Top Social

Image Slider

Exklusiver Pop Up Store der Langhaarmädchen x Minty & Posh in der Hofstatt in München (vom 18.11.2019 - 28.12.2019)

18. November 2019

Hey & Hallo!
Am 18.11.19 war Startschuss des wundervollen Pop Up Stores der Langhaarmädchen zusammen mit Minty & Posh, der Schmuckmarke von Kleinstadtcoco. Als absoluter Haarjunkie und großer Liebhaber der Schmuckmarke Minty & Posh war es für mich natürlich selbstverständlich im Pop Up Store vorbei zu schauen. Schon von Außen, als ich den ersten Blick in den Store erhaschen konnte, war ich sofort hin und weg. Ich wusste gar nicht wo ich zu erst hingucken soll, weil jede einzelne Ecke bis ins letzte Detail so liebevoll gestaltet war und alles so gut durchdacht war. Ich bin dann einfach direkt rein in den Store, da ich es kaum mehr erwarten konnte. Die Deko entspricht absolut zu 100% meinem persönlichen Geschmack und am liebsten wäre ich instant in den Pop Up Store eingezogen und gar nicht mehr weg gegangen. Schon beim Eintreten bin ich ganz lieb und mit sehr herzlichen Worten empfangen worden, mir wurde eine Frisur sowie etwas zu Trinken und zu Essen angeboten - wie lieb ist das denn ? Da ich allerdings mehr oder weniger nur auf dem Sprung war und mein restlicher Tag schon ziemlich vollgestopft war, konnte ich mir leider nicht all zu viel Zeit nehmen - aber ich habe mir dennoch die Zeit genommen den Store ausgiebig zu begutachten, ein paar Fotos zu schießen und natürlich ausgiebig mit der lieben Coco zu quatschen. Sie war wirklich zuckersüß und es hat mir riesigen Spaß gemacht mit ihr zu reden. Sie hat sich wirklich ganz viel Zeit für mich genommen und wir haben einige persönliche Worte gewechselt. Coco ist schon lange eine große Inspiration für mich, da sie einfach super freundlich, authentisch und einfach ehrlich ist. Und genau dieses Gefühl hatte ich auch, als ich mich mit ihr persönlich unterhalten habe. Es hat mich wirklich sehr gefreut, sie endlich mal kennengelernt zu haben.


Vom 18.11.2019 bis zum 28.12.2019 findet der Popup Store in der Hofstatt München statt.
Die genaue Adresse ist die Sendlinger Straße 10, 80331 München. Die Hofstatt sind eine Art Einkaufspassagen und wenn man durch den Haupteingang geht (quasi unmittelbar neben Abercrombie & Fitch), findet man den Store auf der EG Ebene direkt links. Quer gegenüber von Depot. 

Die Öffnungszeiten sind Montag bis Samstag von 10 - 20 Uhr. 

Inmitten einer wundervollen Traumfänger Landschaft gibt es individuelle Haarstyling-Termin, kreative DIY-Workshops, liebevollen Haarschmuck, den Langhaarmädchen Adventskalender und vieles mehr, das das typische Mädchen Herz höher schlagen lässt. 
Wenn ihr Termine für die einzelnen Spezialveranstaltungen im Store buchen möchtet, dann schaut einmal hier vorbei.

Folgende verschiedene Veranstaltungen kann man während dem Zeitraum in dem der Pop Up Store geöffnet hat buchen. Bitte beachten, aufgrund einer begrenzten Platzwahl muss man die Termine online auf der Website buchen. Die einzelnen Workshops sind kostenpflichtig.

Styling, Locken Workshop, Flecht Basic Workshop, Eltern-Kind Frisuren Workshop und einen DIY-Traumfänger Workshop. 


