Top Social

Fitness und Abnehm Update & Femme Luxe Lounge Wear - Mein aktueller Gewichtsstand und ein paar ehrliche Worte und Wünsche für 2019

21. Januar 2019

Hey & Hallo!
Es kam nun wirklich schon etwas länger kein Beitrag mehr über das Thema Abnehmen. Mein letzter Beitrag diesbezüglich war im Oktober und über das Thema Fitness habe ich schon etwas länger nicht mehr gesprochen, da ich das Thema Sport für eine lange Zeit hinten an gestellt habe. Shame on me! I know. Aber seit einigen Wochen habe ich wieder damit angefangen zumindest 1x die Woche etwas zu tun. Ich bin zwar jeden Tag viel zu Fuß unterwegs und schaffe mal etwas leichter und mal etwas schwieriger die 10.000 Schritte am Tag, aber das Thema Fitness bzw Work Out habe ich seit Monaten schon hinten an gestellt. Wenn es um das Thema abnehmen geht ist Sport wirklich unheimlich wichtig, das habe ich zuletzt in meinem Weight Watchers Q&A beantwortet. In dem Post habe ich aber auch erzählt, dass ich kaum bis gar keinen Sport gemacht habe, während meiner "heißen" Abnehmphase. Ihr merkt also, dass ich alles andere als ein gutes Vorbild bin was das angeht. Ich möchte auch nicht lange drum herum reden, aber ich musste meine Energie während dessen leider anders einsetzen und konnte mich daher nicht auf Sport fokussieren bzw konzentrieren. Da ich nun aber fast das Gewichtsziel erreicht habe, dass ich erreichen wollte bzw nach wie vor will, kann ich mich nun auch etwas mehr wieder auf andere Dinge (und damit meine ich eben Sport) konzentrieren.


Ich bin im Übrigen auch in einem Fitnessstudio angemeldet, denn ich mag Krafttraining sehr gerne. Dort habe ich mich allerdings, ich bin ehrlich mit euch, schon sehr lange nicht mehr blicken lassen. Ich gehe grundsätzlich sehr gerne an Geräte und stemme Gewichte - Kurse á la Zumba etc. sind leider so gar nichts für mich. Dabei habe ich leider nämlich keinen Spaß. Ich bin beim Sport eher lieber für mich alleine und setze auf Kraft und Muskelaufbau. Vor allem auch was das definieren von gewissen Bereichen angeht. Und das habe ich mir jetzt auch für 2019 fest vorgenommen. Seit ein paar Wochen ziehe ich mein Programm also ziemlich gewissenhaft durch. Da ich aber so, so lange keinen Sport gemacht habe, taste ich mich momentan langsam an das Thema heran. Denn um wieder ein klein wenig rein zu kommen, habe ich damit gestartet immer Sonntags 2-3 Home-Workouts zu machen. Ich mache sehr gerne zB das Programm von Jillian Michaels - Shred aber auch andere Workouts die etwas mehr Krafttraining beinhaltet. Genauso wie Liegestütze und Sit Ups, vor allem für den unteren Bauch Bereich, der noch eine große Schwachstelle bei mir darstellt. Sobald ich mit meinen Home-Workouts wieder etwas mehr Kondition und Kraft aufbauen konnte, werde ich mich auch definitiv mal wieder in meinem Fitnessstudio blicken lassen und dann dort noch 2x die Woche trainieren gehen. Wie gesagt, befinde ich mich momentan noch am Anfang meines Sporteinstieges und kann noch nicht wirklich viel vorweisen, aber es ist definitiv eines meiner großen Ziele in 2019 und ich freue mich auf jeden Fall schon sehr auf die Zukunft und wie weit ich es in diesem Jahr in Sachen Fitness schaffe.


