Top Social

Details aus meinem Wohnzimmer & Seelenrederei

12. Juni 2015


Heute habe ich mal einen etwas anderen Post für euch. Denn es werden so oft Roomtouren anfragt. Die, die ich bisher gemacht habe sind wirklich schon irgendwie alt und seit dem hat sich so unendlich viel getan, dass man meinen könnte ich wohne in einer anderen Wohnung als damals. Ich möchte euch heute mal mit hinter die Kulissen nehmen und euch einen kleinen Eindruck aus meinem Wohnzimmer geben. Bei mir spielt sich wirklich alles hier ab, wie wahrscheinlich auch bei den meisten von euch. Hier verbringe ich meinen kompletten Alltag und Abend und gehe eigentlich erst ins Bett, wenn ich schlafen möchte bzw gucke noch ganz gern ein paar Serien auf dem iPad im Bett. Ansonsten verbringe ich wirklich meine komplette Zeit im Wohnzimmer (sofern ich denn zu Hause bin versteht sich natürlich).







Was bei mir definitiv nicht fehlen darf sind frische Blumen. Hier auf den Bildern seht ihr zB weiße Tulpen. Ich liebe weiße Blumen und kaufe ganz gerne auch weiße Gerbera. Auf den Bildern sind die Tulpen übrigens schon 14 Tage alt (seit Kauf). Und ich finde dafür, können sie sich noch extrem gut sehen lassen, was meint ihr ? So lang haben bei mir noch keine Schnittblumen überlebt. In meinem Wohnzimmer stehen auch unendlich viele Bilder von meinen liebsten rum. Mein liebster Platz im Wohnzimmer ist natürlich meine Couch. Hier gestalte ich es mir so gemütlich wie möglich. Und lasst euch eins gesagt sein, ich habe für die Fotos nicht extra alles hintrapiert und aufgeräumt. Bei mir sieht es tatsächlich so aus im Wohnzimmer. Während ich auf der Couch werkel ist die Decke natürlich nicht zusammen gelegt oder die Kissen sind in wilden Positionen, aber sobald ich ins Bett gehe oder das Haus verlasse - dann verlasse ich es so! Ich hasse Unordnung und bei mir braucht alles seinen Platz und deshalb räume ich alles wieder an seinen Platz. Es gibt nichts unschöneres als nach Hause zu kommen und alles liegt wild rum. Das mag ich garnicht. FREAK!





SEELENREDEREI - WIE SEHT IHR DAS ?

Jetzt möchte ich aber noch ein anderes Thema ansprechen. Aus der Überschrift habt ihr es schon erfahren. Mich hat letztens ein Kommentar (natürlich Anonym) total gekränkt. Er war überhaupt nicht böse und ganz sachlich geschrieben, aber der Hintergrund des Kommentares hat mich gekränkt. Es ging um meinen Bericht zur 3 Tage Detox Saftkur. Ich habe diese Saftkur gemacht (mittlerweile zum zweiten Mal) um zu entgiftet und weil ich mir selbst mal wieder etwas beweisen wollte. Über meine Erfahrung damit habe ich einen Beitrag verfasst um euch meine Erfahrung mit zu teilen und vielleicht den ein oder anderen anspornen kann seinem Körper auch etwas gutes zu tun. Und dann lese ich diesen Kommentar:


Als ich das gesehen habe, dachte ich nur WHAT ?! Ist das dein ernst ? Wie gesagt, der Kommentar war wirklich nicht böse und sehr sachlich formuliert (zunächst!!), dennoch habe ich mich extrem angegriffen gefühlt!

Warum mir das etwas ausgemacht hat ? Weil es keine Kooperation war. Ich habe die Säfte selbst bezahlt und wurde auch für die Review nicht von Pressbar bezahlt. Ich habe rein garnichts davon bekommen - außer einen entschlackten Körper durch die Kur.

