Top Social

Essence Frühling/Sommer Sortiment 2019 - Ein paar Einblicke in das neue Essence Sortiment die Lust auf mehr machen

28. März 2019

Hey & Hallo!
Es ist Anfang des Jahres und das bedeutet, dass Essence vor kurzem das neue Frühling/Sommer Sortiment 2019 gelaunched hat. Leider, leider war ich dieses Mal nicht beim Blogger Event von Essence dabei, habe aber freundlicherweise ein paar der Produkte aus dem neuen Sortimentsupdate von Essence zugeschickt bekommen. Darüber habe ich mich natürlich sehr gefreut und die neuen Produkte, die einen kleinen Einblick in das neue Sortiment zeigen, möchte ich euch heute mal etwas genauer vorstellen. Denn die Produkte machen auf jeden Fall Lust auf mehr! Ich hatte jeden Falls großen Spaß die neuen Produkte auszuprobieren. Ich hatte die Produkte schon vor einer Weile zugeschickt bekommen aber da das ausgiebige Testen etwas Zeit in Anspruch genommen hat, hat der Blogpost natürlich ein wenig auf sich warten lassen. Ich wollte euch immerhin auch meine ehrliche Meinung zu den Produkten geben und das kann man meistens nach 1x ausprobieren noch nicht so genau sagen - zu mindest bei den Produkten die für den Teint sind. Bei anderen geht es ja dann doch etwas schneller. Aber bevor die Einleitung jetzt viel zu lang wird, würde ich sagen: los geht's und seht  selbst!

Sie sind heiß begehrt und werden von Beauty-Addicts bereits mit Spannung erwartet: Die essence Neuheiten für den Frühling/Sommer 2019! Essence bringt mit dem neuen Update wieder coole, innovative Beauty-Produkte mit hoher Qualität zum kleinen Preis ins Sortiment. Und wie immer sind wahre Must-Haves für trendbewusste Make-Up-Lover mit am Start. Die "you better work!" Range liefert lang anhaltende Performance-Produkte für einen aktiven Lifestyle und makellose Looks. Mit den Lidschattennuancen der City Paletten kommt das Augen Make-Up groß heraus und Nagellack-Träume werden mit den bunten Shakes der neuen "seine, last & go!" Nagellacke wahr. Für alle, denen das nicht genug ist: Im essence Online Shop gibt es weitere coole Online Exklusivität zu entdecken. Außerdem findet ihr spannende News aus der Welt von essence und tolle Tutorials auf den Social Media Channel von essence. 


Kommen wir nun zu den Neuheiten aus dem Sortiments-Update



You Better Work! Tinted Day Cream
Farben: 10 Light, 20 Medium
Preis: 3,79€

Die getönte leichte Feuchtigkeitspflege mit Matteffekt kreiert einen natürlichen "No Make-Up Look" und einen ebenmäßigen Teint. Dank schützender UV-Filter ist die Haut auch bei Aktivitäten im Freien vor UV-Strahlung geschützt.

Ich bin mittlerweile ein großer Fan von natürlicheren Produkten geworden. Für Partys, Veranstaltungen & Co. lege ich dann doch etwas mehr auf aber im Alltag mag ich es mittlerweile ziemlich natürlich und verwende ungelogen meistens immer nur 2 Produkte - weshalb ich auch Morgens in unter 5 Minuten fertig bin mit meinem "No Make-Up Make-Up" Alltagslook. Für die Basis im Gesicht um es etwas ebenmäßiger wirken zu lassen und farblich einheitlich aussehen zu lassen (Hallo Rötungen!) habe ich in der letzten Zeit die Tinted Day Cream von Essence verwendet. Für den Alltag finde ich die Cream wirklich super. Sie hat einen tollen Matteffekt, was meiner öligen T-Zone sehr zu gute kommt. Auch das Finish finde ich super. Hier hat man einfach eine getönte Tagescreme die wirklich mal super aussieht und ein tolles, ebenmäßiges Hautbild hinterlässt. Bonuspunkt bei dem Produkt ist, dass es einen schützenden UV-Filter hat. Heißt: Ich freue mich schon wahnsinnig darauf, wenn der Sommer beginnt und es wieder zu heiß draußen ist um Make-Up zu tragen. Denn dadurch, dass es sich hierbei um eine Tagespflege mit Tönung handelt, spachtelt sie die Haut nicht zu und der UV-Filter schützt zudem auch noch vor der Sonneneinstrahlung. 



You Better Work! Fixing Spray
Preis: 2,99 €

Das speziell für schweißtreibende Aktivitäten formulierte Spray fixiert das Make-Up langanhaltend. Es sorgt für einen Matteffekt und ein sofortiges Frischegefühl im Gesicht. 

