Top Social

Unboxing - Beautypress News Box Oktober 2017 + First Impression

28. Oktober 2017

Hey und Hallo!
Weiter geht es heute mit einem neuen Unboxing Post und zwar zur Beautypress News Box Oktober*, welche ich von Beautypress zugeschickt bekommen habe. Die News Box erscheint alle zwei Monate und beinhaltet die Beauty Neuheiten die vor kurzem erschienen sind. Das ist mittlerweile meine zweite Box die ich erhalten habe. Die Review zur vorherigen News Box August findet ihr natürlich auch auf meinem Blog. Ich war auch dieses Mal wieder wahnsinnig gespannt auf die Beauty Neuheiten und möchte euch heute einmal teilhaben lassen und bin gespannt was ihr zum Inhalt der Box sagt.


In der Box waren die verschiedensten Produkte aus den unterschiedlichsten Sparen enthalten. Gesichtspflege, Badeprodukte, ein Duft, Lidschatten und Nagelprodukte. Der Mix gefällt mir sehr, sehr gut und ich war wahnsinnig gespannt die neuen Sachen zu inspizieren und mir genauer an zu schauen. Auf den ersten Blick habe ich auch bereits ein paar Highlights entdeckt auf die ich mich ganz besonders gefreut habe. Wenn ihr gerne zu einem Produkt eine extra Review möchtet, dann lasst es mir gerne in den Kommentaren da.


t: by tetesept Schaumbad Mein Moment

Wahrscheinlich bin ich die einzige Person auf dieser Welt, die bisher noch nie ein Schaumbad von Tetesept ausprobiert hat. Ich kann nicht sagen woran es liegt, aber es hat sich bisher noch nicht ergeben, da ich einfach immer eine Menge Badeprodukte zu Hause hatte die ich erst einmal aufbrauchen wollte, bevor ich neue Dinge kaufe. Aber angesprochen haben mich so einige Duftrichtungen von Tetesept. Umso mehr habe ich mich natürlich gefreut, dass in der neuen News Box ein Badeschaum enthalten war. Ich habe das Produkt auch bereits getestet und finde es wirklich wunderbar. Aber Badeprodukte finde ich grundsätzlich immer richtig super, da ich unfassbar gerne bade. Das Produkt macht wirklich einen tollen und langanhaltenden Schaum. Und der Geruch gefällt mir mega gut. Die Kombination aus Kakaobutter, Vanille und Macadamia ist meiner Meinung nach perfekt getroffen. Das Schaumbad gefällt mir wirklich mega gut und kann ich euch absolut empfehlen.


Mercedes-Benz Club Eau De Toilette

Ein Duft von Mercedes Benz war auch mit in der Box enthalten. "Leider" handelt es sich hierbei um einen Duft für Männer - also leider nichts für mich. Aber halb so wild, wir alle kennen schließlich ein paar Männer (Brüder, Freunde, Herzensmänner, Papas, Opas...) denen man ein Geschenk bereiten kann. Und über Düfte freut man sich schließlich immer. Geruchlich finde ich das Parfüm leider nicht ganz nach meinem "Männer-" Geschmack. Der Duft ist recht süßlich und dominant und erinnert mich zB sehr an das One Million von Paco Rabanne, wenn ihr das kennt. Meiner Meinung nach kommt da recht stark ein Vanille Geruch durch. Aber vielen gefällt das süßliche ja recht gut. Der Flakon dagegen gefällt mir irgendwie recht gut, ist speziell gestaltet und der Kontrast von dem bernsteinfarbenen Glas zum glänzenden dunklen Schwarz macht ordentlich was her. Macht sich in einer Duftsammlung auf jeden Fall sehr gut und sieht toll aus.


Juka d`Or SEA CULTURE

Hier haben wir ein 3-in-1 Power Serum, welches als Intensifier unter der Tagespflege wirken soll und ein echter Feuchtigkeits Booster ist. Ich habe das Gefühl, dass das Produkt nach der Anwendung einen aufpolsternden Effekt hat, da sich die Haut danach gut gepflegt und prall anfühlt, wenn ihr versteht was ich meine. Auch ein klein bisschen ebenmäßiger fand ich mein Hautbild nach der Verwendung. Gefällt mir im ersten Eindruck also schon mal sehr gut und ich bin gespannt wie es sich auf Dauer verhalten wird.


