Top Social

5 Einfache & Gesunde Frühstücksideen mit Hafer | Food Diary & Hafer Know How

27. Januar 2016

Hafer ist ein Vollkorn-Allrounder, der in verschiedenen Lebensphasen und -situationen einen wertvollen Beitrag zur gesunden Ernährung leisten und somit  für körperliches Wohlbefinden  sorgen kann. Da Hafer gut verdaulich ist und den Magen-Darm-Trakt nicht belastet, sondern sogar schützt, „stopft“ eine Hafermahlzeit nicht. Dies ist bei überwiegend sitzenden Bürotätigkeiten von Vorteil. Darüber hinaus üben vier B-Vitamine des Hafers im Nervensystem ihre Wirkung aus und fördern so Konzentration und geistige Leistung. Als mir Alleskörner* ein Rundum Hafer-Testpaket schicken wollte, war ich sofort Feuer & Flamme. Ich liebe alles was mit Hafer zu tun hat. Ein Haferfrühstück kann auch zum Gewichtsmanagement beitragen. Studien beweisen, dass Personen, die frühstücken, im Tagesverlauf weniger Hunger haben, weniger Nahrung zu sich nehmen und insgesamt schlanker sind. Die komplexen Kohlenhydrate und die Ballaststoffe im Hafer sorgen für die länger anhaltende Sättigung. Darüber hinaus zeigt sich, dass die durch das ausgefallene Frühstück fehlende Nährstoffzufuhr nicht durch andere Mahlzeiten  im Laufe des Tages ausgeglichen wird. Ohne Frühstück bleibt die Nährstoffzufuhr demnach unter den Empfehlungen.

Ballaststoffe sind pflanzliche Nahrungsbestandteile, die im Darm des Menschen nicht abgebaut werden können. Sie spielen jedoch eine wichtige Rolle im Stoffwechsel und haben dadurch positiven Einfluss auf das Herz-Kreislaufsystem und die Verdauung. Im Hafer sind wasserlösliche und unlösliche Ballaststoffe zu fast gleichen Teilen enthalten. Die löslichen Ballaststoffe, insbesondere die Beta-Glucane, sind Quellstoffe, die in Stoffwechsel- und Verdauungsprozessen wirken. Durch die Bindung von Wasser bilden sie eine viskose Lösung. Diese schützt die Darmschleimhaut und verlängert den Nährstoffabbau im Dünndarm; als Folge steigt der Blutzuckerspiegel langsamer an. Über ihre große Oberfläche absorbieren die Beta-Glucane überflüssige Stoffe im Darm, z. B. die Gallensäuren, und fördern deren Ausscheidung. Der Körper muss neue Gallensäuren mit Hilfe von Cholesterin bilden; dadurch kann der Cholesterinspiegel auf einem gesunden Level gehalten werden.

Wer meine 101 Dinge in 2016 Liste Anfang Januar gesehen hat, der weiß, dass ich dieses Jahr viel mehr Augenmerk auf ein ordentliches Frühstück lege. Ich frühstücke normalerweise im normalen Arbeitsalltag fast nie - und das macht sich Vormittags bemerkbar. Im letzten Quartal 2015 habe ich es mir jedoch langsam versucht an zu gewöhnen, meine Mahlzeiten etwas um zu strukturieren und dabei mehr auf das Frühstück zu achten. Ich habe festgestellt, dass ich in fast allen Mahlzeiten etwas mit Hafer dabei habe (ich liebe Hafer in sämtlichen Konstellationen!) und aus diesem Grund, möchte ich heute mal ein paar meiner Lieblings Rezepte mit euch teilen.


