Top Social

Unboxing: Foodist Healthy Box November 2015

17. November 2015

Die Foodist Healthy Box habe ich noch relativ neu. Die November Box ist erst die 3. Box die ich von Foodist erhalte. Gestartet habe ich mit der Healthy Box September, die ich euch ja bereits vorgestellt habe. Letzten Monat habe ich es leider nicht geschafft, die Produkte zu posten. Aber diesen Monat möchte ich wieder ein kleines unboxing machen und den Inhalt der November Box zeigen. Bisher war ich von allen drei Boxen sehr begeistert - so begeistert war ich bisher von noch keiner Box (egal in welchem Bereich) und ich habe ja bereits so einiges an Boxen Querbeet ausprobiert. Wer mal einen Überblick über all meine ausprobierten Boxen haben möchte, darf gerne einmal hier klicken und sich die chronologische Reihenfolge ansehen.


Was in diesem Post aber viel wichtiger ist, ist natürlich der Inhalt der November Box. Ist ja auch ganz klar. Wie erwähnt, finde ich auch diese Box wieder super toll und habe jedes Produkt total gefeiert. Eigentlich war mein ursprünglicher Plan erstmal nur eine Box zu bestellen. Dann fand ich die September Box so toll, dass ich die Box noch einen Monat weiter laufen lies. Aber die Oktober Box war wiederrum auch wieder richtig cool und jetzt habe ich beschlossen, die Box erstmal ein bisschen weiter laufen zu lassen. Sie ist zwar mit knapp 27€ nicht unbedingt die billigste, aber mir gefallen die enthaltenen Produkte einfach wirklich gut und es macht Spaß sich jeden Monat mit neuen Dingen überraschen zu lassen, wenn man weiß, dass man die Sachen auch mögen wird. Im Gegensatz zu irgendwelchen Beauty Boxen. Nun aber mal ab zum detaillierten Inhalt der Box.





MultiGrain & Seed Chips
Ohoho, diese Chips aus Süßkartoffeln, Hanf und Buchweizen (klingt erstmal ganz schön komisch) sind unfassbar lecker. Sie schmecken richtig, richtig lecker und ich hätte mich reinlegen können. Die werde ich ganz sicher mal nachkaufen! Ich finde diese Chips besser als normale Nachos die man so kaufen kann. Ganz ehrlich. Mit einem Guacamole Dip sind sie bestimmt auch super, super lecker.


Coconut Curls Lightly Salted
Leicht gesalzene Kokos Spiralen sind ja mal eine richtig tolle Idee. Ich bin generell ein großer Fan von Kokosnuss und esse diese und auch alles mit dem Geschmack super gerne. Über dieses kleine Päckchen habe ich mich wirklich total gefreut.


Raw Munchies – Raw Maca & Cinnamon
Kleine Superfood Blättchen aus Buchweizen, getrockneten Früchten, Maca, Zimt und Mandeln. Bisher habe ich sie noch nicht probiert aber ich gehe davon aus, dass auch diese kleinen Powerbites genial sein werden. Die Zutaten versprechen schonmal viel.


Coconut Flour
Für mich super praktisch. Ich backe unheimlich gerne, vorallem auch mit Alternativen zum gewöhnlichen Weizenmehl und mein derzeitiges Kokosmehl ist schon seit einigen Wochen leer. Da jetzt die Adventszeit bald startet und somit auch die Plätzchen Saison kommt das also wie gerufen. Wobei ich ehrlich gesagt auch nicht damit gerechnet habe, Mehl in der Box zu finden. Aber ansich keine schlechte Idee und gut mitgedacht.


Raw Superseed Spread
Ich habe gelesen, dass der Aufstrich in 2011 mal den Preis als "Bestes Raw Produkt" in der Kategorie "Cook Vegetarian! Veggie Awards" gewonnen hat. Er besteht grundsätzlich aus Sonnenblumenkernen, Kürbiskernen und Leinsamen. D.h. er liefert also eine richtig ordentliche Portion Eiweiß. Aber nicht nur das, er ist auch wirklich enorm lecker. Aufgrund der Zutaten hat er zwar auch nicht gerade wenig Kalorien, aber er macht definitiv süchtig. Leckeres Teilchen.


Cleanse Tea
Ich bin generell nicht so der Teetrinker, aber in der Winterzeit trinke ich im Gegensatz zum Rest des Jahres dann schon "viel" Tee. Viel ist hier natürlich ein kleiner Begriff. Der Tee ist eine Mischung aus Ingwer und Kardamom mit einer Kombination aus Datteln, Kakaobohnen und schwarzem Pfeffer. Diese Kombi klingt schon sehr abgefahren und bisher habe ich mich noch nicht "getraut" den Tee einmal zu probieren. Aber irgendwann kann ich mich sicherlich mal dazu durchringen. Angeblich soll er auch nach schweren, fettigen Mahlzeiten kleine Wunder bewirken und Erkältungen vorbeugen. Na ich bin mal gespannt.



