Top Social

Der Schönheitswahn & der Drang der Selbstoptimierung - Warum ist man nie zufrieden mit sich selbst und muss immer etwas verändern bzw „verbessern“ ?

12. März 2019

Hey & Hallo!
Sprüche wie „always be yourself“ oder aber auch “be the best version of yourself” begegnen einem heutzutage wirklich überall. Vor allem aber auf Instagram, einer Plattform bei der selten etwas „echt“ ist und man oftmals abwägen muss wie viel Wahrheit in einem Bild oder einer darunter liegenden Caption liegt. Denn es kommt nahezu täglich vor, dass man zB von einem langweiligen Event hört, was allerdings von einigen Personen als die Beste Veranstaltung des Lebens dargestellt wird um es mal in einfachen Worten auszudrücken. Oder zB andere Personen die Instagram Bekanntschaften als „Best Buddys“ und „das ist wahre Freundschaft“ beschreiben aber in Wirklichkeit Ihre Bekanntschaften so häufig wechseln wie andere ihre Unterhosen. Auch wenn Follower bzw der Endverbraucher auf Instagram schon lange nicht mehr blöd sind und vieles durchschauen ist es doch gerade auch diese Plattform die einem persönlich zeigt was als „schön“ bezeichnet wird und wie man zu sein hat. Der Schönheitswahn und der Drang der Selbstoptimierung ist heutzutage in jeder Altersklasse durch YouTube & Instagram geprägt. So sehr wie in den heutigen Zeiten hat die Selbstdarstellung im Netz noch nie stattgefunden und genau dies ist der Punkt weshalb immer mehr Mädchen und Frauen Diäten machen, Sport betreiben bis zum Umfallen oder all ihr Geld in Beautyprodukte investieren da sie meinen mit den großen mithalten zu müssen und alles nur erdenkliche auf ihrem eigenen Instagram Profil vorstellen zu müssen.



Es gab vor einigen Monaten mal eine Zeit, da haben sich gefühlt „alle“ die Brüste vergrößern lassen. Im Anschluss kam die große Abspeck-Welle gefolgt von „jeder“ wurde schwanger. Man hat schnell das Gefühl, dass vieles gleichzeitig und in Wellen passiert und jeder versucht in irgendeiner Weise sich einem aktuellen „Trend“ anzupassen. Doch ist das wirklich das richtige ? Muss Influencer A sich die Brüste vergrößern lassen nur weil es Influencer B getan hat ? Genauso mit vielen anderen Dingen, die zeitweise trendy sind und gefühlt jeder diesem Trend nacheifert. Versteht mich nicht falsch, nicht jeder ist so und nicht jeder sieht es für sich selbst notwendig gewisse Dinge „mitzumachen“ und das ist auch gut so, aber wenn man sich die Influencer einmal subjektiv von außen betrachtet, dann findet man doch schon so einige Parallelen. Und es müssen nicht immer die „großen“ offensichtlichen Dinge sein.



Es ist doch einfach mega merkwürdig dieser Drang nach Selbstoptimierung, oder nicht ? Die einen Haare werden rasiert, die anderen gewachst und wieder andere gezupft während nochmals andere verlängert und verdichtet werden. Volle Lippen und ein Augenaufschlag mit dichten, langen Wimpern gelten als Schönheitsideal genauso wie lange, schlanke Beine und ausradierte Augenringe. Wir alle befinden uns stets in einem Prozess des Schönheitswahnsinns – ob wir es nun merken oder nicht. Und ich selbst nehme mich hierbei kein bisschen aus! Die Wimpern werden verlängert, Haare werden an unliebsamen Stellen stets entfern während man gleichzeitig aber zum Microblading läuft um sich die Augenbrauen Härchen mit Hilfe von Nadeln dazu stechen zu lassen. Ich habe knapp 40kg abgenommen (zum aktuellen Zeitpunkt zumindest) und es trudeln wöchentlich mehrmals Kleidungsstücke von diversen Marken bei mir ein. Das alles passiert aber nicht deshalb um auf sozialen Plattformen mithalten zu können, glaubt mir das. Das passiert weil ich mich selbst damit besser fühle, mir meinen Alltag dadurch erleichtere und weil es meiner Gesundheit zu Liebe ist und mir das ein oder andere auch großen Spaß bereitet. Ich persönlich tue diese Dinge für mich, weil ich es möchte – nicht weil ich das Gefühl habe es tun zu müssen.



