Top Social

HAPPY NEW YEAR | With Clip In Extensions von Irresistible Me

31. Dezember 2015

Heute ist der Tag der Tage. Oder auch der letzte Tag des Jahres. Heute ist Silvester und um Punkt 12 Uhr Nachts wird das neue Jahr eingeläutet. Viele Vorsätze, Wünsche und Hoffnungen werden in das neue Jahr 2016 gelegt und mal sehen welche Überraschungen es noch für uns bereit hält.

Für Silvester brezelt man sich doch gerne mal etwas mehr auf oder nicht ? Ich mache das sehr gerne, genauso wie auch an Weihnachten. Und als ich vor kurzem von Irresistible Me* gefragt wurde, ob ich nicht Lust hätte mal Extensions von ihnen aus zu probieren war ich sofort Feuer und Flamme. Ich habe schon so viel Gutes gehört und habe mich darüber richtig gefreut. Jedoch bin ich persönlich ein schwieriger Patient was Extensions angeht. Echte mit Bondings würden für mich nicht in Frage kommen - nicht nach all den Extension Horror Bilder von Britney Spears. Somit kommen grundsätzlich nur Clip In Extensions in Frage - aber auch hier ist es bei mir sehr schwierig, da ich sehr feines und weniges Haar habe und sich die Clips somit super schlecht verstecken lassen.

Ich war also super gespannt auf die Extensions von Irresistible Me, deren Qualität, wie sie sich anfühlen, wie sie verarbeitet sind, wie sie gebunden sind und und und. Das möchte ich heute mal etwas genauer mit euch unter die Lupe nehmen.


Die Extensions kamen in einer schlichten aber hübschen Kartonverpackung an. Die Tressen waren alle einzeln in einem filigranen Netz eingepackt um sie zu sichern. Der Versand aus den USA erfolgte mit DHL Express und sie waren nach 3 Tagen bereits bei mir zu Hause.

Länge: 18 Inches
Gewicht: 140gr
Preis: 139 $
Menge: 8 Tressen


Die Extensions sind super verarbeitet, dicht und vor allem auch fest verknüpft, sodass die einzelnen Haare alle sehr fest halten und nicht ohne Grund ausfallen.



1x 4er Tresse
3x 3er Tresse
2x 2er Tresse
2x 1er Tresse


Meine Ausgangssituation ist leider nicht die Beste. Ich habe sehr feines und weniges Haar. Wenn ich mir einen Pferdeschwanz mache, können manch andere nur darüber schmunzeln wie wenig Haare im Haargummi stecken. Wie dünn meine Kante ist, könnt ihr zB auch nochmals in meiner letzten Haarpflege Routine vom Oktober 2015 sehen.





Ich habe einen recht kleinen Kopf und da ich sehr feine und nicht so viele Haare habe, wäre es mir unmöglich alle Tressen auf einmal zu tragen. Ich hätte dafür weder den Platz an meinem Kopf noch die Deckhaare um die Clips verstecken zu können. Ich habe ein bisschen herum probiert und dabei fest gestellt, dass die große 4er Tresse am besten funktioniert. Diese trage ich am Hinterkopf mittig platziert und gebe meine Deckhaare drüber. Am Hinterkopf kann mich also optisch nicht erkennen, dass eine dicke Tresse unter den Haaren steckt. Meine Kante ist zwar immer noch recht licht, aber wie man sehen kann schon um einiges dicker und voller als zuvor. Mit der großen Tresse bin ich also richtig zufrieden. Ich habe die Tresse bereits an Weihnachten und zu einer Geburtstagsfeier angehabt und niemandem ist aufgefallen, dass ich etwas in den Haaren habe oder dass es sich hierbei nicht um meine echten Haare handelt. Die Farbe ist nahezu perfekt und die Qualität stimmt einfach, sodass ich mir hier keine Gedanken machen muss. Wenn die Tresse auch einmal eingeclipst worden ist, dann hält sie den ganzen Tag bombenfest. Für mich ist das noch ungewohnt und ich fass mir ständig in die Haare und checke den Hinterkopf am Spiegel, aber bisher war immer alles wunderbar!









Liebe Grüße, Ella
Was haltet ihr von Clip In Extensions ?
Tragt ihr vielleicht selbst welche ?



*WERBUNG - Mehr dazu hier
Kommentare on "HAPPY NEW YEAR | With Clip In Extensions von Irresistible Me"

Bitte beachte die Nettiquette bevor du deinen Kommentar abschickst.
Vielen lieben Dank und einen schönen Tag ♥