Top Social

{Gastpost von Nica} Bittersweet Green Smoothie

28. Februar 2015


Hallo liebe Leser von Ella Loves!

Ich heiße Nica, bin 22 Jahre alt und habe heute die Ehre einen Gastpost für Ella zu veröffentlichen. Ich führe erst seit kurzem einen Healthy Living Blog, in den ich mein ganzes Herz hineinstecke. Gesunde Ernährung hat in meinem Leben einen besonders hohen Stellenwert, deshalb möchte ich auch hier darüber schreiben und damit ein winziges Stück meines Wissens an euch weitergeben. Ich habe mich für das Thema Grüne Smoothies entschieden. Ich liebe diese grünen Getränke und möchte sie auch euch ein bisschen näher bringen - unter anderem mit einem meiner eigens kreierten Lieblingsrezepte: Der Bittersweet Green Smoothie! Lasst euch überraschen :)


Grüne Smoothies liegen total im Trend. Und das ist auch gut so, denn diese grünen Getränke schmecken nicht nur super lecker, sie sind auch außerordentlich gesund!

Sie enthalten durch das gemixte Obst, Gemüse und die Blattsalate viele unterschiedliche, lebenswichtige Nährstoffe. Ich trinke fast täglich ein großes Glas davon und gebe meinem Körper dadurch all die Vitamine, Mineralien, Spurenelemente und sekundären Pflanzenstoffe, die er braucht. Außerdem ist das Getränk absolut frei von Konservierungsstoffen und anderen Zusatzstoffen, da es immer frisch und mit den besten Zutaten hergestellt wird. Und das Beste daran ist, dass man die Smoothies in unendlich vielen Variationen zusammenstellen kann - so wird es einfach nie langweilig. Green Smoothies bringen zudem folgende Vorteile mit sich.

Vorteile der grünen Smoothies: 
• Man hat mehr Energie für den Tag.
• Trinkt man sie regelmäßig, wird man wacher.
• Man bekommt nicht so schnell Heißhungerattacken.
• Man ist lange gesättigt.
• Ist sehr kalorienarm, aber reich an Nährstoffen.
• Man gewöhnt sich schnell an die Frische und will mehr davon (statt Süßigkeiten).
• Es verbessert sich die Haut, die Verdauung, etc. – das kommt ganz auf deinen Körper und dessen Zustand an.


Das Green Smoothie Grundprinzip: Generell kann man kunterbunt wählen, was in den selbstgemixten grünen Smoothie mit rein soll. Wichtig ist dabei, immer ein Verhältnis von ca. 30% "Grün" und 70% Obst zu wählen. Vor allem für Smoothie-Anfänger gilt der "grüne Geschmack" als sehr gewöhnungsbedürftig, für Green Smoothie-Kenner darf es ruhig ein höherer Anteil an grünen Zutaten sein. Außerdem sollten immer Avocado oder Banane in den Smoothie, die machen ihn schön cremig - genau so, wie ein Smoothie eben sein soll. Hier ist eines meiner Lieblingsrezepte: Der Bittersweet Green Smoothie ❤ Bittersweet deshalb, weil die Grapefruit bitter schmeckt, die Banane dem Ganzen aber einen süßen Akzent verleiht. Ein absolut faszinierendes Geschmackserlebnis!

Für 2 Portionen á 250ml braucht man:

1 Grapefruit
1 reife Banane
1 mittelgroßer Apfel
1 Kiwi
100gr+ Spinat (frisch oder Tiefkühl)
etwas Wasser
Optional: Superfoods, wie zB Chia-Samen

So gehts: Alle Zutaten falls nötig putzen und waschen, in kleine Stückchen schneiden und in den Mixer geben. Die Grapefruit enthält sehr viel Wasser bzw. Grapefruitsaft, deshalb ist das Hinzugeben von Wasser nur noch von geringer Notwendigkeit. Je nach Konsistenz des Smoothies kann das auch im Nachhinein noch erledigt werden. Ich mag es manchmal sehr gerne, wenn der Smoothie schön dickflüssig ist, sodass man ihn löffeln muss :) Ab sofort kann losgemixt werden. Das kann schon einige Minuten dauern, bis alle Zutaten ausreichend zerkleinert sind und der Smoothie die cremige Beschaffenheit erhalten hat. Ich verwende außerdem in meinen Green Smoothies sehr gerne Superfoods, wie beispielsweise Chia-Samen oder Weizengras.



Ich hoffe mein Post hat euch gefallen. Vielleicht habe ich den ein oder anderen unter euch ein Stückchen mehr für die Grünen Smoothies begeistern können :)

Viele liebe Grüße ❤ eure Nica


Kommentare on "{Gastpost von Nica} Bittersweet Green Smoothie"
  1. Toller Gast Beitrag :) Hast Du vielleicht Lust für meinen Urlaub im März einen zu schreiben? Würde mich sehr freuen. :)

    AntwortenLöschen
  2. Wird bald nachgemacht :)

    Liebe Grüße
    Conny
    http://beauty-rosing.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  3. Super Gastbeitrag! Von Green Smoothies habe ich schon sehr viel gehört und auch mal in den Smoothie-Shop bei mir in der Nähe probiert :) Schmeckt sehr gut!

    AntwortenLöschen
  4. mhh lecker, ich liebe grüne Smoothies :)

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht echt lecker aus und ich liebe Kiwis!

    June
    www.dearjuneblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Bitte beachte die Nettiquette bevor du deinen Kommentar abschickst.
Vielen lieben Dank und einen schönen Tag ♥