serien und ein kurzes Statement meinerseits worum es im groben geht und ob ich die Serie entsprechend weiterempfehlen würde. Schreibt mir gerne in die Kommentare welche Filme und Serien ihr mir noch empfehlen würdet und was man unbedingt gesehen haben muss!






INSATIABLE

Empfehlung: Ja

Vor kurzem ist Staffel 2 der sehr umstrittenen Serie "Insatiable" auf Netflix online gegangen. Ich habe bereits die ersten Staffel gesehen und habe mich darüber gefreut, dass es nun weiter geht. Denn das Ende der ersten Staffel hat schon einen großen Cliffhanger hinterlassen. Staffel zwei fand ich auch wirklich gut und steht der ersten Staffel in nichts nach. Ich habe mittlerweile schon oft gehört und gelesen, dass die Serie großer Mist sein soll und sehr verwerflich ist. Nun ja, es gibt durch aus weit bessere Serien und bessere Stories, dennoch finde ich Insatiable eigentlich nicht schlecht und ich würde sie auch durchaus empfehlen auch wenn ich persönlich zunächst andere Serien zuerst gucken würde, wenn die Watchlist länger ist. 

WORKIN' MOMS

Empfehlung: Ja

Auf diese Serie bin ich nur durch Zufall gestoßen und hatte es eigentlich nicht vor diese anzusehen. Aber sicherlich kennt es jeder: wenn die Watchlist mal wieder fertig geguckt ist und man nichts anderes anzugucken hat, dann entscheidet man sich oft einfach mal spontan für vorgeschlagene Serien. Jedenfalls bin ich nicht traurig darüber die Serie geguckt zu haben, denn sie war sehr mitreißen und "spannend" und ich wollte immer wissen wie es weiter geht. Es ist eine schöne Wohlfühl-Serie mit Witz, Charm und leicht verdaulich. Lässt sich super nebenbei gucken oder wenn man sich einfach mal nur etwas berieseln lassen möchte und nicht groß mitdenken möchte. Durchaus eine Empfehlung von mir, wenn man nichts besonders anspruchsvolles sucht. 


ÉLITE

Empfehlung: Nicht unbedingt

Vor kurzem ging es mit Staffel zwei der Serie Élite weiter. Ich habe bereits die erste Staffel gesehen und fand die erste wirklich top. Ich habe mich daher gefreut, dass es endlich mit der zweiten Staffel weitergeht. Die zweite Staffel steht der ersten um einiges nach und ist etwas abgeflacht. Meiner Meinung nach, ist die zweite um einiges schwächer als die erste. Nach der ersten Staffel hatte ich richtig Lust auf mehr und nach der zweiten überlege ich es mir noch einmal ob ich überhaupt weitergucken möchte, wenn die dritte Staffel online gehen sollte. Oftmals muss man einer Serie mehrere Chancen geben bis sie richtig gut wird - aber da denke ich mir dann oft, ob sich das überhaupt lohnt, denn es gibt genug andere tollen Serien die man gucken kann. Wir werden sehen wann und ob es eine dritte Staffel auf Netflix geben wird und ob ich diese dann noch gucken werde.


SO UNDERCOVER

Empfehlung: Nicht unbedingt

Mal ein Film neben all den Serien. Der Film ist bereits aus dem Jahr 2012 und ist irgendwie total an mir vorbei gezogen. Jedenfalls spielt Miley Cyrus die Hauptrolle, was mich auch dazu bewegt hat den Film zu schauen. Nun ja, zum einen ein typischer Mädchenfilm mit einem starken, weiblichen Hauptcharakter zum anderen absolut nichts Neues und schon hundert Mal auf diese Art und Weise gesehen. Der Film als solcher war ganz nett aber würde ich jetzt weder noch einmal ansehen, noch groß weiterempfehlen. Dennoch ganz in Ordnung um das Abends mal nebenbei zu gucken, wenn man sich berieseln lassen möchte oder für einen Mädelsabend, wenn sonst gerade nichts auf der Watchlist ist was man sehen kann. 