Mir geht das Thema deshalb so nahe, weil ich es wirklich gemein finde, dass Blogger anscheinend nur noch als Werbeplattformen gesehen werden. Man kann keine eigene Meinung oder ernstgemeinte Shopvorstellung oder Verlinkung mehr online stellen, weil es sofort so rüber kommt, als wäre es eine Kooperation. Ich fühle mich deswegen gerade überhaupt nicht mehr ernst genommen. Ich habe mir wirklich Mühe gegeben mit dem Beitrag und es kränkt mich, wenn jemand denkt ich würde das nur tun, weil ich etwas dafür bekommen habe. Und automatisch danach zu Fragen wo die "PR Kennzeichnung" ist, finde ich wirklich frech und dreist! Als ob ich nur Beiträge im Rahmen einer Kooperation hier veröffentlichen würde! Ich gestehe, dass ich gerne Kooperationen eingehe (sofern sie zu mir und Ella Loves passen), aber ich habe noch niemals nie einen einzigen Beitrag veröffentlicht, der nicht dementsprechend gekennzeichnet war. Transparenz ist mir sehr wichtig. Was meine Leser bestimmt auch wissen, da ihr die Kennzeichnung mit dem *, der Info im Beitrag und der generellen Info in der Sidebar schon mehrfach gesehen habt!

Das Traurige an der Geschichte ist einfach, dass es sich bei dieser Person um garkeinen Leser meines Blogs gehandelt haben kann. Denn wie gesagt, jeder Beitrag der im Rahmen irgendeiner Zusammenarbeit entstanden ist, wurde dementsprechend auch gekennzeichnet. Immer. Und dazu kam dann noch eine Anschuldigung über ein unvollständiges Impressum - spätestens hier wusste ich, dass er/sie kein Leser sein kann bzw sich nicht mal die Mühe gemacht hat vorher nach zu gucken, bevor man so eine Anschuldigung macht, denn mein Impressum ist wirklich mehr als ausführlich. Ich denke nicht, dass dort irgendetwas vergessen wurde - falls doch, dann korrigiert mich bitte!

Schlussendlich habe ich mich entschieden den Kommentar (und auch meine dazu) zu löschen, da es irgendwie total ausgeartet ist in Dinge, die absolut nichts mehr mit konstruktiver Kritik oder Freundlichkeit zu tun hatten. Es fiel auch der Satz "welcher normale Mensch macht eine Saftkur und zahlt dafür 55€ ?" - ICH! Und ich bin da bei weitem nicht die einzigste und es war auch nicht meine erste Saftkur. Die 1. habe ich übrigens auch selbst bezahlt und nichts dafür bekommen! Es ist viel Geld ja, aber wofür ich mein Geld ausgebe (für das ich täglich 10 Stunden arbeiten gehe) und welchen Stellenwert Gesundheit in meinem Leben hat, bleibt ja wohl auch absolut mir selbst überlassen - oder nicht ? Ich fand das letztendlich so eine Frechheit und unverschämt, dass ich alle zuammenhängenden Kommentare gelöscht habe.

Ein Wort zur Anschuldigung "als würde die Firma einfach so unter deinem Beitrag kommentieren" möchte ich noch los werden. Stimmt, hat die Firma auch nicht. Ich habe aber meine Säfte auf Instagram gepostet und @pressbar verlinkt - sie sind auf mich aufmerksam geworden und haben sogar ge-regramt. Als ich den Beitrag veröffentlicht habe, habe ich der Firma meinen Link zum Beitrag zugesandt, da Sie meinten Sie hätten großen Interesse an meiner Meinung dazu. Und SO kam das zu Stande - nicht anders. Immer diese Anschuldigungen, obwohl man 0 (!!!!) informiert ist und sich auch die Mühe nicht gemacht hat, regen mich einfach unendlich auf.

Wenn man schon "so großkotzige Sätze rauslässt" dann sollte man wenigstens sicher, sein in dem was man sagt und vorher auch etwas recherchiert haben. Aber typisch Internet - Anonym hat man eine große Klappe! Unfassbar. Wem es hier nicht gefällt oder mich als unglaubwürdige Person einschätzt, muss keinen einzelnen Post von mir lesen! Jeder darf das selbst entscheiden ob er bleiben möchte oder nicht.