Schmuck: Diverse



Es gibt bei Femme Luxe super viel Auswahl und vor allem die Mini Dresses & Midi Dresses haben es mir total angetan und ich habe schon so einige tolle Teile von Femme Luxe in meinem Schrank hängen. Qualität & Preis finde ich hier wirklich super und auch der Versand geht nach Deutschland super schnell und ich habe nichts zu beanstanden. Bei Femme Luxe gibt es aber nicht nur coole Dresses sondern auch Tops, Hosen und Lounge Wear genauso wie tolle Accessoires. Ihr findet dort alles was das Fashion Herz höher schlagen lässt. Schaut gerne mal dort vorbei und lasst euch etwas inspirieren. 


Doch es gibt durchaus auch sehr viele Mädchen und Frauen da draußen, die diese Dinge tun weil sie das Gefühl haben mithalten zu müssen. Sie haben das Gefühl, wenn sie keine gemachten Brüste haben, keine verlängerten Wimpern tragen, keinen flachen Bauen vorzeigen zu können – dann gehören sie nicht dazu. Stets auf der Suche nach dem heiligen Gral: der perfekten Mascara, die beste Foundation usw. werden wir jedoch nie finden. Die Suche nach dem heiligen Gral ist stets schier unendlich und wird permanent durch neue Dinge ersetzt. Und auch unsere Körper stellen überspitzt gesagt eine Dauer-Baustelle da. Denn wenn das eine erledigt und gemacht wurde, dann tut sich das nächste auf das noch gemacht werden könnte. Das Ideal von dem wir allerdings immer träumen ist kaum zu erreichen. Geschmäcker verändern sich, genauso wie wir selbst mit zunehmenden Jahren. Es ist zwar durchaus nichts Schlechtes an sich selbst zu arbeiten, versteht mich da nicht falsch, denn bis zu einem gewissen Grad ist das durchaus wichtig gewisse Ansprüche an sich selbst zu haben und Ziele für den eigenen Körper und das eigene Aussehen zu haben – aber eben nur bis zu einem gewissen Grad. Das Ganze kann ganz schnell auch ganz ungesund werden und zwar immer dann, wenn wir diese Selbstoptimierung nicht aus den richtigen Gründen machen.


Ein Punkt der jedoch ganz oft unter geht aber so wichtig ist: Es ist okay so zu sein wie man ist! Man muss nicht auf Teufel komm raus „die beste Version seiner selbst sein“. Es ist vollkommen in Ordnung wenn man von Natur aus kleine oder große Brüste hat. Es ist in Ordnung wenn man ein paar Pfunde zu viel hat, sich damit jedoch rundum wohlfühlt im eigenen Körper. Wen interessiert’s was auf den sozialen Plattformen abgeht ? Schönheit liegt im Auge des Betrachters und wenn man selbst zufrieden ist, dann strahlt man auch genau diese Zufriedenheit aus. Und das auch ohne einen flachen Bauchen, der perfekten Stupsnase oder den 2 Meter Modelbeinen. Denn schaut sie euch mal etwas genauer an diese vermeintlich „perfekten“ Damen und Herren. Auch an Personen die für uns persönlich „perfekt“ scheinen haben andere wiederum etwas auszusetzen – und so wird das immer sein. Selbst wann man dem Schönheitswahn nacheifert, es wird immer etwas geben das nicht perfekt ist, was nicht so ist wie es sein sollte und das ist auch vollkommen in Ordnung. Jeder sollte seinen persönlichen und gesunden Mittelweg finden. Einen Weg zwischen gesunder Optimierung und Akzeptanz seinem Körper gegenüber. Jeder ist schön auf seine eigene Art und Weise!


ELLA MARIA
Wie steht ihr zu dem Thema ?
Versucht ihr euch auch selbst "zu optimieren" ?


TRANSPARENZ (Info):
*Werbung enthalten 
Post Comment
Kommentar veröffentlichen

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass Justellamaria.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem Impressum und in meiner Datenschutzerklärung.

Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.