Ich bin prinzipiell ein großer Fan von Fixing Sprays. Nicht nur um das Make-Up zu setten, sondern ich habe immer das Gefühl, dass wenn ein Fixing Spray verwendet wird, dass das Finish viel besser und natürlich aussieht. Vor allem wenn man zusätzlich Puder verwendet, dann fügt sich das besser mit dem Make-Up zusammen wenn man versteht was ich meine. Bei diesem Fixing Spray muss ich gestehen, war ich besonders neugierig, da es ja extra für schweißtreibende Aktivitäten gedacht ist. D.h. ich habe es natürlich auch bei einem Home Workout ausprobiert, bei dem ich ordentlich ins schwitzen geraten bin. Ich würde es zwar nicht zwingend fürs Fitnessstudio bzw für den Sport verwenden, aber für den Sommer wenn es richtig heiß ist und man schwitzt finde ich die "You Better Work!" - Reihe wirklich wahnsinnig interessant. Beim Home Workout habe ich wirklich sehr geschwitzt, da es unfassbar anstrengend war und mein Gesicht war (Vorsicht eklig!) wirklich nass vor Schweiß. Da hält dann auch das Spray nicht mehr stand muss ich ehrlich sagen. Aber ich hatte trotzdem das Gefühl, dass es mein Make Up entsprechend vorbereitet hat, denn das saß unter der Schweißschicht noch bombe. Und nach dem abtupfen und kurz abkühlen, da ich immer noch gut geschminkt aus. 



You Better Work! Eye Primer
Preis: 2,79 €

Der perfekte Begleiter für die nächste Gym-Session! Unter dem Lidschatten aufgetragen, verbessert der Primer nicht nur dessen Haltbarkeit, sondern verhindert auch, dass er im Laufe des Tages verschmiert. Die leichte Textur ist zudem wasserfest, so dass auch schweißtreibende Workouts dem perfekten Look nichts mehr anhaben können.

Ich bin ehrlich mit euch: Eye Primer benutze ich nicht. Ich habe es ganz früher mal versucht, da einem ja quasi überall suggeriert wurde "hey man muss einen Eye Primer nutzen". Aber ich habe für dieses "extra" Produkt noch nie einen Sinn gesehen. Ich kenne es zwar auch, wenn Lidschatten & Co. in die Lidfalte rutscht, ohne Frage, aber für diesen Step verwende ich immer Concealer den ich mit anschließendem Puder sette. Hatte bisher immer den Effekt den ich damit erzielen wollte, deswegen habe ich mir für die Augen diesbezüglich nie ein separates extra Produkt gekauft. Habe damit also auch nicht besonders viel Erfahrung und kann keine Vergleiche ziehen. Was bei dem Produkt aber positiv war ist, dass es genau das gemacht hat was es soll. Ob es jetzt bei einer schweißtreibenden Aktivität wirklich anders ist, als Concealer den man zum setten verwendet, kann ich nicht ganz einschätzen um ehrlich zu sein. Aber das Produkt als solches fand ich gut und wer von euch für diesen Step immer einen Eye Primer verwendet, der macht mit diesem Produkt sicherlich nichts falsch.


You Better Work! Mascara
Preis: 2,99 €

Dank der speziellen Formulierung können schweißtreibende Workouts dieser wasserfesten Mascara nichts anhaben. Die Textur, die jeder Belastung standhält ist in zwei Versionen erhältlich. Eine Variante sorgt für atemberaubend lange und definierte Wimpern, eine weitere schenkt optimales Volumen und Schwung.

Wie man unschwer auf meinen Bildern erkennen kann, trage ich Lash Extensions. D.h. mit Mascara habe ich jetzt schon viele Monate nichts mehr zu tun. Ich habe diese daher selbst nicht getestet aber habe sie einer Freundin gegeben und gesagt "probier mal und sag mir deine Meinung". Also kommt jetzt das Fazit meiner Freundin: "ja die fand ich super!" Und das wars auch schon. Ich hab natürlich etwas mehr nachgehakt, denn diese Aussage wird auch euch natürlich nicht so viel weiterhelfen. Sie fand, dass die Mascara die Wimpern schön getrennt hat und sehr schwarz gemacht hat. Mehr Volumen konnte sie nicht direkt feststellen aber auch beim Sport hat sie ihr gut gefallen, da sie durch Schweiß nicht abgegangen oder abgebröckelt ist und auch keine schwarze Flecken um die Augen herum hinterlassen hat. Demnach scheint die Mascara nicht schlecht zu sein und wäre daher definitiv mal einen Versuch wert für alle die keine Wimpernverlängerung tragen. 