Ich finde es wirklich schade, dass ICH so eingeschätzt werde, als ob ich nur Beiträge veröffentliche wenn ich etwas dafür bekomme! Nie im Leben hätte ich damit gerechnet.




Liebe Grüße, Ella
Gefällt euch so ein kleiner Blick hinter die Kulissen ?
Wie ist eure Meinung bzgl Bloggern und Kooperationen ?



Kommentare on "Details aus meinem Wohnzimmer & Seelenrederei"
  1. Also ich kann verstehen das du dich angegriffen gefühlt hast. Anschuldigungen die nicht einmal recherchiert worden sind, sind wirklich scheiße. Und sowas ist auch ultra fies. Wenn es stimmen würde, wäre es ja was andres aber so ? Lass dich nicht ärger, es gibt immer leute die nur auf Konfrontation aus sind und alle und jeden blöd anmachen weil sie mit ihrem eigenen langweiligen Leben unzufrieden sind. Wer die Zeit hat so blöd zu kommentieren.... ne also echt. Das ist dann schon auch keine konstruktive Kritik mehr. Vorallem muss ich dir sagen, ich mache jedes Quartal eine Saftkur! Und zu sagen "normale menschen bezahlen das nicht" ist einfach nur lächerlich. Lach diese Person einfach aus, was anderes kann man garnicht :D :D :D :D :D :D

    Mach weiter so und du bist toll so wie du bist.
    Sandra <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra ♥

      herzlichen Dank für deine lieben Worte!
      Schön zu hören, dass du auch ein kleiner Saftkuren Fan bist, wenn du es immerhin 4x im Jahr machst. Das finde ich echt super!

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  2. Habe vor kurzem schon ähnliches bei einer anderen Bloggerin gelesen :( Sie wurde auch böse angegangen und es fielen laut ihrer Aussage sogar Beleidigungen. Sowas muss wirklich nicht sein, und dass einen das kränkt kann ich vollkommen nachvollziehen! Auch verstehe ich nicht, warum sich manche Menschen solche Dreistigkeit rausnehmen und (dann auch noch anonym!) über einen her ziehen! So was gehört sich einfach nicht! Konstruktive Kritik ist gut und bringt uns alle weiter solang diese sachlich und nicht beleidigend formuliert ist, aber sowas? Nee! Im "real life" macht man sowas doch auch nicht! Wer würde sich denn trauen zu jemand FREMDES hin zu gehen und ihm etwas herablassendes ins Gesicht donnern? KEINER! Tzja... Internet machts möglich und das ist echt schade.... Ich glaube auch dass "nicht-blogger" sich gar nicht im klaren darüber sind, wie viel Arbeit so ein Blog macht und wie viel Herzblut man in jeden einzelnen Beitrag steckt! Und bezüglich Impressum etc. haben Leute die sich mit diesem Thema noch nie auseinander gesetzt haben wahrscheinlich sowieso keine Ahnung!

    Lange Rede kurzer Sinn - Dass dich das ganze kränkt und du dich angegriffen fühlst kann ich voll und ganz nachvollziehen, leider wird es im Internet aber immer solche Deppen geben die versuchen einen nieder zu machen (was auch immer ihnen das bringt?). Vielleicht könntest du das in Zukunft so machen, dass du die Kommentare erst prüfst bevor diese freigeschalten werden?

    Liebste Grüße - fühl dich herzlich gedrückt
    Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ramona ♥

      Du hast so recht! Im Real Life hätte diese Person den Mund sicherlich nicht aufbekommen. Dann wäre sie/er ja damit konfrontiert gewesen, keine Ahnung zu haben, da garnicht recherchiert wurde. Und da traut sich dann niemand mehr!