Ein Hauptgrund für meinen Besuch im Pop Up Store war natürlich die Schmuckmarke Minty & Posh. Ich trage den Schmuck der Marke bereits seit Veröffentlichung und liebe ihn. Ich bin sehr picky was Schmuck angeht und habe da sehr hohe Ansprüche. Für mich persönlich ist es wichtig, dass ich Schmuck immer - und mit immer ist auch wirklich immer gemeint - tragen kann. D.h. sowohl beim Duschen, beim Schlafen, im Urlaub, im Meer - eben bei Wind & Wetter. Und genau das schafft der Schmuck von Minty & Posh, ohne dabei an Qualität einzubüßen. Ich kann den Schmuck daher wirklich nur von Herzen empfehlen. Nicht nur die Designs sind super schön, sondern auch die Qualität stimmt sowas von! Ich liebe die Schmuckstücke. Und wisst ihr was das Beste ist ? Dafür, dass man hier qualitativ eine so hochwertige Kette bekommt, die mit ganz viel Liebe fürs Detail von Coco & Flo entworfen wurde und über ein Home Business (im Keller) selbstständig vertrieben wird, ist die Kette preislich nahezu geschenkt. Eine Kette kostet nämlich nur 29,00€ und es gibt standardmäßig jetzt schon seit Ewigkeiten einen 10% Rabattcode: HELLO10

Schaut doch gerne einmal bei Minty & Posh im Online Shop vorbei, ich bin mir ziemlich sicher, dass ihr dort mindestens 1-2 Schmuckstücke findet werdet in die ihr euch sofort verliebt. Bis auf sehr wenige Modelle habe ich auch selbst bereits alle aus den verschiedenen Kollektionen zu Hause, trage sie ständig und liebe sie sehr. Ich habe die Ketten auch schon letztes Jahr zu Weihnachten und zu Geburtstagen verschenkt und alle waren immer wahnsinnig begeistert davon und haben meine Meinung zur Qualität geteilt. Ich hoffe sehr, dass es bald auch wieder neue Designs gibt und was ich persönlich mir wahnsinnig wünschen würde wäre neben Halsketten auch noch Ringe, Ohrringe, Armbänder und vielleicht sogar Fußkettchen. Wer weiß was die Zukunft bringt, es würde mich jedenfalls sehr freuen. 

Die aktuell neueste Kollektion ist übrigens die Langhaarmädchen Kollektion. Die Designs wurden von den beiden Langhaarmädchen übrigens selbst gestaltet und gezeichnet und von Coco letztlich dann digitalisiert und eigenständig zusammen mit Flo auf die verschiedenen Ketten graviert. Ich finde das Ergebnis kann sich sowas von sehen lassen und die Ketten sehen so super schön aus. Ich habe euch unten mal alle neuen Motive aus dem Shop rausgesucht und nebeneinander gehalten. Die Ketten gibt es übrigens nicht nur in silber, sondern ebenso in Gold und in Roségold. So dürfte also für jeden etwas dabei sein. 
© Minty & Posh

Ich persönlich fand den Store wirklich unheimlich schön gestaltet. In jeder noch so kleinen Ecke steckt so unfassbar viel Liebe zum Detail. Man weiß gar nicht wo man zu Erst hingucken möchte, weil einfach alles bis ins letzte Detail durchdacht ist. Das Konzept und die Deko entspricht genau meinem persönlichen Geschmack und hat bei mir sowas von ins Schwarze getroffen. Schon als ich von Außen den ersten Blick in den Store erhascht habe, war ich hin und weg. Wow! Einfach nur wow! Ich weiß gar nicht wie ich es am besten in ein paar Worte verpacke, aber die drei Buchstaben WOW treffen es hier einfach am aller besten. Ich liebs! Wenn ihr aus München oder der Umgebung seid, dann schaut unbedingt einmal zwischen dem 18.11. - 28.12.2019 in der Hofstatt vorbei und guckt euch den Store selbst an und ihr werdet verstehen, weshalb es mir so schwer fällt Wort für diesen tollen Store zu finden. Und denkt dran euch unbedingt eine der Ketten von Minty & Posh mit zu nehmen - vielleicht sogar als Weihnachtsgeschenk für einen eurer liebsten. Ich selbst habe die Ketten auch schon letztes Jahr zu Weihnachten und zu Geburtstagen verschenkt und es kam immer wahnsinnig gut an. Wie bereits erwähnt, ich liebe die Qualität und der Preis ist einfach unschlagbar.



