Top Social

Image Slider

Rentier Brownies - Amerikanische Brownies im süßen Gewand

18. Dezember 2017

Hey & Hallo!
Letzte Woche habe ich meinen Ausstand in der Arbeit gegeben, denn ich werde mich im neuen Jahr beruflich etwas verändern. Für meinen Ausstand habe ich mit für einen Brunch entschieden und fleißig alles mögliche wie Wurst, Käse, Frischkäse, Cherry Tomaten etc besorgt. Aber ich wollte auch unbedingt etwas süßes anbieten und habe mich daher für Rentier Brownies entschieden. Da ich die kleinen Rentiere nicht nur wahnsinnig süß sondern auch super lecker finde, musste ich das Rezept einfach einmal festhalten und es mit euch teilen. Klar könnte man sich jetzt zB für den Brownie Teig auch für eine Backmischung entscheiden, die ja auch sehr lecker sind, aber ich Backe unheimlich gerne und da mache ich so etwas lieber immer selber. Daher habe ich heute mal mein allerliebstes amerikanisches Brownie Rezept welches ich mit euch teilen möchte. Das lässt sich fern ab von einer Rentier Dekoration natürlich das ganze Jahr über super zubereiten.



REZEPT: RENTIER BROWNIES

Mein liebstes Brownie Rezept im Rentier Look





RENTIER BROWNIES ZUBEREITEN

Und so macht ihr leckere Rentier Brownies

Ihr wisst mittlerweile bestimmt, dass meine Rezepte immer super einfach und zum Teil relativ schnell gehen. Das bedeutet natürlich, dass sie jeder nachmachen kann ohne wahnsinnige Koch- und Back Skills besitzen müssen.

01. Backofen auf 175° Ober- und Unterhitze vorheizen
02. 250gr Vollmilchschokolade grob hacken und unter rühren im Wasserbad schmelzen
03. Öl, Zucker, Vanillezucker und eine Prise Salz zusammen cremig rühren
04. Unter die Mischung die Eier nun einzeln unterrühren
05. Nun wird noch der Vanillejoghurt untergehoben und die lauwarme, geschmolzene Vollmillschokoale untergerührt.
06. Zum Schluss wird dann noch das Mehl mit Backpulver untergerührt.
07. Für die Rentier Brownies müsst ihr den Teig unbedingt in eine runde Form (zB Springform 26cm) füllen - für normale Brownies entweder auf ein Backblech (mit Backpapier!) oder eine Brownieform.
08. Die Brownies werden dann insgesamt ca. 50 Minuten im Backofen gebacken


Kommen wir nun zur Rentier Dekoration:

Damit die Brownies nun auch noch einigermaßen nach Rentier aussehen, müssen wir den rund gebackenen und mittlerweile abgekühlten Teig nun in kleine Kuchenstückchen schneiden.

Nun schmilzt ihr noch einmal ca. 100gr Vollmilchschokolade im Wasserbad, damit ihr die Dekoration auch passend auf die Brownie Stücke befestigen könnt.

Nun nehmt ihr euch einfach die Augen, die Brezeln und die M&Ms und tunkt sie in die geschmolzene Schokolade und drückt sie an die Stelle des Brownies die passt. Das Ganze lasst ihr dann nochmal ordentlich abkühlen und sich festigen. Am besten entweder im Kühlschrank oder im Winter draußen. Die Brownies schmecken am nächsten Tag noch um einiges besser, also wenn möglich am besten am Vortag zubereiten.



ELLA MARIA
Wie gefallen euch die Brownie Rentiere ?
Mögt ihr Brownies auch so gerne ?


3. Advent - Adventskalender Gewinnspiel mit Miss Xtravaganz

17. Dezember 2017

Hey & Hallo!
Wie bereits in meinem Birthday Blogpost angekündigt, wartet nun jeden Adventssonntag ein tolles Gewinnspiel auf euch. Zu gewinnen gibt es also am 03.12., 10.12., 17.12. und 24.12. etwas. Für die Gewinnspiele habe ich 4 verschiedene, bunt gemischte Sets zusammen gestellt. In jedem Set gibt es 5 Teile zu gewinnen. Wenn ihr Lust habt die 5 Produkte die ich euch in den folgenden Bildern genauer zeige zu gewinnen, dann scrollt einfach mal runter zum Rafflecopter Widget und zu den Regeln.