100gr Bratapfel Quark Exquisa 0,2%
1 TL Chia Samen
2 EL Amaranth, gepufft
1 Handvoll Hafer Crunchy


2 Eier
1 Banane
10gr Vanille Proteinpulver
3 EL Haferflocken, zart
1 Prise Zimt
Topping: 1/2 Apfel, gewürftelt, Ahornsirup


5 EL Haferflocken, zart
250ml Milch
1 TL Chia Samen
1 EL Agavendicksaft
1 Handvoll gemischter Beeren (TK)





3 reife Bananen
1 Ei
3 EL Rapsöl
1 Prise Salz
100ml Milch
2 EL Honig
1 TL Backpulver
150gr Haferflockenmehl
Topping: Nutella, gepuffter Amaranth, Haferflocken





70gr Äpfel
200ml Milch
1/2 Banane
1 EL Agavendicksaft
1 TL Chia Samen
2 EL Haferflocken, zart
1 TL Spekulatius Gewürz
1 Prise Zimt




Liebe Grüße, Ella
Was frühstückt ihr am liebsten ?
Wusstet ihr wie gesund Hafer tatsächlich ist ?


*WERBUNG - Mehr dazu hier
Kommentare on "5 Einfache & Gesunde Frühstücksideen mit Hafer | Food Diary & Hafer Know How"
  1. Hey liebe Ella,

    ich hoffe, dir gehts gut ?

    Über deinen tollen Post habe ich mich heute richtig gefreut!
    Das sind so tolle und leckere Frühstücksideen.
    Heute habe ich schon gefrühstückt, aber plane für Morgen mal dein Porridge. Das klingt super lecker und total einfach und schnell gemacht, oder ?

    Wünsch dir noch einen tollen Tag!

    Liebst, Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Anna,

      na klar, bei mir ist alles super. Ich hoffe bei dir auch ?

      Freut mich, dass dir mein Post gefallen hat und dich die Rezepte ansprechen. Das Porridge ist wirklich super easy und schnell gemacht. Und soooo soooo lecker. Kann ich wirklich nur empfehlen! Hoffentlich schmeckts dir genauso gut <3

      Wünsche dir auch noch einen wundervollen Tag meine Liebe!

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  2. Die Rezepte sehen wirklich lecker und gesund aus :)
    Kann man das Proteinpulver bei den Rezepten einfach weglassen oder sollte man es durch etwas bestimmtes ersetzen? Ich habe nämlich keines zu Hause und möchte auch keines kaufen, aber an den Pancakes bin doch sehr interessiert ^^
    Liebe Grüsse :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi,

      freut mich, wenn dir meine Frühstücks Ideen gut gefallen.
      Das Proteinpulver gebe ich nach Lust und Laune einfach mal zusätzlich hinzu. Wenn du das nicht möchtest, kannst du es ganz einfach weglassen. Das muss (zumindest bei meinen Rezepten) nicht durch etwas anderes ersetzt werden. Die Pancakes gelingen dir auf alle Fälle auch so!

      Du kannst alle Zutaten einfach in eine Schüssel geben und gut vermengen.
      Die Pfanne nicht zu heiß einstellen (!!) und einfach von beiden Seiten anbraten. Und schon sind sie fertig :)

      Gutes gelingen! Ich hoffe du wirst sie genauso lieben wie ich :)

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  3. Wow!

    So tolle Ideen! Werde sicher auch mal was davon ausprobieren!

    Sehen so lecker aus!

    Wünsche Dir einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jacqueline,

      freut mich, wenn dir meine Rezepte gefallen!

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  4. Gerade beim Frühstück fehlt es mir immer wieder mit neuen Ideen. Danke für die Inspiration.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nici,

      freut mich, wenn dir meine liebsten Rezepte gut gefallen!

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  5. Ich liiiebe Frühstücksrezepte. :3

    Grüße
    Bearnerdette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, wenns dir gefällt Bearnerdette.