      Eigentlich bin ich kein Fan von Kommentaren freischalten und ich lasse auch bewusst die Möglichkeit anonym zu kommentieren - da ja nicht jeder einen Google Account hat. Ich habe ja auch nichts gegen Kritik deswegen finde ich so die Möglichkeit gut. Ich denke, ich lasse die Kommentare weiterhin offen für alle. Sobald es aber beleidigend wird, schmeiß ich sie raus. Das lasse ich ganz sicher nicht zu.

      Danke für deine lieben Worte !!

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  3. Ich denke man sollte sowas nicht so an sich ran lassen. Vorallem, wenn es anonym ist. Manche sind vielleicht einfach nur neidisch. Selbst Posts die mit Samples sind, können informativ sein, so lange man seine ehrliche Meinung schreibt. Und ich finde transparenz auch wichtig, leider gibt es vor allem auf youtube sehr viele die es nicht kennzeichnen, daher wird es vermutlich auch auf uns blogger übertragen. Letztens kam darüber ein bericht im fernsehen ;)

    Auf jeden Fall solltest du es dir wirklich nicht so zu Herzen nehmen, auch wenn sowas immer leichter gesagt als getan ist :)

    liebe Grüße,
    Fio

    Achja und manche geben auch so viel Geld für ein Mittagessen aus, also warum nicht für drei Tage Saftkur^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Fio ♥

      Herzlichen Dank für deine lieben und offenen Worte!

      Ich selbst achte auch bei den Blogs die ich lese garnicht darauf ob es sich um PR Samples oder gekaufte Produkte handelt. Bei den Blogs die ich lese, weiß ich, dass ich mich auf die ehrliche Meinung der Blogger verlassen kann. Und wie die Produkte zu einem gelangt sind, ist mir ehrlich gesagt total egal. Letztlich geht es ja nur um eine Review, die mich interessieren würde.

      Ouh, der Bericht im Fernsehen hätte mich auch interessiert. Falls du da noch irgendwie einen Link auftreiben solltest, würde ich mich freuen, wenn du ihn mir schickst.

      Stimmt, ich war letztens mit einer Freundin unterwegs und wir haben es uns richtig gut gehen lassen und schwups steigt die Rechnung natürlich auch nach oben. Es gibt einfach Momente wo man sich mal was gönnen soll. Egal ob das jetzt 3 Hugo oder 3 Tage Saftkur sind. Letztendlich ist es unser Geld und was wir damit kaufen, ist doch total latte ;)

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  4. Ich lese deinen Blog schon vom ersten Beitrag an und habe bisher noch keinen verpasst. Ich bin noch aus LHN Zeiten ;) Und ich kann nur absolut zustimmen, dass du von Anfang an Samples oder Werbung oder Kooperationen immer angegeben hast. Und das finde ich auch sooo gut, dass du das machst.

    Lass dich von wem fremden, der ja offensichtlich außer genau diesem Beitrag sonst nichts gelesen hat, nicht ärgern. Neider und Klugscheißer ohne Plan gibt es ja leider wie Sand am Meer.

    Und vorallem liebe Ella: DU BIST DIR KEINER SCHULD BEWUSST! Weil du ja nichts falsch gemacht hast. Also ignorier das, lass es nicht an dich an und mach einfach so weiter wie bisher auch. Du machst deine Sache super und toll und so soll es bleiben.

    Leni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Leni ♥

      aaaaw das freut mich totaaaaal zu hören, dass du meinen Blog schon so lange liest! Ganz lieben Dank dafür. Und ich freue mich sehr, dass du mich in diesem Punkt bestätigen kannst. Weil wenn das einer kann, dann Leser die schon länger dabei sind. Herzlichen Dank!

      Danke für die offenherzigen Worte!!

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  5. Ersteinmal: Dein Wohnzimmer ist sehr hübsch eingerichtet! Das Kissen habe ich auch + passenden Teppich! Ich liebe ihn!

