Top Social

{Paleo} Brownies

7. Dezember 2014

Letztens hatte ich richtig Lust auf Brownies oder irgendwie sowas in der Art. Also hab ich mich mal ein bisschen nach Brownie Rezepten umgesehen. Da ich momentan ja versuche mich nach Paleo Art zu ernähren, war das garnicht so einfach eines der klassischen Rezepte umzumogeln, sodass es für die Ernährung nach Paleo in Frage kommt - wenn auch nicht nach der Harcore Paleo Variante. Jedenfalls muss ich echt sagen, dass ich ganz schön stolz auf mich bin, da die Brownies wirklich unfassbar lecker sind. Und weil sie so gut geworden sind möchte ich das Rezept unbedingt mit euch teilen.



ZUTATEN

20 EL Mandelmehl
4 reife Bananen
Handvoll Nüsse
1,5 EL Kokosöl
4 EL Kakaopulver
3 große Eier
1 EL Zimt
1 EL Salz
1 EL Honig
2 EL Agavendicksaft
4 EL Kokosraspeln



ZUBEREITUNG
01. Backofen auf 175° vorheizen
02. Mehl, Salz, Zimt in einer Schüssel vermengen
03. Die Bananen in kleine Stücke schneiden und mit einer Gabel zerdrücken
04. Den Rest der Zutaten nun unter das trockene Gemisch geben und mit einem Löffel vermengen
05. Nun noch mit einer Küchenmaschine vermengen bis der Teig fluffig wird
06. Nun den Teig in Brownie Formen geben und evtl noch dekorieren
07. Die Brownies nun 25 Minuten bei 175° backen und danach richtig auskühlen lassen






Lieber Grüße, Ella
Wie findet ihr dieses Rezept ?
Mögt ihr Brownies auch so gerne wie ich ?


Kommentare on "{Paleo} Brownies"

Bitte beachte die Nettiquette bevor du deinen Kommentar abschickst.
Vielen lieben Dank und einen schönen Tag ♥