Top Social

Image Slider

3. Advent - Adventskalender Gewinnspiel mit Miss Xtravaganz

17. Dezember 2017

Hey & Hallo!
Wie bereits in meinem Birthday Blogpost angekündigt, wartet nun jeden Adventssonntag ein tolles Gewinnspiel auf euch. Zu gewinnen gibt es also am 03.12., 10.12., 17.12. und 24.12. etwas. Für die Gewinnspiele habe ich 4 verschiedene, bunt gemischte Sets zusammen gestellt. In jedem Set gibt es 5 Teile zu gewinnen. Wenn ihr Lust habt die 5 Produkte die ich euch in den folgenden Bildern genauer zeige zu gewinnen, dann scrollt einfach mal runter zum Rafflecopter Widget und zu den Regeln.



DIE ADVENTS GEWINNSPIELE

So wird es ablaufen

Zusammen mit Denise von Miss Xtravaganz habe ich dieses Jahr einen Adventskalender für euch zusammen gestellt. An jedem Adventssonntag startet ein tolles Gewinnspiel für euch - also insgesamt wird es 4 Gewinnspiele bei mir und 4 Gewinnspiele bei Denise geben. Sowohl Denise als auch ich haben je 4 Sets mit je 5 Produkten zusammen gestellt die ihr gewinnen könnt. Die Gewinner losen wir separat aus - jeder für seine 4 Sets. D.h. es wird insgesamt 8 Gewinner geben. Jeden Adventssonntag veröffentlichen wir einen neuen Blogpost der das Gewinnspiel beinhaltet. Insgesamt haben wir also 40 Produkte zusammen gestellt, die 8 von euch bei 4 Gewinnspielen gewinnen können. Gerne könnt ihr jeden Sonntag aufs Neue bei dem Gewinnspiel mitmachen um so eure Gewinnchance zu erhöhen. Um mit zu machen müsst ihr euch einfach nur in den Rafflecopter (Widget) eintragen und die Anforderungen dort (zB Abonnent sein etc) erfüllen.


DIE REGELN FÜR DAS GEWINNSPIEL

So kannst du beim Gewinnspiel teilnehmen

DIE REGELN
» um teilzunehmen müsst ihr euch in das Widget unten eintragen
» Folgt meinem Blog (rechts in der Sidebar über das GFC Tool)
» schreibt einen Kommentar unter dem Post mit dem #Hashtag aus dem Widget
» Ihr könnt im Widget auch wieder extra Lose sammeln um eure Gewinnchance zu erhöhen
» die Verlosung endet am 24. Dezember '17 um 12.00 Uhr

Ich wünsche euch viel Glück bei der Verlosung!

a Rafflecopter giveaway

Jedes Gewinnspiel läuft eine Woche bis zum kommenden Sonntag. Der Gewinner wird von mir per Mail benachrichtigt.


GEWINNSPIEL 3. ADVENT

Das ist mein Paket welches ihr heute gewinnen könnt

01. Sephora Collection Lipbalm
02. Serge Louis Alvarez Lidschatten Palette
03. Balea Einhorn Regenbogen Dusche
04. Kiss New York Mono Lidschatten
05. Essence Camouflage Concealer


Ich hoffe die 5 Produkte die ich zusammen gestellt habe, gefallen euch und dass ihr euch über die Verlosung freut! Wenn ihr mitmachen wollt, dann einfach nur in das Widget eintragen und die Aufgaben dort erfüllen. Und nicht vergessen: Gleich im Anschluss auf Missxtravaganz.blogspot.de vorbei schauen und dort auch beim Gewinnspiel mit machen. Habt noch einen schönen Adventssonntag!

DENISE'S PRODUKTE

Hier erwarten euch heute diese 5 Schätze




ELLA MARIA
Viel Glück bei der Verlosung!

Café Speisemeisterei Bohne & Malz am Stachus in München

15. Dezember 2017

Hey & Hallo!
Vor kurzem hatte ich Geburtstag und war, wie so gut wie jedes Jahr, mit meiner Besten beim Brunchen, dieses mal in der Café-Speisemeisterei Bohne & Malz am Stachus. Wir probieren zum Brunchen sehr gerne immer wieder neue Lokalitäten aus und schlemmen uns somit gerne durch München, wenn es die Zeit zu lässt. Und wie ihr vielleicht bereits mitbekommen habt, habe ich auf dem Blog vor kurzem die Kategorie München eingeführt, da ich auch gerne ein bisschen mehr lokales vorstellen möchte für alle die auch aus München sind oder gerne mal nach München kommen möchten.