Shine Last & Go! Gel Nail Polish
Farben: 50 neue Farben
Preis: 1,59 €

Dream Nails im neuen Look ohne Kompromisse! Die Formulierung mit Gel-Effekt sorgt für optimale Haltbarkeit, intensive Farbe und einen tollen Glanz auf den Nägeln. Die veganen Lacke mit Gel-Shine-Finish sind in superstark pigmentierten und farbenfrohen Shades erhältlich und trocknen noch schneller als die aktuelle "the gel nail polish" - Reihe, die den neuen shine last & go! Lacken Platz macht. 

Wow! Also ich muss sagen, dass ich auch schon vorher ein Fan der "alten" Reihe "the gel nail polish", aber die neue Reihe "shine last & go!" finde ich sogar noch besser. Ich liebe die Nagellacke von essence sehr, da es immer eine richtig große Farbauswahl gibt und man sie zum kleinen Preis bekommt. Die neue Reihe bietet mit 50 Farben wieder eine tolle Auswahl und die Lacke selbst sind einfach super. Sie decken mit nur einer einzigen Schicht wirklich toll (Ausnahme die silber farbene Variante oben zu sehen), da sie hammer pigmentiert sind und dadurch, dass man auch nur eine Schicht benötigt um ein deckendes Ergebnis zu erhalten, trocknen die Lacke unfassbar schnell. Ich war wirklich erstaunt wie schnell das ging. Ich glaube jeder von uns kennt das, wenn man Nagellack auf Fingern oder Zehen aufträgt und man einfach ewig warten muss, bis die Schicht(en) angetrocknet sind und man immer, ja wirklich immer, in der Zwischenzeit irgendwo gegen stößt und dann einen Fleck oder ratscher im Lack hat. Das passiert mit der neuen Reihe der essence Lacke bestimmt nicht mehr! Die Haltbarkeit ist ziemlich gut und in gewohnter essence Lack Qualität. Ich fand die Haltbarkeit der essence Nagellacke immer schon ziemlich gut und das hat sich auch bei dieser Reihe nicht geändert. Wer viel mit den Händen arbeitet oder viel per Hand abwaschen muss, der wird schnell Tip Wear bekommen aber ansonsten kann sich die Haltbarkeit wirklich sehen lassen. Bei dem silber farbenen Lack den ich erhalten habe, handelt es sich von Haus aus um einen nicht deckenden Lack sondern um einen leicht transparenten Lack mit vielen einzelnen Silberpartikeln. Ich würde nicht sagen, dass das Glitzer oder Schimmer ist aber ein leichter Effekt ist da, wenn das Licht darauf fällt. Auch wenn der Lack selbst leicht transparent ist, sind dennoch so viele silber farbene Partikel drin, dass der Lack trotzdem einheitlich aussieht und die Farbe finde ich aufgetragen eigentlich ziemlich cool und gefällt mir mega mäßig gut und ist von den drei Farben die ich erhalten habe, auf jeden Fall mein Favorit.



Hey Cheeks Blush, Bronzer & Highlighter Palette
Preis: 5,99 €

Die Palette mit sechs super soften Texturen ist ein echter Allrounder. Sie vereint matte und schimmernde Nuancen, die sich mühelos auftragen und verblenden lassen. Neben zarten Blushes sind auch Bronzer-Shades und ein schimmernder Highlighter enthalten. Die harmonisch aufeinander abgestimmten Farben passen zu jedem Hauttyp, sorgen für einen individuellen, frischen Look und überzeugen durch eine intensive Farbabgabe. 

Die Blush, Bronzer und Highlighter Palette finde ich richtig toll. Ich bin sowieso mittlerweile tatsächlich ein Fan von solchen Paletten geworden, da man einfach alles kompakt zusammen gefasst hat und nicht mehrere Einzelprodukte rumfliegen hat. Vor allem wenn man verreist und Schminkprodukte mitnimmt sind solche Paletten einfach gold wert, da man sich nicht nur viel Platz spart sondern auch die Chance geringer ist, dass die verschiedenen Produkte in Tasche oder Koffer herumfliegen und kaputt gehen. Die Produkte selbst die in der Palette drin sind gefallen mir sogar ziemlich gut. Die Blushes sind alle ziemlich schön und lassen sich fleckenlos auf den Wangen auftragen, find ich echt super. Bronzer sind für meinen Geschmack zwar etwas zu orange-stichig, zumindest für meine aktuelle Gesichtsfarbe. Im Sommer würde sich das wahrscheinlich etwas ändern und besser passen. Aber aktuell sind mir die Farben nicht aschig genug. Der Highlighter sieht ziemlich schön aus, trage ich im Alltag allerdings nicht mehr und nur noch zu besonderen Anlässen. Aber dafür kann ich mir den Highlighter gut vorstellen, da er mir farblich sehr zusagt. 