MINDHUNTER

Empfehlung: Ja

Eine richtig tolle FBI Serie. Sie spielt im Jahr 1977 ist jedoch neu verfilmt und ich fand sie super. Ich bin durch meinen Freund darauf aufmerksam geworden, da er sie mir empfohlen hat und wir sie gemeinsam angesehen haben. In der Serie geht es darum, dass Verhaltensforscher des FBI verschiedene Killer unter die Lupe nehmen und deren Verhalten analysieren um zu verstehen warum Taten begangen werden und eventuell weitere zu verhindern oder schneller klären zu können. Es gab einige Charaktere in der Serie die ich sehr mochte (mir ist so etwas immer sehr wichtig) und da sie auch durchweg spannend war kann ich sie wärmstens empfehlen. 


UNBELIEVABLE

Empfehlung: Ja

Hierbei handelt es sich um eine Miniserie mit insgesamt 8 Folgen. Es geht um eine junge Frau gibt an von einem Einbrecher vergewaltigt worden zu sein und die Polizei glaubt ihr nicht. Ich persönlich fand die Serie sehr spannend und mitreißend und habe sie ziemlich schnell durchgeschaut. Für mich wahr die Serie durchweg spannend - von der ersten bis zur letzten Folge und als sie dann vorbei war, war ich fast ein bisschen traurig, dass es nicht noch im gleichen Stil weitergeht mit neuen Fällen von Polizei und FBI. Ich kann die Serie auf jeden Fall sehr empfehlen und würde mir wünschen, dass es in diesem Stil noch weiter geht und noch weitere Miniserien folgen. 

ORANGE IS THE NEW BLACK

Empfehlung: Ja

Oh die 7. und somit auch finale Staffel OITNB ging online und ich habe sie durchgesuchtet. Mittlerweile ist sie ja schon ein Weilchen verfügbar und wer die vorherigen Staffeln gesehen hat, der wird auch sicherlich die 7. selbst bereits gesehen haben. Von OITNB kann man halten was man mag - die einen lieben die Serie, die anderen hassen sie. Ich gehöre definitiv zu den jenigen, die die Serie lieben. Daher stand es auch außer Frage, dass ich die 7. Staffel sofort ansehen muss nachdem sie veröffentlicht wurde. Schließlich warte ich schon brennend seit Ende der 6. Staffel darauf, dass es endlich weiter geht. Leider ist die 7. Staffel auch das Ende der Serie, was ich erst nicht so richtig glauben wollte - denn rein vom Ende der 7. her, könnte es locker noch weiter gehen. Sowohl für die 7. Staffel, die wirklich richtig gut war, als auch für die komplette Serie ansich gibt es von mir eine ganz dicke Empfehlung. 


THE A-LIST

Empfehlung: Nein

Junge Erwachsene, oder besser gesagt Teenager, in einem Feriencamp. Neben Partys finden auch so einige Machtkämpfe statt. Zunächst hat die Serie ganz gut angefangen doch mittendrin hat sie sich dann eher zu etwas herauskristallisiert, dass ich persönlich nicht gerne schaue. Es ging dann auf einmal mit ein paar Übernatürlichen Dingen weiter und das ist nicht so mein Ding. Als Realist schaue ich lieber Filme und Serien die mehr am Boden geblieben und an der Realität sind, wenn man versteht was ich meine. Ansich war die Serie nicht schlecht, hat mir im gesamten aber nicht so gut gefallen, weshalb ich persönlich keine Empfehlung aussprechen würde. Denke aber, dass sie trotzdem dem ein oder anderen gefallen könnte, der mehr auf Übernatürliches steht. 





3096 TAGE

Empfehlung: Ja

Der Film über die dramatische Entführung von Natascha Kampusch. Ich habe den Film schon 2x gesehen und habe ihn vor kurzem sogar noch ein drittes Mal angesehen. Ich wollte es trotzdem gerne hier noch mit aufnehmen, da ich den Film unfassbar gut finde. Es ist eine wahre Tragödie was der armen Natascha in Kindesalter passiert ist und der Film nimmt einen sehr mit. Zumindest mich. Abgesehen davon finde ich, dass die Schauspielerin die Natascha als Kind spielt eine wahre Meisterleistung bietet. Es gibt zwei Momente im Film, da bekomme ich wirklich Gänsehaut so gut spielt die Kleine die Rolle. Wer den Film noch nicht kennt, sollte sich ihn unbedingt einmal ansehen. 



ELLA MARIA
Was habt ihr in letzter Zeit so gesehen ?
Habt ihr noch weitere Vorschläge für mich ?



TRANSPARENZ (Info):
*Werbung wg Markennennung

Post Comment
Kommentar veröffentlichen

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass Justellamaria.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem Impressum und in meiner Datenschutzerklärung.

Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.