Heute möchte ich euch also die Café-Speisemeisterei Bohne & Malz am Stachus in München vorstellen. Das Bohne & Malz gibt es 2x in München: Und zwar einmal am Stachus und dann noch einmal am Marienplatz am Rathaus. Wir sind zur frühen Mittagszeit dort eingelaufen und wollten noch Brunchen. Der Vorteil ist, dass man im Bohne & Malz unter der Woche bis einschließlich 13 Uhr und am Wochenende sogar bis 15 Uhr frühstücken kann. Wir lagen also gut in der Zeit und konnten uns in Ruhe noch ein tolles Frühstück aussuchen. Was das Frühstück angeht gibt es sehr viel Auswahl, sodass auf jeden Fall für jeden etwas dabei ist. Ich konnte mich selbst auch schwer entscheiden, da es 3 verschiedene Frühstückssets gegeben hätte, die ich gerne probiert hätte.


Letztlich habe ich mich für das Frühstück "Home Sweet Home" und einen Cappuccino entschieden, ebenso wie meine liebe Begleitung. Die Preise sind meiner Meinung nach für das was man am Ende bekommt relativ hoch angesetzt, aber das ist in München leider öfters so. In den meisten Fällen ist das Frühstück aber dann dementsprechend lecker, sodass man auch bereit ist den Preis zu bezahlen. Aber nun gut, das dieses Frühstück eher ein Reinfall war konnte man vorab ja (leider) auch nicht wissen. Das Frühstück beinhaltete 2 Spiegeleier, Speck, 2 Pancakes mit Ahornsirup und einen frischen Obstsalat. Liest sich erstmal ganz gut und ich habe mich vor allem sehr auf die Pancakes gefreut. Ich liebe Pancakes, esse sie allerdings tatsächlich nur außerhalb und sehr eher selten zu Hause. Wenn es aber irgendwo ein Frühstück mit Pancakes gibt, entscheide ich mich eigentlich (fast) immer dafür! #Pancakelove


Grundsätzlich möchte ich jetzt nichts all zu schlechtes über das Frühstück sagen, das wäre nicht ganz richtig. Die Eier und der Speck waren super und genau nach meinem Geschmack. Auch der Obstsalat war in Ordnung. Allerdings muss ich sagen, dass es kein richtiger Obstsalat war sondern einfach 1 Erdbeere, Trauben, 2 Scheiben Banane, 2 Scheiben Birne und ein bisschen klein geschnittener Apfel - also einfach nur Obst. Aber kein Obstsalat. Aber wie dem auch sein, es war für mich so in Ordnung. Was leider, leider nicht Ordnung war waren die Pancakes. Die waren steinhart und staubtrocken. Also genauso wie Pancakes auf gar keinen Fall sein dürfen, da konnte dann leider auch der Ahornsirup nichts mehr retten. Sehr schade und enttäuschend. Nicht nur meine Pancakes waren so, sondern auch die meiner Begleitung. Lag wohl am Koch, der es leider nicht drauf hatte Pancakes ordentlich zu machen. Pancakes müssen weich und fluffig sein und sich mit einer Gabel leicht trennen lassen. Diese Pancakes waren so hart, dass es sogar mit dem Messer etwas schwierig war diese ordentlich zu trennen. Selbstverständlich haben wir das der sehr netten Bedienung gesagt, aber das wurde leider eher nur so semi-aktiv zur Kenntnis genommen. Sehr schade muss ich sagen, dass Kundenmeinung eher nicht so ernst genommen wird.


Das Restaurant als solches ist recht urig eingerichtet. Viel dunkles Holz an Tischen, Bänken und Stühlen und dunkel gelbe Wände in Schwammtechnik gestrichen. Alles in allem ein harmonisches Bild. Meiner Meinung nach ist es im Lokal leider viel zu dunkel, aber da spricht wohl der Blogger aus mir. Ich mag es lieber mit hellem und gutem Licht, vor allem auch zum Essen. Die Atmosphäre war jedoch gemütlich und man konnte es sich gemütlich machen. Die Tische waren für mein Empfinden etwas sehr nah an einander, sodass man wenn man aufstand erst einmal Tische verrücken und den Bauch einziehen musste um aus einer Ecke heraus zu kommen. Sowas mag ich leider überhaupt nicht, kann aber natürlich auch verstehen, dass mehr Tische mehr Gäste und mehr Umsatz bedeutet. Dennoch könnte man alles ein wenig lockerer gestalten um die Gäste länger im Lokal zu halten und mehr Umsatz zu generieren. Aber nun gut, mich hat ja niemand gefragt. 