ELLA MARIA
Wie gefallen euch die Eindrücke vom Store ?
Habt ihr vor auch vorbei zu schauen ?

TRANSPARENZ (Info):
*Werbung enthalten


Jacken Fieber - Dieses Jahr tragen wir bunt! Die Fashion Winter Trends 2019/2020 für kuschelige und warme Jacken

13. November 2019


Hey & Hallo!
Ich liebe Jacken. In allen Farben und Formen. Egal ob Jeansjacke, Daunenjacke oder Mantel - ich kaufe super gerne Jacken und das sogar noch lieber als andere Kleidungsstücke. Ich muss mich wirklich oft zusammen reißen nicht jede Jacke mitzunehmen die mir gefällt. Hauptsächlich ist der Platz im Kleiderschrank mein Vernunftsgegner. Aber wenn wir mal ehrlich sind, es gibt nichts schlimmeres im Winter als zu frieren. Daher sollte man unbedingt mindestens eine Jacke im Schrank haben, die den kalten Temperaturen strotzen kann und mit der man einfach gerne draußen im Schnee rumhüpft oder auf dem Weihnachtsmarkt den ein oder anderen Glühwein trinkt. Ihr wisst ja, dass ich einige Kilo abgenommen habe und meine Winterjacke aus dem letzten Jahr mittlerweile als Zelt nützen könnte - nun gut, um ehrlich zu sein, sie existiert in meinem Kleiderschrank nicht mehr, denn ich habe schon längst Platz für Neues geschaffen und dieses Gefühl liebe ich total. Den Kleiderschrank von allem zu entleeren was einem nicht mehr passt oder man entweder nicht mehr mag oder nicht trägt. Nur noch Teile im Schrank die man liebt, das ist das Beste! Und in dieser Sammlung darf eine gute und hübsche Winter Jacke definitiv nicht fehlen. Ich habe mir mal etwas die Fashion Winter Trends in Bezug auf (Winter-) Jacken angesehen und habe wirklich viele tolle Modelle gefunden. Und dabei eine große Auswahl an Winterjacken bei Peek & Cloppenburg gefunden. Es gibt zwei unabhängige Unternehmen Peek & Cloppenburg mit ihren Hauptsitzen in Düsseldorf und Hamburg. Dieser Artikel beruht auf einer Kooperation mit der Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf, deren Häuserstandorte ihr unter www.peek-cloppenburg.de findet.


