Top Social

Willkommen Herbst! - Über Kürbisse, Herbstgefühle und den Gertrudenhof in Köln

19. Oktober 2018

Hey & Hallo!
Das Wetter der letzten Tage war wirklich ausgesprochen toll und wir können definitiv sagen, dass wir einen wunderschönen, goldenen Herbst haben derzeit. In den letzten Tagen konnten wir noch einmal super viele Sonnenstrahlen tanken und die Wärme genießen. Meistens mit entweder leichten Jacken oder Cardigans das Haus verlassen und gemütlich draußen in der Wärme sitzen. Doch wenn man Abends draußen sitzt, dann merkt man einfach, dass der Herbst schon etwas länger angekommen ist. Denn Abends wird es schnell frisch und dann brauchen wir doch wieder eine Jacke. Ich mag jetzt noch gar nicht daran denken, wenn der Winter an die Tür klopft und man sich wieder in dicke Winterjacken packen muss und es draußen windig, eisig und ungemütlich ist. Aber sollte es dann doch irgendwann soweit sein, habe ich mir schon einmal eine super hübsche Damenjacke von Esprit ausgesucht, die ich mir für den kommenden Winter unbedingt zulegen möchte. Das ist im Übrigen ein 2-in-1 Steppmantel mit Thinsulate-Füllung in der Farbe gelb. Gelb ist diesen Herbst/Winter ja sowieso der absolute Renner und auch ich bin Feuer und Flamme. Der Mantel sieht echt hammer aus wie ich finde und da der Winter wohl noch ein paar Tage brauchen wird, kann ich mir schon einmal ein bisschen Geld zur Seite legen. Aber kommen wir nun wieder zurück zum goldenen Herbst. Da schweife ich bei diesem wundervollen Wetter schon zum Winter ab, ne ne. Soweit ist es aktuell noch nicht, aber besser man sucht sich jetzt schon einmal ein paar Winterjacken Favoriten aus, denn sobald es draußen kalt geworden ist, ist ja immer alles sofort wieder weg.


In meinen Vorgänger Blogposts hab ich euch schon davon erzählt, dass ich vergangenes Wochenende in Köln war. Ich war dort eingeladen zum Beautypress Blogger Event und habe eine Nacht im 25hours The Circle verbracht. Ich war insgesamt von Samstag Vormittag bis Sonntag Abend in Köln und Sonntag habe ich den Nachmittag mit meiner lieben Denise on tour verbracht. Wir haben uns einen der kostenlosen MINI Cooper aus dem Hotel ausgeliehen und sind auf Kürbis-Entdecker-Tour gefahren. Auf Instagram sieht man sie ja momentan wie Sand am Meer - Fotos vom Gertrudenhof in Köln mit der Kürbispyramide im Hintergrund. Und als großer Kürbis Liebhaber muss man da selbstverständlich mitziehen, ist ja klar. Zumal es solche tollen Kürbispyramiden bei uns in München nicht gibt.


Wir sind also mit dem MINI auf zum Gertrudenhof und haben nach etwas suchen, sogar auch einen Parkplatz gefunden. Der Gertrudenhof ist wirklich wunderschön gestaltet und stellt ein Erlebnisbauernhof dar. Da es Sonntag war und bomben Wetter hatte, war klar, dass es natürlich sehr zugehen wird. Dennoch haben wir es geschafft ein paar tolle Fotos mit der Pyramide zu machen. Auch sonst haben wir uns ein bisschen auf dem Hof umgesehen und waren ganz neidisch, da die meisten dort super viel geshoppt haben. Schließlich gab es mega viele Stände mit verschiedenen Kürbisprodukten und auch andere selbst gemachten Schmankerl und lokalen Produkten. Aber da unsere Koffer schon so dermaßen voll waren und wir sie nur mit super viel Kraftaufwand zubekommen haben, hatten wir natürlich leider keinen Spielraum mehr und ein paar der tollen Sachen zu kaufen. Ich hätte aber unendlich viele Säfte, Süßkram und Marmeladen entdeckt die ich nur allzu gerne mit nach Hause genommen hätte. Aber nun ja, das hat alles nichts geholfen.


Nach unserer Reise zum Gertrudenhof haben wir uns dann noch spontan entschieden zum Krewelshof zu fahren. Denn auch dort sollte es eine Kürbispyramide geben. Und die wollten wir uns natürlich dann auch noch ansehen. Die Pyramide und das Kürbisangebot auf dem Krewelshof waren auch sehr schön, aber im direkten Vergleich hat mir der Gertrudenhof einfach besser gefallen. Allerdings haben wir uns dann am Krewelshof noch Kaffee und Kuchen gegönnt. Ich habe mich für einen Bienenstich entschieden und muss ganz klar sagen, dass das der beste Bienenstich war den ich jemals gegessen habe. Es war wirklich super schön dort und man konnte schön in der Sonne sitzen und das Wetter und die Kürbisse bei besten Temperaturen genießen. Wir hatten auf jeden Fall eine sehr schöne Zeit in Köln und haben einen wundervollen Sonntag verbracht der quasi genauso im Buche hätte stehen können.




ELLA MARIA
Habt ihr schon eine neue Winterjacke gekauft ?
Mögt ihr Kürbisse auch so gerne wie ich ?


Post Comment
Kommentar veröffentlichen

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass Justellamaria.de deine Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, Email Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem Impressum und in meiner Datenschutzerklärung.

Weiter weise ich darauf hin, dass beim Kommentieren deine gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare Email Adresse) an Auttomatic geschickt wird, damit (falls vorhanden) dein Gravatar (= persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann.