Top Social

Pixi by Petra Cosmetics Produkte im Test

10. September 2017

Mitte August habe ich euch bereits ein Unboxing + First Impression der Beautypress Newsbox August gezeigt. Zusätzlich zur Box habe ich als kleines Goodie noch ein paar weitere Pixi Produkte erhalten. Darüber habe ich mich wahnsinnig gefreut, da ich bis dato noch keinerlei Produkte von Pixi ausprobiert hatte und wahnsinnig gespannt auf die Marke war. In der NewsBox selbst war bereits das Glow Mist enthalten, was mir sehr gut gefallen hat. Aber auch die weiteren Produkte die ich euch heute mal etwas genauer vorstellen möchte, sind garnicht mal so schlecht und haben einen tollen Eindruck für das erste Mal Benutzung von Pixi Produkten hinterlassen. Ich habe die Produkte alle mittlerweile schon mehrmals über ein paar Wochen hinweg ausprobiert und möchte euch heute meine Meinung zu den einzelnen Produkten vorstellen. Lasst mir in den Kommentaren doch gerne mal da, ob ihr bereits Produkte von Pixi getestet habt und wenn ja welche und wie fandet ihr sie ? Pixi Produkte könnt ihr übrigens zB bei Amazon kaufen.


Flawless Beauty Primer


Primer & Setting Sprays könnte ich mir anschaffen wie eine verrückte. Das sind einfach Beauty Produkte die ich super gerne teste und vergleiche. Dementsprechend war ich auch super aufgeregt und gespannt auf diesen Primer. Was ich leider nicht so gut finde ist, dass er sehr rosafarben ist. Für mich persönlich heißt das immer, dass ich ihn nicht solo - also ohne Foundation - tragen kann. Auftragen lässt sich der Primer wunderbar und das einarbeiten geht auch ohne Probleme. Allerdings finde ich, dass er sich doch eher ein bisschen wie eine Gesichtscreme anfühlt als nach einem Primer. Er macht einen tollen ebenmäßigen Teint mit minimalem, dezenten Schimmer - aber nichts dramatisches. Aber eben wie erwähnt, lässt er die Haut sehr rosa erscheinen, was unter der Foundation aber kein Problem ist. Solo für mich persönlich jedoch schon. Was ich etwas schade finde ist, dass er die Poren nicht zukleistert. Bei einem Primer mag ich das immer recht gerne, da der Teint so noch glatter und ebenmäßiger wirkt. Aber alles in allem ein solider Primer für den Alltag der mich ansich gut gefällt. 



Glow Tonic


Bei diesem Gesichtswasser hatte ich zunächst den Effekt nicht so ganz verstanden. Ich dachte die Haut wird davon auch etwas glowy. Aber das war bei mir leider nicht so. Dieses Tonic ist sehr mild und daher verwende ich es Morgens sehr gerne. Morgens wasche ich mir mein Gesicht nicht, da das für mich zu austrocknend über den Tag hinweg ist. Ich nehme nur die "natürliche Fettschicht" die über Nacht entsteht mit einem milden Gesichtswasser runter. Und dafür verwende ich dieses Glow Tonic. Das Tonic selbst ist dezent schimmernd, aber auf der Haut ist das nicht sichtbar. Daher finde ich auch, dass die Haut keinen Glow Effekt davon bekommt. Dennoch entfernt das Tonic die abgestorbenen Hautzellen gut und soll anscheinend auch noch Hautstraffend sein - das konnte ich bis jetzt allerdings noch nicht ganz feststellen. Im Tonic selbst ist noch Ginseng, Aloe Vera, Fruktose und sogar 5% Glycolsäure enthalten. Außerdem ist es alkoholfrei - daher auch so mild, und für alle Hauttypen geeignet. 



Hydrating Milky Mist


Das Milky Mist ist das einzige Produkt was kurz davor steht bereits leer zu gehen. Es ist nicht mal mehr 1/4 Produkt enthalten, da ich es einfach täglich2x verwende und so gerne mag und mir sicherlich auch nochmals nachkaufen werde. Im Mist enthalten ist zB auch aufbauende Hyaluronsäure sowie eine Kombination aus schwarzem Hafer, Provitamin A und Linolsäure. Die Formel bietet daher den perfekten ersten Schritt vor Seren oder dem Auftrag von Foundation. Ich benutze das Milky Mist ausschließlich für meine Gesichtspflege. Ich verwende seit ich es habe super gerne das Hyalusome Serum von Dermasence welches ich euch im Beautypress NewsBox Unboxing vorgestellt habe. Das verwende ich also Morgens und Abends und sprühe es mir großzügig ins Gesicht bis dieses angefeuchtet ist und verteile es kurz. Gleich im Anschluss kommt das Serum drauf und dann warte ich erstmal ganz kurz bis das eingezogen ist und gehe dann im Anschluss mit meiner Tages- oder Nachtpflege drüber. Die Kombi vom Milky Mist mit dem Dermasence Serum ist für mich tatsächlich momentan mein heiliger Gral.



Endless Silky Eye Pen


Den Silky Eye Pen finde ich ebenfalls richtig super und bin begeistert. Leider verwende ich dunklen Kajal super selten, aber wenn ich mal Bock darauf habe, nehme ich in letzter Zeit immer diesen hier und mag ihn sehr. Der Kajal ist nämlich nicht nur langanhaltend und wasserfest er hält auch bombensicher ohne zu verschmieren. Selbst das leichte ausrauchen und verblenden fällt ein klein wenig schwierig, da er sich sofort festsetzt. Ich selbst habe immer, ja wirklich immer... ok oft, ganz oft... tränende Augen. Und wenn ich Kajal auf die untere Wasserlinie gebe (ganz im äußeren Rand mache ich das immer), hält es nahezu kein Kajal aus wenn meine Augen zu tränen beginnen. Die verschwinden einfach viel zu schnell. Dieser hält aber bombenfest, auch bei tränenden Augen. Kommt bei mir auf die gleiche Stufe wie der Urban Decay Perversion 24/7 Kajal. Der endless silky eye pen ist übrigens auch frei von Parabenen, Mineralöl und Konservierungsstoffen und ist hypoallergen.




Wie gefallen euch die Pixi Produkte ?
Habt ihr von der Marke schon einmal was ausprobiert ?

*Werbung - Mehr dazu hier  

Kommentare on "Pixi by Petra Cosmetics Produkte im Test"
  1. Wow, die Produkte sehen wirklich interessant aus, die Marke kannte ich bisher nicht :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass sie dir gefallen.

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  2. die sehen wirklich suess aus, sollte ich auch mal ausprobieren.

    xo. tthuy | RubyliXious

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, kann bisher nur gutes sagen :)

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  3. Optisch sehen diese Produkte wirklich sehr hübsch aus! Und in der Praxis scheinen sie deinen Worten nach auch zu überzeugen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja bisher bin ich echt begeistert und kann sie wirklich nur empfehlen.

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  4. Schöne und interessante Review.
    Ich würde gerne auch Produkte von Pixi ausprobieren wie das Glow Mist oder die Cleanser :)
    Das Glow Tonic hört sich toll an, vielen Dank für deine Eindrücke.

    Viele Grüße Anne <3

    AntwortenLöschen

Bitte beachte die Nettiquette bevor du deinen Kommentar abschickst.
Vielen lieben Dank und einen schönen Tag ♥