DIE ADVENTS GEWINNSPIELE

So wird es ablaufen

Zusammen mit Denise von Miss Xtravaganz habe ich dieses Jahr einen Adventskalender für euch zusammen gestellt. An jedem Adventssonntag startet ein tolles Gewinnspiel für euch - also insgesamt wird es 4 Gewinnspiele bei mir und 4 Gewinnspiele bei Denise geben. Sowohl Denise als auch ich haben je 4 Sets mit je 5 Produkten zusammen gestellt die ihr gewinnen könnt. Die Gewinner losen wir separat aus - jeder für seine 4 Sets. D.h. es wird insgesamt 8 Gewinner geben. Jeden Adventssonntag veröffentlichen wir einen neuen Blogpost der das Gewinnspiel beinhaltet. Insgesamt haben wir also 40 Produkte zusammen gestellt, die 8 von euch bei 4 Gewinnspielen gewinnen können. Gerne könnt ihr jeden Sonntag aufs Neue bei dem Gewinnspiel mitmachen um so eure Gewinnchance zu erhöhen. Um mit zu machen müsst ihr euch einfach nur in den Rafflecopter (Widget) eintragen und die Anforderungen dort (zB Abonnent sein etc) erfüllen.


DIE REGELN FÜR DAS GEWINNSPIEL

So kannst du beim Gewinnspiel teilnehmen

DIE REGELN
» um teilzunehmen müsst ihr euch in das Widget unten eintragen
» Folgt meinem Blog (rechts in der Sidebar über das GFC Tool)
» schreibt einen Kommentar unter dem Post mit dem #Hashtag aus dem Widget
» Ihr könnt im Widget auch wieder extra Lose sammeln um eure Gewinnchance zu erhöhen
» die Verlosung endet am 24. Dezember '17 um 12.00 Uhr

Ich wünsche euch viel Glück bei der Verlosung!

a Rafflecopter giveaway

Jedes Gewinnspiel läuft eine Woche bis zum kommenden Sonntag. Der Gewinner wird von mir per Mail benachrichtigt.


GEWINNSPIEL 3. ADVENT

Das ist mein Paket welches ihr heute gewinnen könnt

01. Sephora Collection Lipbalm
02. Serge Louis Alvarez Lidschatten Palette
03. Balea Einhorn Regenbogen Dusche
04. Kiss New York Mono Lidschatten
05. Essence Camouflage Concealer


Ich hoffe die 5 Produkte die ich zusammen gestellt habe, gefallen euch und dass ihr euch über die Verlosung freut! Wenn ihr mitmachen wollt, dann einfach nur in das Widget eintragen und die Aufgaben dort erfüllen. Und nicht vergessen: Gleich im Anschluss auf Missxtravaganz.blogspot.de vorbei schauen und dort auch beim Gewinnspiel mit machen. Habt noch einen schönen Adventssonntag!

DENISE'S PRODUKTE

Hier erwarten euch heute diese 5 Schätze




ELLA MARIA
Viel Glück bei der Verlosung!

Café Speisemeisterei Bohne & Malz am Stachus in München

15. Dezember 2017

Hey & Hallo!
Vor kurzem hatte ich Geburtstag und war, wie so gut wie jedes Jahr, mit meiner Besten beim Brunchen, dieses mal in der Café-Speisemeisterei Bohne & Malz am Stachus. Wir probieren zum Brunchen sehr gerne immer wieder neue Lokalitäten aus und schlemmen uns somit gerne durch München, wenn es die Zeit zu lässt. Und wie ihr vielleicht bereits mitbekommen habt, habe ich auf dem Blog vor kurzem die Kategorie München eingeführt, da ich auch gerne ein bisschen mehr lokales vorstellen möchte für alle die auch aus München sind oder gerne mal nach München kommen möchten.

Heute möchte ich euch also die Café-Speisemeisterei Bohne & Malz am Stachus in München vorstellen. Das Bohne & Malz gibt es 2x in München: Und zwar einmal am Stachus und dann noch einmal am Marienplatz am Rathaus. Wir sind zur frühen Mittagszeit dort eingelaufen und wollten noch Brunchen. Der Vorteil ist, dass man im Bohne & Malz unter der Woche bis einschließlich 13 Uhr und am Wochenende sogar bis 15 Uhr frühstücken kann. Wir lagen also gut in der Zeit und konnten uns in Ruhe noch ein tolles Frühstück aussuchen. Was das Frühstück angeht gibt es sehr viel Auswahl, sodass auf jeden Fall für jeden etwas dabei ist. Ich konnte mich selbst auch schwer entscheiden, da es 3 verschiedene Frühstückssets gegeben hätte, die ich gerne probiert hätte.