    Zweitens: Fio und die anderen sagen es schon! Manche sind einfach nur neidisch! Was um himmelswillen geht es andere überhaupt an, ob man nun kennzeichnet oder nicht, vom rechtlichen Aspekt nun mal abgesehen?! Manche Blogger sind nun mal erfolgreicher und besser als andere und wenn die unzufriedenen missgünstigen dann darauf nicht klar kommen, gibts eben solche Kommentare.
    Du machst deine Sache sehr gut und ich mag deinen Blog gerne! Höre nie auf andere! :D

    Liebst, Colli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Colli ♥

      Danke fürs Kompliment. Den passenden Teppich hätte ich auch soooo gerne noch :)
      Der steht auf jedenfall noch auf meiner Wunschliste.

      Herzlichen Dank für deine lieben Worte!

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  6. Ich kann mich den anderen nur voll und ganz anschließen. Vorallem dem letzten Absatz von Leni weiter oben in den Kommentaren!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maxi ♥

      ganz, ganz lieben Dank!

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  7. Aww schöner Einblick :) Ich ignoriere solche anonymen Kommentare. Ich muss mich für nichts rechtfertigen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Sarah ♥

      Ja recht hast du! Das war nur leider mein 1. richtig blöder Kommentar. Und noch dazu von jemand der keine Ahnung von nichts hatte. Naja.

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  8. Mich wundert das um ehrlich zu sein überhaupt nicht mehr. Mit ist so was bis dato zwar erspart geblieben, aber mich wundert in der Bloggerwelt gar nichts mehr. Als ich mal Glück bei den DM Lieblingen hatte, hieß es in meinem Freundeskreis sogar "Ja du hast ja auch einen Blog!". Weißt du was das Tolle war? Ich habe unter dem Namen meines Freundes mitgemacht und ER hat also quasi gewonnen. Das habe ich ihr dann auch richtig schön unter die Nase gerieben!
    Also Kopf hoch, Ella! Solche Idioten gibt es immer wieder und sie werden dir auch immer wieder begegnen. Lass dir dadurch nicht die Laune verhageln ♥

    Liebe Grüße,

    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jenny ♥

      wahnsinn, die Leute gönnen einem echt garnichts mehr. Das ist schon fies irgendwie - vorallem wenns bei dir aus dem Freundeskreis kam. Sowas macht man einfach nicht.

      Aber danke für deine lieben Worte!

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  9. Hi Ella,

    first of all... ich mag Dein Wohnzimmer, Deinen Einrichtungsstil, den man so sieht und ich finde Du hast einen wirklich tollen Geschmack. Das mit den Blumen geht mir ähnlich. Meine beste Freundin (Soulsister in my heart) bringt öfter mal einen wirklich schönen Strauß für mich mit und ich liebe jeden einzelnen Strauß.

    Ich wohne in einer WG... hab also kein richtiges Wohn-, Schlafzimmer etc sondern ein WG-Zimmer. Dort vereint ist Sowohl Schlaf-, Wohn- als auch Arbeitszimmer. Auf ziemlich engem Raum. Aber mir ist es genauso wichtig, dass alles an seinem Platz liegt. Spätestens wenn ich aus dem Haus gehe. Da muss entweder das Bett penibel ordentlich mit Tagesdecke etc gemacht sein oder komplett zusammengeräumt als Sofa. Und auch sonst muss alles akurat an seinem Platz liegen, es muss gesaugt sein etc... schon seltsam... wo ich sonst son Chaos-Kopf bin...

    Zu dem wirklich ärgerlichen Kommentar, den Du leider bekommen hast... Ich kenne das und kann Dich verdammt gut verstehen. Fast einen identischen Commi hab ich auch schon bekommen bei Beiträgen die vorne und hinten nichts damit zu tun hatten. Meine liebe Freundin sagt immer, man soll nicht immer denken, dass alle Menschen so gutherzig, anständig und nett sind, wie unser eins sondern dass bei vielen großer Neid mitspielt und dabei solche unqualifizierten Commis entstehen. Gelöscht hätte ich ihn auch, aber nimm es Dir nicht allzuseh zu herzen. Du kennst die Wahrheit und so wie ich Deine Posts bisher verfolgt habe, kommt Deine sehr ehrliche Art dort auch immer rüber und daher weiß auch jeder, der deine Posts liest und Dir folgt, wie es wirklich ausschaut.

