Top Social

Echte Einladungs- & Glückwunschkarten vs. What's App

24. August 2015

Wisst ihr, was mich wirklich mal interessieren würde ? Wer von euch verschickt denn noch echt Einladungskarten ? Bestenfalls sogar auch noch per Post ? Mal abgesehen von den klassischen Hochzeitseinladungen habe ich das Gefühl, dass niemand mehr Karten verschickt.
Ausgenommen hiervon ist meine liebe Schwester. Von ihr habe ich schon einige Male Weihnachtskarten, eine Taufeinladung oder auch eine Karte zur Geburt bekommen - und ich liebe es. Ich freue moch über solche Karten immens und bewahre diese auch immer mit großer Sorgfalt auf. Eine der Karten habe ich sogar in einen Bilderrahmen gepackt, welcher jetzt auf dem Fensterbrett neben meinem Bett steht.


Viele schreiben ja nicht mal mehr kleine Karten mit "Happy Birthday" oder "Frohe Weihnachten" sondern geben das Geschenk einfach so ab. Für mich kam und kommt das nicht in Frage. Meine liebsten bekommen sowohl zum Geburtstag als auch zu Weihnachten immer eine Karte von mir, die ich persönlich schreibe! Ich finde das einfach schön und möchte diese alte Tradition auch weiterhin beibehalten.


Doch immer wenn ich nicht dafür verantwortlich bin ein Geschenk zu besorgen (dann kommt nämlich immer eine Karte mit dazu!), führe ich folgende Grundsatzdiskussion mit meinem Herzensmann.

Ella: "Wo ist das Geschenk, ich will es jetzt einpacken"
Er: "Da hinten liegts"
Ella: "Und wo ist die Karte ?"
Er: "Was für eine Karte ?"
Ella: "Zu einem Geschenk braucht es eine Karte! Für Glückwünsche und eine Unterschrift"
Er: "Sowas macht doch heut zu Tage keiner mehr. Das ist doch völlig überflüssig"

Und dann ertönt in meinem Kopf ein GONG und die Diskussionsrunde ist eröffnet!


Warum ich euch das heute erzähle ? Weil genau diese Situation erst vor kurzem war und ich mal wieder einen kleinen Flip Out hatte. Ich liebe es einfach Geschenke zu kaufen, sie zu verpacken und sie zu übergeben. Ich kaufe stets schöne Sachen über die ich mich auch freuen würde und verpacke diese mit viel Liebe zum Detail. Eine schöne Glückwunschkarte rundet das Ganze dann natürlich noch ab. Und generell bin ich ein Mensch, der schon ein klein wenig züntig werden kann, wenn mir jemand in die Quere kommt. 


Genauso verhält es sich mit Einladungskarten. Ich weiß nicht, wann ich das letzte Mal eine echte Einladungskarte im Briefkasten hatte. Ah doch, zur Hochzeit meines Bruders letztes Jahr. Aber mal eben Hochzeiten ausgenommen - wann verschickt man noch Einladungskarten ?

Hier eignen sich runde Geburtstage, Hochzeitstage, Party Einladungen, Geburtstagseinladungen, zur Kommunion oder Firmung, Weihnachten und ich könnte jetzt noch weitere Gründe nennen, wann man mal wieder eine echte Karte verschicken sollte.

Heut zu Tage geht alles nur noch über What's App. Findet ihr nicht auch ?
Größtenteils werden dann sogar nicht mal mehr die einzelnen Leute separat angeschrieben sondern es wird dann eine Gruppe eröffnet mit einem bestimmten Titel und dann klatscht man da einen kurzen Text rein, wer wann wo und wie zu erscheinen hat und Punkt! Gerade bei der Jugend ist das ja nicht mehr weg zu denken, aber ich ertappe auch immer wieder unsere ältere Generation dabei, dies genau so zu machen. Und ich habe nicht nur einmal über eine What's App Gruppeneinladung gestaunt von jemandem bei dem ich es nicht für möglich gehalten hätte.

Aus diesem Grund möchte ich euch heute mal ein klein wenig animieren, die echten Karten nicht zu vergessen. Ihr würdet euch sicherlich auch riesig freuen eine Einladung oder Glückwunschkarte im Briefkasten zu finden - viel, viel, viel mehr sogar als eine einfache und unpersönliche What's App Gruppennachricht, oder ?

Wenn ihr Lust habt mal wieder echte Karten zu verschicken oder auch selbst zu erstellen, dann schaut doch mal bei carinokarten.de vorbei. Ich bin vor kurzem auf den Shop aufmerksam gemacht geworden und fand einige Muster so toll (gerade die Hochzeitseinladungen *hust*), dass ich direkt Lust bekommen habe mir mal ein paar schöne zur Inspiration zu gestalten und sie in mein kleines Inspirationskästchen für künftige Ereignisse (ja sowas hab ich wirklich!) zu packen.






Liebe Grüße, Ella
Verschickt ihr noch Einladungskarten ?
Oder geht bei euch alles über What's App ?


*Kartencollage via CarinoKarten.de
Kommentare on "Echte Einladungs- & Glückwunschkarten vs. What's App"
  1. Ich denke zumindest zu Weihnachten und zum Geburtstag sollte man eine kleine Karte verschicken. Das ist immer eine schöne Geste und die die die Karten bekommen freuen sich auch total darüber!

    Liebe Grüße Bea
    www.pinkrooms.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Bea,

      schön, dass du das auch so siehst! :)
      Ich finde auch, dass sich über Karten immer sehr gefreut wird und was gibt es schöneres als jemandem eine Freude zu machen ?!

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  2. Ich finde auch, dass zu einem tollen Geschenk auch eine tolle Karte gehört! Finde es ohnehin schade, dass man sich heutzutag nur noch per Whatsapp oder ähnlichem gratuliert - früher hat man ja wenigstens noch angerufen!