Letztlich habe ich mich für das Frühstück "Home Sweet Home" und einen Cappuccino entschieden, ebenso wie meine liebe Begleitung. Die Preise sind meiner Meinung nach für das was man am Ende bekommt relativ hoch angesetzt, aber das ist in München leider öfters so. In den meisten Fällen ist das Frühstück aber dann dementsprechend lecker, sodass man auch bereit ist den Preis zu bezahlen. Aber nun gut, das dieses Frühstück eher ein Reinfall war konnte man vorab ja (leider) auch nicht wissen. Das Frühstück beinhaltete 2 Spiegeleier, Speck, 2 Pancakes mit Ahornsirup und einen frischen Obstsalat. Liest sich erstmal ganz gut und ich habe mich vor allem sehr auf die Pancakes gefreut. Ich liebe Pancakes, esse sie allerdings tatsächlich nur außerhalb und sehr eher selten zu Hause. Wenn es aber irgendwo ein Frühstück mit Pancakes gibt, entscheide ich mich eigentlich (fast) immer dafür! #Pancakelove


Grundsätzlich möchte ich jetzt nichts all zu schlechtes über das Frühstück sagen, das wäre nicht ganz richtig. Die Eier und der Speck waren super und genau nach meinem Geschmack. Auch der Obstsalat war in Ordnung. Allerdings muss ich sagen, dass es kein richtiger Obstsalat war sondern einfach 1 Erdbeere, Trauben, 2 Scheiben Banane, 2 Scheiben Birne und ein bisschen klein geschnittener Apfel - also einfach nur Obst. Aber kein Obstsalat. Aber wie dem auch sein, es war für mich so in Ordnung. Was leider, leider nicht Ordnung war waren die Pancakes. Die waren steinhart und staubtrocken. Also genauso wie Pancakes auf gar keinen Fall sein dürfen, da konnte dann leider auch der Ahornsirup nichts mehr retten. Sehr schade und enttäuschend. Nicht nur meine Pancakes waren so, sondern auch die meiner Begleitung. Lag wohl am Koch, der es leider nicht drauf hatte Pancakes ordentlich zu machen. Pancakes müssen weich und fluffig sein und sich mit einer Gabel leicht trennen lassen. Diese Pancakes waren so hart, dass es sogar mit dem Messer etwas schwierig war diese ordentlich zu trennen. Selbstverständlich haben wir das der sehr netten Bedienung gesagt, aber das wurde leider eher nur so semi-aktiv zur Kenntnis genommen. Sehr schade muss ich sagen, dass Kundenmeinung eher nicht so ernst genommen wird.


Das Restaurant als solches ist recht urig eingerichtet. Viel dunkles Holz an Tischen, Bänken und Stühlen und dunkel gelbe Wände in Schwammtechnik gestrichen. Alles in allem ein harmonisches Bild. Meiner Meinung nach ist es im Lokal leider viel zu dunkel, aber da spricht wohl der Blogger aus mir. Ich mag es lieber mit hellem und gutem Licht, vor allem auch zum Essen. Die Atmosphäre war jedoch gemütlich und man konnte es sich gemütlich machen. Die Tische waren für mein Empfinden etwas sehr nah an einander, sodass man wenn man aufstand erst einmal Tische verrücken und den Bauch einziehen musste um aus einer Ecke heraus zu kommen. Sowas mag ich leider überhaupt nicht, kann aber natürlich auch verstehen, dass mehr Tische mehr Gäste und mehr Umsatz bedeutet. Dennoch könnte man alles ein wenig lockerer gestalten um die Gäste länger im Lokal zu halten und mehr Umsatz zu generieren. Aber nun gut, mich hat ja niemand gefragt. 


ADRESSE
Bohne & Malz am Stachus
Sonnenstr. 11 / Ecke Herzogspitalstr.
80331 München

Website: Bohne & Malz 

ÖFFNUNGSZEITEN
Mo - Mi 09:00 - 00:00 Uhr
Do - Fr 09:00 - 01:00 Uhr
Sa 09:00 - 00:00 Uhr
So 09:00 - 01:00 Uhr



Mein Fazit zur Café-Speisemeisterei Bohne & Malz ist leider nicht ganz so berauschend, was einfach daran liegt, dass ich etwas unzufrieden mit dem Essen war und die Bedienung die Kundenmeinung nicht so wirklich angenommen hat. Das bedeutet aber nicht, dass ich dem Bohne & Malz generell nicht noch einmal eine Chance geben würde. Das nächste Mal aber wenn dann zum Mittag- oder Abendessen. Zum Frühstück würde ich dann doch eher auf andere Lokalitäten ausweichen, wovon es in München ja zum Glück sehr viele verschiedene gibt die ich auch noch nicht ausprobiert habe. 



ELLA MARIA
Kennt ihr das Bohne & Malz vielleicht sogar ?
Habt ihr andere Erfahrungen mit der Lokalität machen können ?