SKINthings - Care Komplex Starter

Hier haben wir ebenfalls ein Serum jedoch in einem Starter Set gepaart mit einer Pflegecreme welche sowohl als Tagespflege als auch als Nachtpflegeverwendet werden kann. Dieses Produktset ist übrigens auch vegan, falls das für ein paar von euch relevant sein sollte. Dieses Serum Set ist speziell für ermüdete Hautareale gedacht wie zB Tränensäcke, Wangenpartien, Kinnrand sowie Hals und Decolleté. Die Creme vereint das Serum mit einer 24 Stunden Pflege für das Gesicht aber auch für die sensible Augenpartie. Das Set ist eher für die trockene Haut gedacht, die ich persönlich jedoch nicht habe. Aber das hält mich trotzdem nicht davon ab, dass Produkt testen. Und auch hier gefällt mir der erste Eindruck wirklich gut.


Sililevo Nagellack + Nagelfeile

Dieser Nagellack stellt eher eine Pflege als Lack dar. Er ist speziell für Nägel gedacht die strapaziert und brüchig sind. Und genau das entsteht wenn den Nägeln wichtige Nährstoffe fehlen. Der Lack soll genau diese Nägel ansprechen und kräftigt brüchige, weiche und splissige Nägel. Diese fehlenden Nährstoffe fügt der Lack den Nägeln wieder zu und ich finde das klingt sehr spannend. Da ich derzeit Gelnägel habe, kann ich das Produkt aktuell nicht testen. Aber wer von euch auch schon einmal Gelnägel hatte und diese irgendwann entfernt hat weiß, wie beansprucht und kaputt die Nägel danach sind. Und genau für diesen Tag, an dem ich meine Gelnägel entferne, dafür hebe ich mir das Produkt auf und lege es nun erstmal zur Seite. Ich bin jedenfalls gespannt, wie es helfen wird, wenn ich es dann benötige. Zusätzlich war noch eine passende Glasnagelfeile mit dabei, für die ich immer Verwendung habe.


Gertraud Gruber Hydro3 Hyaluron Serum

Und hier haben wir noch ein Serum. Diese Box war vollgepackt mit verschiedenen Seren. Aber da jedes für einen anderen Zweck gedacht ist, kann man auch hier gespannt sein wie wohl die Wirkung ist. Dieses Produkt soll einen 3-fach Frischekick geben. Es enthält die Feuchtigkeitsbooster Hyaluronsäure, Plankton und einen Aquakomplex welche das Feuchtigkeitsdepot somit auf 3-fache Weise unterstützt. Das klingt doch schon alles einmal richtig super oder ? Ich habe auch dieses Serum bereits getestet und finde es im ersten Eindruck tatsächlich ebenso gut. Es zieht meiner Meinung nach etwas langsam ein, aber das finde ich selbst nicht so schlimm. Auch hier interessiert mich die Langzeit Wirkung sehr.


Serge Louis Alvarez #How To Lidschattenpalette

Für mich beinhaltet diese Lidschattenpalette die perfekte Farbkombination. Denn im Alltag trage ich ausnahmslos Nude- und Brauntöne und finde die Zusammenstellung der Farben hier wirklich wahnsinnig toll. Die Lidschatten selbst sind sehr weich, lassen sich deckend auftragen und toll verblenden. Es gibt insgesamt 11 harmonisch abgestimmte Farben in der Palette und ich finde sie einfach mega toll.




Ella Maria
Findet ihr den Inhalt interessant ?
Welches Produkt spricht euch am meisten an ?


*Werbung - Mehr dazu hier 
Post Comment
Kommentar veröffentlichen

Bitte beachte die Nettiquette bevor du deinen Kommentar abschickst.
Vielen lieben Dank und einen schönen Tag ♥