    Kopf hoch und... keep up blogging ;)

    Good work - Liebst,
    Annie
    Annies BeautyHouse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Annie ♥

      Herzlichen Dank für deinen sehr ausführlichen Kommentar! Du hast echt eine perfekte Wortwahl getroffen!

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  10. So Ella, jetzt ist es an der Zeit dich aufzubauen! Wie du schon geschrieben hast, das kann kein Leser deines Blogs gewesen sein, denn dann hätte derjenige gewusst, dass du alles kennzeichnest. Deine Beiträge sind immer absoluter Mehrwert für jeden Leser und wenn sich dann eine einzelne Person so etwas aus den Fingern saugt, obwohl das absoluter Blödsinn ist, dann tut es mir für jene Person absolut leid. Wenn man in das 'Geburtsland' aller Blogger die USA guckt, da scheren sich alle einen Dreck darum, ob man die vorgestellten Dinge nun gesponsert bekommen hat oder nicht, da wird rein gar nichts mehr gekennzeichnet. Hier bei uns in Deutschland wird auf jeden Pups geachtet und niemandem irgendwas gegönnt. Ich selbst achte bei Blogs denen ich schon lange folge überhaupt nicht mehr darauf ob es sich nun um ein PR-Sample handelt oder nicht, denn ich weiß jenen Blogs denen ich folge kann ich vertrauen. Und genau das ist es Vertrauen! Und das sollte man in erster Linie habe - im Zweifel für den Angeklagten! Als ob es nicht viel schlimmere Dinge auf der Welt gibt, die einem wirklich zu denken geben sollten! Ich selbst wurde in meinem Beitrag, in dem du so liebe Worte für mich gefunden hast, als Nutte bezeichnet und ob ich keinen Spiegel zu Hause hätte, das war ein Tritt in die Magengrube und als dann noch einmal nach gesetzt wurde, weil ich den Kommentar nicht freigeschaltet habe und als aufgeblasen und verlogen und wer weiß nicht was sonst noch bezeichnet wurde, habe ich die Konsequenz daraus gezogen und auf 'registrierte Nutzer' in meinen Kommentaren umgestellt! Ella das musst du dir nicht zu Herzen nehmen! Solche Personen wollen verletzen und haben nichts anderes zu tun, als eine Hetzjagd anzufangen. Das entspricht nicht deinem Blog, der mit so viel Liebe zum Detail geschrieben und geführt wird!

    Kopf hoch, so schwer das klingt!
    Fühl dich ganz fest umarmt! <3<3<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Melanie, das hast Du wirklich toll ausgedrückt und ich möchte mich gern Deinen Worten, zusätzlich zu meinem Kommentar, anschließen. Kopf hoch und lass die Ohren nicht hängen, Ella... (hängend sieht ja auch doof aus ;)

      Ich bin jetzt allerdings doch echt geschockt, Melanie, über den Kommentar, den Du da bekommen hast. Schade, dass es so viele Neider gibt.

      Euch beiden, und natürlich euren Lesern, noch einen sonnigen Sonntag Nachmittag

      Liebst,
      Annie

      Löschen
    2. Liebe Melanie ♥

      vor kurzem wollte ich dich mit ein paar Worten noch aufbauen und nun machst du das schon bei mir. Wie es der Zufall manchmal eben so will.
      Aber mir stockt gerade wirklich der Atem, bei dem was dir genau geschrieben wurde. Das ist ja eine Frechheit sonders gleichen. Gerade bei so einer bezaubernden Person wie bei dir, erwartet man SO eine Wortwahl ja nun wirklich nicht! Du zeigst uns immer so unfasstbar tolle Looks, ich kanns garnicht nachvollziehen wie man solche Worte überhaupt rausbringt - aber da ist der Neid ganz klar durchgekommen bei der Person!

      Naja, ignorieren wir diese Vollidioten und machen einfach weiter mit dem was wir tun. Vorallem du! :)

      Danke für deine süßen Worte meine Liebe!