Eins was mir immer wieder aufgefallen ist, als ich nach den aktuellen Wintertrends für Jacken gesucht habe ist, dass dieses Jahr bunt wohl trendy zu sein scheint. Ich selbst bin zwar großer Fan von gedeckten Farben und sehr gerne auch in die helle, pastellige Richtung. Ich liebe tatsächlich weiße Winterjacken als auch Nude, Beige und Rosa. Aber dieses Jahr scheinen vor allem Senfgelb und Rot hoch im Kurs zu sein. Natürlich ist das Geschmackssache und bedarf der eigenen Entscheidung ob man eher etwas knalliges oder etwas gedecktes haben möchte aber um so öfter ich mir die bunten Winterjacken ansehe umso mehr bekomme ich Lust meinen Kleiderschrank auch um eine knalle Jacke zu ergänzen. Ich habe euch von der Website von Peek & Cloppenburg mal drei hübsche Jacken unten zusammen gestellt, die mir persönlich sehr gut gefallen. Die Jacke links von Only hatte ich im letzten Jahr übrigens selbst in der Farbe weiß. Ich habe die Jacke geliebt und sie so lange getragen bis sie auseinander gefallen ist. Natürlich ist sie das nicht wirklich, aber sagt man ja so schön. Als sie mir damals zu groß geworden ist habe ich überall nach ihr gesucht aber sie nicht mehr gefunden. Gut, da war es dann auch schon Frühling und andere Teile sind in die Shops eingezogen aber umso cooler finde ich es, dass es genau dieses Modell immer noch zu geben scheint. Gerade in Beige bzw Nude wie unten dargestellt, gefällt sie mir auch wahnsinnig gut. Die mittlere Jacke von Tommy Hilfiger steht schon lange auf meiner Wunschliste. Die gibt es auch in verschiedenen Farben und in weiß und rosa sieht sie ebenso wunderschön aus. Aber dieses Senfgelb macht schon echt ordentlich was her und würde mir eventuell sogar noch besser gefallen. Von Wellensteyn Jacken habe ich schon sehr viel gutes gehört. Die sind zwar etwas hochpreisiger, sollen aber dafür wirklich toll warm halten. Bisher habe ich damit noch keine Erfahrung gemacht, aber nur positives gehört. Gerade das gezeigte Modell in rot finde ich ziemlich hübsch und wenn man sich diese tolle knallige Farbe im Kontrast zum Schnee so vorstellt, sieht das bestimmt super fancy aus. Positiver Nebenaspekt: Mit dieser Farbe fallt ihr auf und werdet bei Dämmerung draußen natürlich um einiges besser gesehen als mit einer schlichten schwarzen Jacke.

© Peek & Cloppenburg

Ich selbst habe mir in meinem USA Urlaub in Californien bereits eine Winterjacke zugelegt. Ich habe sie bei Hollister gesehen und mich sofort verliebt. Aber eine fette Winterjacke einfach mal so zusätzlich noch in den Koffer stopfen hätte ich nicht geschafft. Ich hatte eh bereits einen großen Struggel mit meinem Koffer und dem Gewicht - falls ihr mir auf Instagram (@Justellamaria) folgt, dann habt ihr das sicherlich bereits mitbekommen. Also hatte ich mich im ersten Schritt gegen die Jacke entschieden und bin aus dem Laden wieder ratsgestapft. Ich habe dann im Online Shop nach der Jacke gesucht, da ich sie gerne zu Hause kaufen wollte aber habe sie nicht gefunden. Daher bin ich wieder zurück in den Laden gestapft und habe sie mir dann letztlich doch noch gekauft. Und ich bereue den Kauf auf keinen Fall. Denn ich habe die Jacke einfach bereits auf dem nach Hause Flug getragen, wissentlich dass es in Deutschland bei Ankunft sowieso sehr kalt sein würde - und das war die beste Entscheidung die ich hätte treffen können, denn so habe ich auf dem Heimweg nicht gefroren. Bei meiner Jacke habe ich mich für ein dunkles Grün entschieden. Für mich ist das durchweg etwas "gewagtes", da ich ansonsten immer zu hellen Winterjacken greife. Ich habe es ja schon erwähnt, ich liebe die Farben weiß und rosa für den Winter. Vom langweiligen schwarz habe ich schon seit Jahren die Schnauze voll. Mir persönlich ist das einfach zu langweilig und zu trist. Klar  könnte man jetzt sagen: "aber schwarz passt zu allem" - was ja auch so ist. Aber wenn wir mal ehrlich sind: Eine Winterjacke verdeckt sowieso das komplette Outfit welches man trägt - daher kann sich die Jackenfarbe auch nicht mit dem darunter liegenden Farben beißen. Das einzige was es dann mehr oder weniger anzupassen gilt sind Schuhe bzw die Winterboots sowie die Handtasche. Ich selbst bin definitiv Team: Pastelljacken oder knallige, bunte Jacken. Denn der Winter ist schon farblos genug, da brauchen wir nicht auch noch langweilige Winterjacken, oder wie seht ihr das ?



ELLA MARIA
Seid ihr auch Jacken Junkies ?
Oder liebt ihr ein anderes Kleidungsstück mehr ?