Nuva Spring Water with Melon & Jasmin
Dieses Wasser finde ich vom Grundsatz her wirklich interessant. Großer Minuspunkt ist aber, dass es sich hierbei um stilles Wasser handelt. Ich bin absolut kein Typ für stilles Wasser und mag das überhaupt nicht. Komischereweise fühlt sich das für mich so falsch an und schmeckt mir auch einfach nicht. Ich bin mir daher noch nicht sicher ob ich es selbst probieren werden oder verschenken werde. Grundsätzlich ist dieses Getränkt ohne Zucker oder Süßstoffe und hat keine Kalorien.



Hafervoll Raw Kakao Riegel
Ein kleiner Powerriegel der zu 100% vegan ist und nicht nervig rumbröselt. Er besteht insgesamt nur aus 8 Zutaten. Er hat nur 130kcal pro Stück - was bei der Dattel Kakao Bananenflocken Kombi wirklich super ist. Er schmecht auch richtig, richtig toll und hat bei mir ohne Probleme das Frühstück an einem stressigen Tag ersetzt.



Liebe Grüße, Ella
Was haltet ihr von Food Boxen im Abo ?
Habt ihr irgendwelche Boxen Abos ?



Kommentare on "Unboxing: Foodist Healthy Box November 2015"
  1. ja jetzt wissen wir es!
    ich ernähre mich richtig ungesund, ich kannte kein einziges Produkt
    aber genau das fand ich interessant!
    richtig tolle Produkte

    alles Liebe deine AMELY ROSE vorbei

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Amely Rose,

      mach dir keinen Kopf, all die Dinge kannte ich auch noch nicht - zumindest größtenteils die Marken.
      Aber ich bin schwer begeistert :)

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  2. Die Produkte in der Box sehen sehr interessant aus.
    Mich würde manchmal nur interessieren, wie viel diese Produkte einzeln kosten. Wahrscheinlich recht viel und sie gibts bestimmt auch nur in vereinzelten Bioläden... Und wie viel kostet die Box an sich? :)

    Stilles Wasser ist auch nichts für mich und Tee trinke ich, wie du, auch nur vorwiegend im Winter oder eben wenn ich krank bin :D
    Die Nachos klingen wirklich sehr interessant und speziell :P
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jana,

      die Box ansich kostet knapp 26€. Das ist schon viel meiner Meinung nach, aber da so tolle und vorallem besondere Produkte drin sind, bin ich damit zufrieden. Die meisten Produkte haben eine Englische Verpackung und sind daher eher kaum bei uns zu erhalten bzw nur sehr schwierig. Das ist zwar schade wenn man mal schnell was nachkaufen möchte aber so hat man auch die Chance neues zu entdecken und aus zu probieren.


      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  3. Ich finde den Inhalt sehr gelungen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr, wenn er dir auch gefällt.
      Ich bin total begeistert.

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  4. Ich habe keine einzige Abo Box :D, ich mag das nicht so gerne, weil meist zu 90% Artikel drin sind die ich nicht mag oder nicht verwenden kann.
    Bei Foodboxen würde das aber anders aussehen, die finde ich interessanter!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Colli,

      ja bei Beauty Produkten geht es mir ganz genauso. Aus dem Grund besitze ich auch kein einziges Abo mehr. Meiner Meinung ist da größtenteils auch wirklich nur Rotz drinnen. Sorry an alle, die ihre Beauty Boxen lieben, aber für mich ist das auch nichts (mehr).

      Foodboxen finde ich generell auch total interessant aber da hatte ich auch schon einige, die ich nicht gut fand. Bei der Foodist Healthy werde ich aber seit ich sie habe, 3 Monate, total verwöhnt weil nur tolle Sachen drin sind die mich wirklich interessieren. Bin gespannt wann das erste Produkt dabei ist, mit dem ich garnichts anfangen kann^^

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  5. Uiiii ♥ GANZ große klasse! :D Für sowas bin ich immer zu begeistern, obwohl ich Foodboxen immer etwas skeptisch gegenüber bin... oft sind halt doch Sachen drin die man irgendwie nicht mag (wie die liebe Colli schon gesagt hat >.<) Aber deine Sachen klingen echt lecker, die Nachos haben e smir jetzt gerade total angetan :D

    Ich drück dich ganz lieb meine Süße ♥ Hab noch einen schönen Abend!
    Deine Duni :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Duni,

      ja ich doch auch. Aber nicht bei der Foodist Healthy Box. Die begeistert mich seit ich sie habe (ok, sind nur 3 Monate) jedes Mal aus neue. Noch nie fand ich das Rundum Paket einer Box so toll.
      Jetzt könnte man glatt meinen, es handelt sich um Werbung, aber so ist es nicht. Ich find die Box nur ehrlich richtig gut!

      Die Nachos sind uuuunfassbar lecker. Leider... ist die Tüte schon leer.

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  6. Ohh das sieht super aus, die Produkte klingen alle richtig lecker :D

    Liebste Grüße ♥
    Mai von Sparkle & Sand

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie sind auch alle richtig gut. War alles sehr, sehr lecker bisher.

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  7. hört sich auf jeden fall richtig interessant an :)

    LG*


    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, wenns dir gefällt :)

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen

Bitte beachte die Nettiquette bevor du deinen Kommentar abschickst.
Vielen lieben Dank und einen schönen Tag ♥