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  11. Ich finde es so schade, dass es diese Menschen gibt, die stets etwas unqualifiziertes sagen müssen. Kritik okay, aber dann bitte auch welche mit Hand und Fuß. Gerade pauschal zu sagen, ALLE Blogger würden ja Kooperationen verschleiern ist so daneben. Der Beitrag von Frontal21 (vielleicht hast du ihn auch schon gesehen) hat da sicherlich nicht zum Gegenteil beigetragen. Ich kann deine Reaktion sehr gut verstehen und hätte mit Sicherheit auch so gehandelt. Aber damit man sich nicht im Geheimen ärgert und möglicherweise noch den Spaß am Bloggen verliert, ist es genau der richtige Weg, es öffentlich zu machen!
    Also: Kopf hoch und weiter machen! ;)

    Liebste Grüße,
    Rina von Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Rina ♥

      du sagst es! Ich finde es auch schade, dass manche meinen auf Teufel komm raus irgendwas unqualifiziertes sagen zu müssen. Diese "Pauschalaussagen" finde ich am aller schlimmsten. Als könnte man alle Menschen über einen Kamm scheren. Das ist echt schrecklich.

      Herzlichen Dank für deine lieben Worte!

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  12. Ich wollte mich gerne noch einmal bei allen ganz herzlichen bedanken, die kommentiert haben und so liebe Worte für mich gefunden haben!

    Und so lange ich solch tolle Leser habe kann ich mich wirklich glücklich schätzen. Da geb ich einen Dreck auf solch unqualifizierte Aussagen ohne Hand und Fuß!

    IHR SEID DIE BESTEN ♥
    HERZLICHEN DANK AN ALLE!

    AntwortenLöschen
  13. Meine allerliebste Ella!!! Meine Güte... du kannst dir nicht vorstellen wie sehr ich dich grade umarmen möchte! Ich komm leider viel zu spät hier auch meine Meinung dazu zu schreiben wegen unserem Griechenland Trip dieses Wochenende sonst hätte ich glaube ich schon viel früher aufgeschrien! First of all: Dein Wohnzimmer: Super schön! Ich will momentan auch ein bisschen von diesem skandinavischen Stil mit bei uns reinbringen :)

    Ich finde deinen Blog so wunderschön, und als Bloggerin weiß ich ganz genau wie viel Arbeit Mühe und Herzblut in einem einzigen Post stecken können. Das kann keiner Anonymer nachfühlen. Und deswegen verstehe ich auch jedes Wort und jeden Gedanken den du dabei bekommen hast. Ich hab deswegen darüber auch mal einen Post geschrieben weil ich auf Kleiderkreisel mit negativer (nicht konstruktiver!) Kritik nur so zugebombt wurde. Es wurde angefeidet und Sätze in der Luft zerfetzt von KLugscheißern und Menschen denen einfach zu langweilig ist. Also müssen sie ihren Senf immer dazugeben auch wenn er noch so sinnlos ist.

    Lass dich von solchen traurigen Gestalten nicht runterziehen Cheri, du bist so viel mehr Wert als das! Und du bescherst so vielen Menschen hier draußen Freude mit dem was du tust! Lass diese Worte nicht so sehr an dich heran du hast mit deinem Blog schon so viel erreicht und DEFINITIV nichts falsch gemacht. Ich fand den Post super klasse, und er hat mich inspiriert! Vorallem: Selbst WENN es eine Kooperation wäre, ich finde das gar nicht verwerflich. Du lobst nichts, was dir auch nicht gefällt und warum sollte man für seine Mühen auch nicht etwas zurück bekommen!

    Fühl dich ganz doll geknuddelt meine Süße, kopf hoch :*
    Liebst, deine Duni ♥

    AntwortenLöschen
  14. Ein toller Einblick in dein Wohnzimmer!!! love it
    Liebe Grüe Greta von
    http://fashionleaderandkitchenhero.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Bitte beachte die Nettiquette bevor du deinen Kommentar abschickst.
Vielen lieben Dank und einen schönen Tag ♥