TRANSPARENZ (Info):
*Werbung enthalten


Wie trägt man eigentlich die Lieblingsfarbe Weiß im Winter ? So lässt sich helle Kleidung im Winter gut kombinieren

11. November 2019

Hey & Hallo!
Ihr wisst es - meine Lieblingsfarbe wenn es um Kleidung geht ist weiß und zu einem Großteil auch Beige. Doch jetzt mit dem anstehenden Winter bringt die Farbe weiß bei Kleidung eine echte Herausforderung mit sich. Ich habe mich gefragt, wie man die Farbe weiß gut in den Winter integrieren kann und habe mal ein bisschen meinen Kleiderschrank auseinander genommen und versucht wintertaugliche Kombinationen zu finden. Normalerweise tragen wir Weiß ja eher im Sommer bei gebräunter Haut. Die Kombi sieht auch einfach zu gut aus und schreit auch förmlich nach Sommer, Sonne, Sonnenschein. Aber auch im Winter kann weiß ziemlich gut aussehen und auch im Winter kann man mit dieser Basic-Farbe alles richtig machen. Je nach Farb- und Kleiderkombination, könnt ihr nämlich in Weiß auch während der kalten Jahreszeit frisch und stylisch aussehen. Heute möchte ich einmal mit euch teilen, wie man die Farbe im Winter richtig einsetzen kann und was man dabei beachten sollte.

Beginnen wir einfach mal so: Weiß könnt ihr ohne Probleme zu jeder Farbe tragen, wenn wir mal ehrlich sind. Denn Weiß ist einfach eine Basic-Farbe die zu allem passt, genauso wie auch schwarz. Aber es gibt von weiß unzählige Farbnuancen, wie zB das reine weiß, Elfenbein, Eierschalen oder Champagner und natürlich noch etliche mehr. Weiß als Statement funktioniert zB ziemlich gut. Da habe ich euch letztens erst mein Fashion Must Have der Saison vorgestellt. Als Statement eignen sich zB Wollmäntel oder aber auch Oversize Pullis. Mit einer hellen Jeans oder aber auch mit schwarzen Hosen oder Röcken wirkt man dadurch zeitlos und schick. Aber auch ein einfacher weißer Wollpulli oder eine weiße Bluse eignen sich hervorragend um jegliche Hosen- oder Rockfarben dazu zu tragen und einen klassischen und schicken Look zu kreieren.


Schwieriger wird die Farbe Weiß wenn es um weiße Hosen geht. Wir wissen es alle, der Winter ist oft nass, schmutzig und (im besten Falle) verschneit. Aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Oder ? Außerdem ist ja heuer vor allem White Denim super angesagt. Auf Weiß lassen sich ebenfalls super farbliche Akzente setzen wie zB eine rote Tasche oder ein knalliger Schal als Hingucker. Kombiniert man Weiß zB mit Camel, Grau oder Beige - dann wird es besonders edel und auch harmonisierend.

Wer allerdings mehr der Kleidertyp ist, für den habe ich auch etwas parat. Denn mit einer kuschligen, warmen Thermostrumpfhose können auch (Strick-) Kleider im Winter sehr schön aussehen und man muss nicht dabei frieren. Weiße Kleider sind total vielseitig und perfekt für jede Jahreszeit. Wenn es draußen kalt ist, kann man einfach Modelle mit langen Ärmeln wählen oder einen kuschligen Cardigan drüber ziehen. Dazu schöne Stiefelletten, eine Lederjacke oder ein cooler Mantel und wer etwas wilder ist, kann noch eine farbige Strumpfhose dazu kombinieren. Achtet aber bei weißen Kleidern nur darauf, dass eure Schuhe und Accessoires in einer einheitlichen Farbe sind um den Look nicht zu kompliziert wirken zu lassen.