City Paletten
Farben: 1 Salut Paris, 2 Olá Rio, 3 G`Day Sydney, 4 Hello New York
Preis: 6,99 €

Die Paletten stillen das Fernweh und überzeugen mit hochpigmentierten Farben. Inspiriert von den angesagtesten Metropolen der Welt, spiegeln die pludrigen Lidschatten das entsprechende Lebensgefühl wider. "Salut Paris" kommt samtigen Texturen in Rosé Stades daher, "G´Day Sydney" steht für erdige Töne mit metallischen Effekten, "Hello New York" zeigt sich in Nuancen von Frau bis Mauve mit teils irisierenden Texturen und "Olá Rio" bietet eine Auswahl metallischer Shakes mit glowy Finish, die von den Farben des brasilianischen Sonnenuntergangs inspiriert sind. 

So sehr ich von Paletten im Allgemeinen ein Fan geworden bin, bin ich bei Lidschatten oft noch sehr wählerisch was Paletten angeht. Oftmals sind mir persönlich zu viele Farben dabei, die ich nicht tragen würde oder die nicht zu mir passen. Aber das ist natürlich immer Geschmacksache. Wenn ich jetzt mal nach meinem persönlichen empfinden die beiden oben gezeigten Paletten in der Farbzusammenstellung beurteilen müsste, dann wäre die New York Palette für mich persönlich nichts. Ich finde das New York Design zwar wunderschön, aber die Farben der Palette passen zu mir persönlich eher nicht und trage ich nicht. Die Sydney Palette hingegeben entspricht dann schon mehr meinem Beuteschema und hat tolle, erdige Farben dabei die ich im Alltag auf jeden Fall so tragen würde. Die Qualität ist bei beiden Paletten (und wahrscheinlich auch bei den anderen verfügbaren Paletten) gleich und auf hohem Niveau für ein doch recht günstiges Drogerie Produkt. Die Farben sind toll pigmentiert und lassen sich easy auftragen und schön verblenden. Fallout hält sich bei den Produkten wirklich in Grenzen. Ich hätte bei der tollen Pigmentierung definitiv mit mehr Fall out gerechnet, daher war ich ziemlich überrascht.



The Dip Eyeliner
Preis: 2,49 €

Dank seiner festen Spitze lässt sich der tiefschwarze Eyeliner sehr präzise auftragen und zeichnet auf jedem Lidrand eine perfekt geschwungene Linie. Auch für Eye Art geeignet.

Früher war ich ein richtiger Eyeliner Junkie und bin niemals ohne aus dem Haus gegangen. Und das für einige Jahre. Das war auch längere Zeit "in" immer einen Eyeliner mit Wing zu tragen. Genauso wie ganz früher der schwarze Kajal auf der Wasserlinie, wenn ihr euch daran noch erinnern könnt. Mittlerweile trage ich Eyeliner nur noch zu besonderen Anlässen an denen ich ein Full-Face Make-Up trage. Ich hatte ja einleitend schon erwähnt, dass ich mittlerweile im Alltag eher natürlicher unterwegs bin - wie man auf meinen Fotos auch sehen kann. Das ist momentan so mein Ding und gefällt mir derzeit am besten an mir. Aber wenn ich mich dann mal für eine Veranstaltung schminke, dann so richtig und dann auch mit Eyeliner. Ich habe den Eyeliner also ausprobiert und liebe die Spitze. Sie ist ziemlich hart und fest (aber keine Sorge, sie tut nicht weh). Mit einer festen Spitze kann man viel präziser arbeiten und bekommt somit ein besseres Ergebnis. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass auch Anfänger mit dieser Spitze durchaus besser zurecht kommen werden als mit anderen flüssigen Eyelinern, deren Spitze oft pinselartig ist und somit zu weich. Mit härteren Spitzen hat man mehr Gefühl und kann das Produkt besser steuern. Haltbarkeit ist ebenso top und hält den ganzen Tag ohne zu verschmieren oder abzublättern. Ein tolles, günstiges Produkt das ich persönlich sehr empfehlen kann. Ich bin sehr froh, das Produkt zugeschickt bekommen zu haben und er hat es gleich in meine "Lieblings Produkte" Schublade geschafft und meinen Vorgänger Eyeliner abgelöst.