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  6. Das sieht alles so lecker aus!
    Am besten sieht für mich der Rotegrütze Porridge aus!
    Deine Bilder sind immer so schön♥

    Alles Liebe, Lea
    von ▲REMEMBER

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lea,

      freut mich sehr, wenn dir die Rezepte gefallen. Das rote Grütze Porridge ist hammer! Ich liebe Haferflocken in Kombi mit Beeren total. Aber eigtl mit fast jeder Kombi! :)

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  7. Am liebsten esse ich den ganz einfachen Haferbrei. Am liebsten richtig warm & ohne alles, nur wenn ich Appetit habe mache ich mir ein paar Früchte dran!

    Sophie♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jaaaaa, warm auf alle Fälle! So mag ich ihn auch am liebsten!

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  8. Das hört sich alles so lecker an, aber vor allem die Pancakes klingen für mich seeehr verlockend :)

    Love,
    Christina ♥
    cinapeh.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Christina,

      freut mich, dass dir meine Rezepte gefallen!

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  9. Mhmm die sehen alle sehr lecker aus. Und schnell gemacht sind sie auch. Ich muss ich mir auf jeden Fall alle nachmachen - vor allem den Porridge *-*
    Liebe Grüße Nathalie <3
    http://passionineverything.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nathalie,

      freut mich, wenn dir die Rezepte gefallen :)
      Viel Spaß beim nachkochen und ich hoffe dir schmecken sie genauso gut wie mir!

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  10. Das sind ja alles echt tolle Ideen! Ich liebe Porridge und dein Rezept mit den Chia-Samen hört sich echt gut an, werd ich bestimmt mal ausprobieren :)
    Liebe Grüße ♥ Marie
    von BAMBINA MARIE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Marie,

      lieben Dank! Freut mich, wenn dir die Rezepte gefallen.
      Ich würde mich sehr freuen, wenn du das Porridge mal probierst :)

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  11. Die Sachen sehen super super lecker aus. Besonders die Pancakes und die Muffins. Ich esse aber Low-Carb und deshalb ist das alles leider nichts für mich. Schade haha :D

    Wer möchte, kann auch gerne mal auf meinem Blog vorbeischauen. Ein neuer Beitrag ist online und ich freue mich über jeden Leser.
    http://themarquisediamond.de/

    Liebe Grüße,
    Krissisophie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Krissi,

      Low Carb kann ich nachvollziehen. Aber gesund sollte man auch dabei bleiben ;)

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  12. Oh lecker ❤ Ich freu mich total über solche Frühstücks-Inspirationen! Ich bin immernoch auf meinem Butter-Brot Frühstück hängen geblieben und komm davon einfach nicht los >.< Das Porridge werd ich definitiv bald mal ausprobieren, die Kombi klingt super! :)

    Ich drück dich meine Liebe ❤
    hab noch eine schöne Restwoche!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Duni,

      na aber ein Butter Brot ist doch auch was total geiles! Auch wenns ultra unspannend und unoriginell klingt ;)

      Freut mich, wenn dir die Porridge Kombi gefällt!

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  13. Oh super, da habe ich mir direkt mal vorgenommen alle auszuprobieren *-*

    Lieben Dank ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Mel,

      das freut mich seeeeeeeehr <3

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  14. Richtig tolle Frühstücks Ideen!
    Ich esse so gut wie jeden morgen Haferflocken mit Chai Samen und Obst.. aber mit der Zeit wird das auch langweilig und ich suche nach Alternativen!
    Danke!! Hiermit hast du mir ein paar neue Ideen geliefert :)
    Liebe Grüße
    Jenny von http://jennysviewx.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jenny,

      vielen Dank! Freut mich sehr, dass dir die Rezepte so gut gefallen und du auch ein Hafer-Mensch bist :)

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  15. Ich esse auch sehr gerne Haferflocken oder trinke einen Smoothie am morgen. Manchmal merke ich so richtig, dass mein Körper Vitamine braucht. Nach einem nahrhaften Frühstück ist ein effizienter Tag sicher! :)
    Liebe Grüße,
    Christina von http://lifeas-christina.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Bitte beachte die Nettiquette bevor du deinen Kommentar abschickst.
Vielen lieben Dank und einen schönen Tag ♥