Der All-over-white-Look ist im Winter schon etwas schwieriger. Aber wer darauf Lust hat, soll seinen Eisprinzessinenlook gerne so tragen. Dabei wäre besonders wichtig, dass ihr verschiedene weiße Nuancen und Materialien verwendet. Beispielsweise kann man eine glatte weiße Jeans sehr gut mit einem groben Strickpulli kombinieren. Mit ein Paar Senkern wirkt der Look dann gleich ziemlich cool und lässig. Besonders aufregend kann es sein, wenn ihr die verschiedenen Weißtöne miteinander mischt, dann wirkt es nicht allzu blass, kühl und einheitlich. Wichtig beim All-over-white-Look ist auch das passende Make-Up. Ein Rouge ist dabei fast schon ein Muss und lässt eure Gesichtsfarbe dann weniger eintönig wirken. Einen Hauch von Bronzer kann man hierzu auch im Winter sehr gut empfehlen um einen gesunden Grundton der Haut herzustellen. Was richtig gut zu weißen Looks passt ist ein auffälliger Lippenstift. Gerade im Winter eignen sich zB dunkle Brauntöne oder ein knalliges, klassisches rot ziemlich gut um den Look zu komplementieren.

Grundsätzlich kann man sagen, dass bei weißen Outfits viel von eurem Hautton abhängt. Wenn ihr ziemlich blass seid, solltet ihr nicht auf ein reines, kühles weiß zurückgreifen. Denn dies lässt euch noch blasser wirken. Da eignen sich eher warme Weißtöne wie Offwhite, Cremeweiß oder Champagner. Generell gilt: je dunkler der Hautton ist, desto reiner kann und darf das Weiß eures Kleidungsstückes im Winter sein. Aber vergesst nicht: Jeder wie er mag! Bei einer Haut mit rosa oder  bläulichen Unterton achtet darauf eine Off-White Farbe mit leichtem Gelbanteil zu tragen wie zB Elfenbein oder Ecru. Nachdem die richtige Farbe zum Hautton gewählt worden ist, gilt es natürlich auch das Kleidungsstück richtig zu pflegen. Ihr wisst - meine Lieblings Abteilung in der Drogerie ist die Haushaltsabteilung, daher auch hier ein kleiner Hinweis von mir. Die richtige Pflege bei weißen Kleidungsstücken ist extrem wichtig um lange etwas davon zu haben. Denn ein Grau- oder Gelbschleier kann sich schnell mal einschleichen und euren Lieblingspulli ruinieren. Ein Wäscheblau wirkt dem zB ziemlich gut entgegen. Gegen alle möglichen Flecken, die leider auf weißen Kleidungsstücke nur sehr schlecht zu verstecken ist, hilft oftmals Gallseife, sowie Rotweinflecken Salz. Achtet zusätzlich immer auf ein gutes Material eurer weißen Kleidungsstücke, damit man lange was davon hat.

Und noch noch etwas was bei der Farbe weiß auf jedenfalls kurz angesprochen werden muss. Nicht immer sind die Materialien bei weiß blickdicht, d.h. je nachdem welchen Look man darstellen möchte sollte man vorher prüfen ob sein Kleidungsstück transparent ist. Hierfür könnt ihr beispielsweise das Kleidungsstück gegen das Licht halten und eine Hand unter den Stoff legen. So sieht man ziemlich schnell wie transparent dieses ist. Gerade bei Blusen habe ich schon sehr oft festgestellt, dass man entweder ein Top drunter tragen sollte oder zB einen hautfarbenen BH. Denn weiße BHs eignen sich unter weißen, transparenten Oberteilen leider gar nicht, wenn man nichts durchsehen soll. Denn dafür greift lieber auf Nudefarbene Unterwäsche zurück, die zeichnet sich nämlich nicht ab. Ein weißer BH sollte nur dann getragen werden, wenn man diesen auch zeigen möchte, denn er wird sich definitiv abzeichnen und durchscheinen.




ELLA MARIA
Tragt ihr eigentlich gerne weiß ?
Oder meidet ihr weiß im Winter ?


TRANSPARENZ (Info):
*Werbung enthalten