My Beauty Lip Ritual Balms
Farben: 01 Repairing, 02 Nourishing, 03 Moisturizing
Preis: 1,99 €

Drei neue Pflegeprodukte, die für weiche und perfekte Lippen sorgen. Die Variante mit Ginkgoblattextrakt regeneriert die Lippen und macht sie geschmeidig, der Lipbalm mit Reisöl nährt und pflegt intensiv und die Pflege mit Kirschblütenextrakt revitalisiert und spendet Feuchtigkeit. Alle Produkte beinhalten zudem Vitamin E. 

Lippenpflege können wir alle und immer gebrauchen, oder nicht ? Und gerade essence hat da immer super süße Modelle in ihren Sortiments Updates dabei. Da denkt sich essence immer etwas besonderes aus und die Optik wird von mal zu mal noch schöner! Die Verpackung der Lipbalms finde ich persönlich so unfassbar hübsch und ansprechend, dass ich mir die drei Stück so oder so gekauft hätte. Einfach nur weil sie so hübsch sind. Hallo Verpackungsopfer! Wer kennts auch ? Die Farbe der Balms ist auch auf die Schrift des Deckels angepasst - außer der grauen Variante. Das ist jetzt zwar jammern auf hohem Niveau, aber ich hätte mir gewünscht, dass die graue Variante auch im Produkt grau wäre, das wäre definitiv noch toll gewesen und etwas außergewöhnliches. Aber ist auch nicht weiter schlimm. Ich finde alle drei Produkte gleich gut und verwende derzeit jedoch durchgängig die rosa farbene Variante - ein Wunder, oder ? Aber mal Spaß bei Seite. Die Produkte sind super und wer nicht immer einen Labello benutzen möchte, kann auch sehr gerne mal auf die essence Lipbalms umschwenken, denn die fand ich immer schon super. 


#Insta perfect Liquid Highlighter
Farben: 10 gold addiction, 20 rosé fever
Preis: 3,49 €

Die #insta perfekt liquid Highlighter sind die perfekte Erweiterung der beliebten #insta perfect liquid Make-Up Range. Für einen natürlichen "All over glow" einfach ein paar Tropfen der lichtreflektierenden flüssigen Drops in die #insta perfect-Foundation mischen. Die Drops in zwei unterschiedlichen Nuancen können auch allein genutzt werden, um partielle Highlights auf Wangen, Nase oder dem Körper zu setzen.

Flüssige Produkte habe ich schon eine richtig lange Weile nicht mehr benutzt. Aber als ich das Produkt in meinem Päckchen hatte war ich dann doch sehr gespannt darauf. Auch wenn ich Highlighter im Alltag nicht mehr trage, sondern nur noch bei einem Full Face Make-Up, habe ich ihn mal ausprobiert. Und was soll ich sagen: ich mochte diese flüssig Variante sogar mehr als Puder Highlighter. Die Konsistenz finde ich irgendwie ziemlich samtig und weich und mit nur wenigen Tropfen lässt er sich toll auftragen und ausblenden. Er fügt sich dann wunderbar mit dem restlichen Make Up zusammen und zaubert wirklich ordentlich glow und Schimmer auf die Wangen. Entweder ich habe zu viel verwendet oder man muss ihn unfassbar dezent dosieren. Das Ergebnis ansich hat mir aber echt gut gefallen und das obwohl ich eher selten Highlighter trage in letzter Zeit. Aber vielleicht hat es das Produkt tatsächlich geschafft meine Highlighter Liebe wieder zu erwecken. Denn gerade bei Puder Produkten habe ich immer das Gefühl, dass Unreinheiten doppelt so stark durchkommen und das hatte ich bei diesem flüssigen Produkt nicht. Hat mir also durchaus gut gefallen. 




ELLA MARIA
Wie gefallen euch die neuen Essence Produkte ?
Was spricht euch am meisten von den Produkten an ?

TRANSPARENZ (Info):
*Werbung enthalten
1 Kommentar on "Essence Frühling/Sommer Sortiment 2019 - Ein paar Einblicke in das neue Essence Sortiment die Lust auf mehr machen"
  1. Das klingt doch mal super! :) Habe mir viele Sachen aus dem neuen Sortiment zugelegt, so z.B. verschiedene Nagellacke und die gesamte 'You better work'-Reihe. Größtenteils habe ich die Produkte bisher zwar noch nicht testen können, aber so freue ich mich umso mehr darauf :)

    AntwortenLöschen

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass Justellamaria.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem Impressum und in meiner Datenschutzerklärung.

Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.