    Viele liebe Grüße,
    Julia <3

    P.S.: Auf meinem Blog läuft zurzeit mein erstes kleines Giveaway - vllt gefällt dir der Gewinn ja und du hast Lust daran teilzunehmen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julsi,

      aber hallo! Du sagst es. Mittlerweile läuft einfach viel zu viel nur noch über What's App - und das ist so schade. Klar es ist kostenlos, geht schnell und es hängt sowieso jeder zu jederzeit am Handy aber ich finde das einfach blöde und zumal auch noch echt unpersönlich und unkreativ :)

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  3. Toller Beitrag! Ich finde solche Einladungskarten etwas tolles und einfach viel Persönlicher als so eine Einladung via Whats App.

    Liebe Grüße ♥ Conny
    Beautyrosing

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Conny,

      es freut mich sehr, dass du auch noch diese Meinung vertrittst :)

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  4. Ich finde eine Einladung ist sehr viel besonderer als eine WhatsApp Nachricht und etwas schönes zum Aufheben :)

    Liebe Grüße,
    http://ganzbesonders.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so sehe ich das auch :)
      Ich bewahre auch alle meine Kärtchen in einer Box auf. Es ist so schön, die nach ein paar Jahren nochmal durch zu sehen.

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  5. Ich finde das wirklich einen unglaublich schönen Post. ich finde es eh total schade, wie abhängig wir alle vom schreiben sind und kaum noch persönlich miteinander reden. Selbst gemachte oder selbstgeschriebene Karten sind einfach was besonders finde ich, sollte man wirklich beibehalten, anstatt immer einen Nachricht über Whats App oder SMS zu verschicken :)

    Liebe Grüße :)
    http://www.measlychocolate.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Patty,

      vielen lieben Dank. Es freut mich sehr, dass dir die Post Idee so gut gefällt.

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  6. Ich bin ja noch ein großer Fan von Urlaubs-Postkarten! Wenn die Karten tatsächlich den Weg aus dem Urlaubsort zum heimischen Briefkasten geschafft haben, ist das was ganz anderes als Urlaubsgrüße über WhatsApp oder Facebook.

    Geschenke verteile ich eigentlich immer ohne Karte. Außer natürlich - und das kommt immer häufiger bei Geschenken an Freunde vor - man macht nur einen Gutschein. Für eine Einladung zum Essen, Trinken, Kino oder sonst was. Das finde ich ist mittlerweile oft das wertvollere Geschenk: Die Zeit, die man sich für einen schönen Abend nimmt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uuuh Urlaubs Postkarten sind mit unter auch am schönsten. Ich freu mich da auch immer wie ein kleines Kind, wenn ich eine bekomme!

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  7. Ich komm eigentlicht nur sehr selten (okay, eigentlich nie) in die Lage, wo ich Einladungen verschicken müsste. Auch zu den Feiertagen gibt es keine, weil die ganze Familie zusammen ist. Aber jedes Jahr bekomm ich von meinen Großeltern eine Karte zum Geburtstag und ich freu mich jedes Mal wieder total, weil es immer super witzige Karten sind (waren auch schon einige singende Exemplare dabei). Sonst leg ich eigentlich zu jedem Geschenk immer ein kleines Kärtchen dazu.

    Alles Liebe, Jacky
    vapausblog.wordpress.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jacky,

      ach wie süß, dass du von deinen Großeltern jedes Jahr so eine tolle und ausgefallene Karte bekommst. Das ist ja total lieb :)

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  8. Ohhhh meine süße Ella-Maus! Ich LIEBE deinen Post! Du bist doch so ne Süße ♥ Ich find deine Gedanken zu Echter karte VS. Whatsapp echt interessant und könnte auch jeden Satz unterschreiben! Ich weiß noch das hier im Büro ein Ordner steht wo ich absolut JEDE Karte aufgehoben habe, die ich bekommen habe! Ich fand das auch viel wertvoller! Die kannst du noch lesen wenn du 20 Jahre älter bist, aber eine Whatsapp Nachricht verschwindet... Danke meine Süße, du hast mich wieder daran erinnert das ich das jetzt durchziehen möchte! Ich werd auf jedenfall wieder anfangen richtige Karten zu schreiben! Danke für die Inspiration :*

    Ich drück dich ganz lieb meine Süße, hab noch eine tolle Woche ♥
    Deine Duni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Duni,

      jaaa ganz genau. Ich find das so toll die Karten auf zu heben und sie Jahre später nochmal durch zu blättern. Das ist doch einfach schön :)

      Schön, dass du dir vornimmst jetzt wieder vermehrt Karten zu schreiben. Das freut mich sehr und die jenigen die eine Karte bekommen auch umso mehr :)

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  9. Ich habe früher auch wirklich IMMER jedem eine Glückwunschkarte geschrieben, aber mittlerweile werden sie nur einmal kurz angeschaut, durchgelesen und dann liegen sie die restlichen Jahre im Schrank oder sogar im Müll. Das ist in meiner Umgebung der Fall, deswegen schreibe ich schon gar keine mehr. Aber eine nette Geste ist und bleibt es trotzdem :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. WAAAAAS ? Ouh man. Das kann ich garnicht verstehen. Wenn ich irgendwo eine Karte entdecke, mache ich diese zu erst auf und freu mich erstmal total darüber bevor es zum Geschenk weiter geht. Echt schade, dass du da solche Erfahrungen machen musstest. Das ist echt blöde!
      Da kann ichs verstehen, wenn du sowas nicht mehr machen magst.

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen

Bitte beachte die Nettiquette bevor du deinen Kommentar abschickst.
Vielen lieben Dank und einen schönen Tag ♥