Top Social

DIY mit TicTac Box - Selbstgemachte Aufbewahrung für Haarklammern, Haargummis & Co.

18. Februar 2017
Das wird wahrscheinlich das schnellste und einfachste DIY aller Zeiten. Genau aus diesem Grund habe ich es auch hingebracht. Ich muss nämlich leider gestehen, dass immer wenn ich ein DIY mache und plane - ich am Ende vom Ergebnis enttäuscht bin. Denn es sieht nie so aus wie es aussehen soll. Mein einzigstes gelungenes DIY welches auch bis heute noch in meiner Wohnung hängt ist mein Prada Marfa Bild aus Gossip Girl. Da bin ich stolz drauf - aber ansonsten hab ichs eher nicht so mit Selbstgemachtem. Und das obwohl ich basteln eigentlich sehr gerne mag.


Heute geht es aber um ein DIY mit einer TicTac Box bzw Dose. Ich für meinen Teil lutsche hin und wieder, vorallem beim arbeiten, an etwas. Klingt jetzt etwas komisch, aber damit sind eben Bonbons oder TicTacs gemeint. Bei mir gehen die kleinen weißen Dinger also weg wie warme Semmeln, wie man bei uns so schön sagt. Es wäre aber allerdings wirklich super schade, wenn man die Verpackung wegwerfen würde, denn damit lässt sich noch das ein odere andere coole Ding kreieren.

Was ich aus meiner Box gemacht habe, möchte ich euch heute vorstellen und die Vorgehensweise mit euch teilen.


TICTAC BOX - DAS BRAUCHST DU

Was man braucht ist eigentlich nur eine TicTax Box. Hier kannst du nehmen welche du möchtest. Ich habe mich für die größere, gewölbte Packung entschieden, da ich sie einfach hübscher finde und dort mehr Platz ist um Sachen hinein zu füllen. Ansonsten einfach nur noch Stifte die euch gut gefallen um damit das Muster auf die Packung zu malen oder aber auch zB Washi Tape, Sticker oder alles was ihr sonst so verwenden möchtet.


UND SO GEHT DIE SELBSTGEMACHTE AUFBEWAHRUNG

Im Prinzip ist das eine 5 Minuten Geschichte. Ich lutscht alle TicTacs weg (oder macht sie in ein anderes Schälchen). Als nächstes kommt die Plastikverpackung drum herum weg. Und schwups, schon habt ihr euer Grundgerüst. Dieses könnt ihr dann nach belieben mit euren Stiften bemalen. Ich habe mich für silberne Punkte entschieden, weil ich zum einen Punkte sehr gerne mag uns silber super zu meiner Deko passt.


TICTAC BOX VERWENDEN

Die Frage ist nun, was man jetzt mit dem hübschen Döschen macht. Ich habe es gemacht, weil ich es auf meinen Schminktisch stellen wollte um Haargummis und Haarklammern hinein zu füllen. Die hat man ja meistens immer irgendwo rumfliegen und sie nie zur Hand, wenn man sie dann mal braucht. Auch wenn man auf Reisen ist, ist das eine super Möglichkeit um seine Klammern & Gummis parat zu haben und sie nicht zu verlieren. Aber auch für den eigentlichen Zweck eignet sich dieses DIY. Man kann natürlich auch die TICTACs danach wieder hineinfüllen und hat somit eine neue und originelle Aufbewahrungsmöglichkeit die sonst niemand hat.



Wie gefällt euch dieses simple DIY ?
Würdet ihr gerne mehr so einfache DIYs sehen ?

Kommentare on "DIY mit TicTac Box - Selbstgemachte Aufbewahrung für Haarklammern, Haargummis & Co."
  1. Ohh das ist eine tolle Idee sieht super aus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, freut mich wenns dir gefällt.

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  2. Die Idee ist ja echt super! Werde ich auf jeden Fall nachmachen :)

    Liebste Grüße <3

    Sophicially

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr, wenn dus nachmachen möchtest :)

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  3. Eine richtig gute Idee - vor allem wenn man Katzen zuhause hat, die einem immer die Haargummis klauen :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider, leider habe ich keine Mietze daher kenne ich das nicht, aber ich kanns mir richtig gut vorstellen :)

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  4. sehr praktisch muss ich schon sagen. Vor allem könne sich die Spangen so nicht so einfach verheddern.

    xoxo Bibi F.ashionable

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Bibi,

      absolut. Ich mag die so simple Idee total gern und es sieht einfach so hübsch aus :)

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  5. Antworten
    1. Danke dir, freut mich wenns gefällt.

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  6. Ich finde die Idee richtig toll. Simple aber doch genial! :)

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja eine süße Idee ♥

    Neri,
    Full Of Diaries

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, freut mich wenns dir gefällt.

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  8. Tolle Idee! Darauf wäre ich niemals selbst gekommen. Mir fehlen für DIY's die Ideen :p
    Gerade für die Handtasche finde ich die kleine Box super. Wahnsinn, was man aus einem Produkt zaubern kann, wenn man die Gestaltung in eigene Hände nimmt :)

    Alles Liebe,
    Mareike von www.mareikeunfabulous.de

    AntwortenLöschen

Bitte beachte die Nettiquette bevor du deinen Kommentar abschickst.
Vielen lieben Dank und einen schönen Tag ♥