Als ich begonnen habe abzunehmen - meine Abnehmstory findet ihr im Allgemeinen hier - waren mein Ziel insgesamt 40kg. Eine richtig fette Zahl - aber das war auch dringend nötig und unumgänglich. Von diesen geplanten 40kg habe ich aktuell bereits 35kg abgenommen. Mir fehlen zum geplanten Ziel also "nur noch" 5kg. Und die packe ich auch noch. Allerdings muss ich sagen, dass ich zum aktuellen Zeitpunkt was meinen Körper betrifft noch nicht richtig zufrieden bin und daher beschlossen habe, ich warte die 5kg noch ab und mache mir dann einen realistischen Plan ob noch weitere 5-8kg notwendig sind, damit ich zufrieden bin. Auf jeden Fall sind es aktuell mehr als die noch fehlenden 5kg die runter müssen. Aber dass ich überhaupt einmal zu diesem Punkt kommt ist so unvorstellbar, dass kann ich euch gar nicht sagen. Ich hätte nie im Leben gedacht, dass ich es bis hier her schaffe und ich bin mir sowas von sicher, dass ich auch den Rest noch schaffen werde und definitiv mein Wunschgewicht mit dem ich mich absolut wohl fühlen werde auch erreichen werde. Die noch härtere Disziplin kommt dann aber im Anschluss - das Gewicht halten! Das wird dann noch einmal so viel mehr abverlangen, als der steinige, harte Weg bis hier hin.


Lounge Wear Set - Dusky Pink & White Stripe
Der Beitrag ist von Femme Luxe gesponsert.

Im Übrigen wollte ich noch dazu sagen, dass ich persönlich nie im Leben damit gerechnet hätte, mal so ein Outfit zu tragen und das auch noch öffentlich im Internet zu posten. Und etwas beschämt bin ich diesbezüglich nach wie vor. Aber ich habe mich nun endlich mal getraut und nach all der harten Arbeit, denke ich, dass sich das Ergebnis zum aktuellen Zeitpunkt auch schon ziemlich gut sehen lassen kann. Aber wie bereits erwähnt, am Ziel bin ich ja noch lange nicht. Jetzt nach der starken Abnehmphase kommt die Definition gewisser Bereiche und das klappt eben nur mit Sport und Training. Und dieses Lounge Wear Set trage ich bei meinen Home-Workouts momentan ziemlich gerne. Es ist super bequem, sitzt an den richtigen stellen locker, hat ein tolles Material und lässt sich somit nicht nur zum chillen auf der Couch gut tragen, sondern auch beim Sport. Es gibt bei Femme Luxe aber nicht nur super Lounge Wear sondern auch tolle Dresses - dazu kommt dann demnächst auch noch ein Blogpost online. 


Das war es jetzt vorab mit meinem aktuellen Fitness & Abnehm Update. Mehr zum Thema Weight Watchers findet ihr übrigens in meiner Tag Cloud. Schaut gerne mal vorbei um mich während meinem Abnehm-Weg begleiten zu können, falls es euch interessiert. Ich werde in nächster Zeit aber definitiv wieder etwas mehr posten was in die Richtung Fitness, Sport, Ernährung und Abnehmen geht. Denn ich bin derzeit motivierter denn je und möchte euch gerne weiter daran teilhaben lassen. Denn ich denke, dass das Thema sehr viele anspricht, interessiert und auch betrifft. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass wenn ICH das schaffe, dann kann es jeder schaffen.




ELLA MARIA
Wie gefällt euch das Lounge Wear Set ?
Wie ist aktuell euer Fitness Stand ?


TRANSPARENZ (Info):
*Werbung enthalten



1 Kommentar on "Fitness und Abnehm Update & Femme Luxe Lounge Wear - Mein aktueller Gewichtsstand und ein paar ehrliche Worte und Wünsche für 2019"
  1. Du hast so viel schon erreicht. Ich hatte ja damals mit WW auch super abgenommen bzw. meine Ernährung passte endlich. Nach der Schwangerschaft steige ich auf jeden Fall wieder ein :)

    AntwortenLöschen

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass Justellamaria.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem Impressum und in meiner Datenschutzerklärung.

Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.