Top Social

{Paleo} Feldsalat mit Avocado & Süßkartoffel Spiralen

2. Januar 2015


Ok, ich weiß ja nicht wies bei euch war, aber die Weihnachtszeit ist einfach unglaublich sättigend. Ihr wisst sicher was ich meine. Plätzchen hier, Glühwein da, eine riesige Weihnachtsgans und an heilig Abend gibt es bei uns sowieso immer Fondue mit Saucen und Brot. Um die Weihnachtszeit kugelt man sich quasi vom einen Essen zum nächsten. Überall ist man eingeladen und überall wird groß aufgekocht. Das ist schon schön muss ich sagen, aber ihr könnt euch garnicht vorstellen wie sehr ich mich auf meinen 1. Salat im neuen Jahr gefreut habe. Huijuijui. Dieser Salat ist für mich der reinste #FoodPorn
Ich habe ihn schon richtig oft gemacht, weil ich ihn einfach total liebe obwohl er so simpel ist und in 1 Min fertig ist. Ganz streng genommen, ist das kein klassisches Paleo Gericht, da Mini Mozzarella dabei ist. Aber Milchprodukte (in Maßen) sind bei Paleo sowieso ein Graugebiet. Wer Milch gut verträgt, kann auch ruhig ab und zu Milchprodukte essen. Und ich gehöre definitiv dazu. Meine Blutanalyse im Januar 14 hat schließlich gezeigt, dass mein Stoffwechsel auf Mozzarella abfährt. Und wenn das mal nichts heißt...



DIE ZUTATEN MEINES #FOODPORN SALATES
2 Handvoll Feldsalat
1/2 Avocado in Streifen
5 Mini Mozzarella Kugeln
Handvoll Mandeln
weißer und schwarzer Sesam
1 kleine Süßkartoffel in Spiralen geschnitten

Dressing je nach belieben!




Liebe Grüße, Ella
Geht es euch nach den Feiertagen auch genauso ?
Freut ihr euch dann auch schon wieder auf einen Salat ?



Kommentare on "{Paleo} Feldsalat mit Avocado & Süßkartoffel Spiralen"
  1. Dieser Salat sieht auch absolut nach #FoodPorn aus! :D
    Im Ernst! Sieht echt toll aus, dieser Salat. Denn werde ich mich sicherlich auch mal machen :)

    Liebe Grüße
    Mareike von Mareike Unfabulous :)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr fein!Ich habe auch während des Feiertagen eigentlich ziemlich gesund gegessen (Ausser Kekse&Kuchen), da ich mich vegan ernähre und so einiges an den schweren Gerichten an den Feiertagen wegfällt;) Ich habe mich noch nie so leicht gefüllt nach einem Weihnachtsessen*lach* Dennoch, zu diesen Salat würde ich nicht Nein sagen, sieht super aus und ich liebe Süsskartoffeln!
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    AntwortenLöschen
  3. sieht wirklich lecker aus. da hätte ich jetzt lust drauf. lg

    beautyliciousd.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja superlecker aus! Muss ich mir auch mal machen. :)

    AntwortenLöschen
  5. der post gefällt mir richtig gut!

    frohes neues jahr! und vielleicht schaust du ja auch mal bei mir vorbei :)
    sailarace.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Daaaaanke, dass du endlich den Salat gepostet hast! Ich habe den schon auf Instagram bewundert und jetzt hast du es endlich gepostet! Danke ♥

    Liebe Grüße,

    Jenny
    Jenseitsvoneden.de

    AntwortenLöschen
  7. Hallo
    Wie genau hast du denn die Süßkartoffel Spiralen zubereitet? Im Ofen?

    AntwortenLöschen
  8. Wünsche dir ein frohes neues Jahr! Der Salat sieht mega lecker aus... ich liebe Süßkartoffeln ♥ Habe gleich mal ein "Gefällt mir" auf Facebook hinterlassen :) Schau doch auch mal bei mir vorbei: www.facebook.com/NicoleKatharina.Photography... Würde mich freuen!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Der Salat sieht wirklich sehr lecker aus. Muss ich unbedingt mal ausprobieren. Ich habe mich auch sehr auf den ersten Salat gefreut den ich im neuen Jahr gleich gemacht habe trotz des leckeren Weihnachts- und Silvesteressen.

    Gruß
    Kaasiaa90

    AntwortenLöschen
  10. Wow sieht das lecker aus! Danke dir für das tolle Rezept, dass werd ich aufjedenfall mal ausprobieren. :)

    LG
    Steffi

    http://thesimplemess.com

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht so richtig lecker aus! :D Danke für das Rezept und die tolle Inspiration! :)
    Liebe Grüße :)
    Saskia K.

    AntwortenLöschen
  12. Sieht klasse aus, kann ich mir richtig gut vorstellen!- Ich liebe im allgemeinen Kürbis und Süßkartoffeln, könnte ich in jeglicher Form essen, als Suppe, gebraten, gebacken.. Danke fürs Vorstellen, happy Day.

    AntwortenLöschen

Bitte beachte die Nettiquette bevor du deinen Kommentar abschickst.
Vielen lieben Dank und einen schönen Tag ♥