ADRESSE
Bohne & Malz am Stachus
Sonnenstr. 11 / Ecke Herzogspitalstr.
80331 München

Website: Bohne & Malz 

ÖFFNUNGSZEITEN
Mo - Mi 09:00 - 00:00 Uhr
Do - Fr 09:00 - 01:00 Uhr
Sa 09:00 - 00:00 Uhr
So 09:00 - 01:00 Uhr



Mein Fazit zur Café-Speisemeisterei Bohne & Malz ist leider nicht ganz so berauschend, was einfach daran liegt, dass ich etwas unzufrieden mit dem Essen war und die Bedienung die Kundenmeinung nicht so wirklich angenommen hat. Das bedeutet aber nicht, dass ich dem Bohne & Malz generell nicht noch einmal eine Chance geben würde. Das nächste Mal aber wenn dann zum Mittag- oder Abendessen. Zum Frühstück würde ich dann doch eher auf andere Lokalitäten ausweichen, wovon es in München ja zum Glück sehr viele verschiedene gibt die ich auch noch nicht ausprobiert habe. 



ELLA MARIA
Kennt ihr das Bohne & Malz vielleicht sogar ?
Habt ihr andere Erfahrungen mit der Lokalität machen können ?


Black Friday Shopping Haul - Meine geshoppten Produkte

13. Dezember 2017


Hey & Hallo!
Mittlerweile ist es schon wieder einige Tage her, als Black Friday war. Dieses Jahr habe ich den Black Friday 2017 das erste Mal richtig aktiv erlebt und habe mich auf einige Shopping Deals eingelassen. Das ein oder andere Teil hätte mich auch fast zum "sinnlosen" kaufen überredet, aber ich habe mir bewusst schon eine Weile vorher einige Teile ausgesucht die ich kaufen wollte, mir aber bewusst für den Black Friday aufgehoben habe um noch tolle reduzierte Schnäppchen zu machen.

Unangenehm aufgefallen sind mir dabei ein paar Shops bei denen ich mir Produkte schon vorher herausgesucht und notiert hatte. Hier wurden extra für den Black Friday die Preise angehoben, sodass nach Abzug der (meist) 20% wieder der vorherige Verkaufswert erlangt wird. So etwas finde ich schon echt eine Frechheit. Entweder man bietet Prozente an und macht beim Black Friday mit oder lässt es eben ganz bleiben, aber das hochstufen von Preisen ist für mich persönlich ein No Go. Bei den Artikeln und Shops bei denen dies der Fall war, habe ich dann garnicht bestellt! Ist euch das auch aufgefallen, dass einige ihre Preise erhöht haben ? Ich finde das eine Frechheit.

In einem Shop habe ich auch noch eine, relativ große, Bestellung aufgegeben. Zwei Tage später habe ich eine Email bekommen, dass "einige Teile" nicht mehr verfügbar waren. Mit "einigen Teilen" war meine komplette Bestellung gemeint, die somit also storniert wurde. Daraufhin habe ich mir den Online Shop angesehen und komischerweise waren alle (!) Teile noch verfügbar, nur eben zum vollen Preis und ohne die 20% vom Black Friday... ebenso eine wahnsinnig merkwürdige Aktion und da werde ich sicherlich nicht mehr online bestellen. Sowas geht gar nicht. Wenn man als Shop keine 20% anbieten will, dann soll man einfach gar nicht beim Black Friday mit machen, oder was meint ihr ? Ich habe für solche Aktionen irgendwie überhaupt kein Verständnis muss ich ehrlich sagen.

Es gab aber dann auch einige Shops die regulär am Black Friday teilgenommen haben und Prozente angeboten haben (ohne die Preise extra zu erhöhen oder Bestellungen zu stornieren) und bei denen habe ich meine vorher notierten Produkte dann auch sehr gerne gekauft und bin mega happy über jedes einzelne. Für welche Produkte ich mich nun entschieden haben und wie viel ich dadurch sparen konnte, zeige ich euch nun in einem kleinen Black Friday Haul.


ASOS

20% auf alles


Bei Asos habe ich einige Beauty Teile geshoppt die ich schon länger haben wollte. Unter anderem Lashes von Ardell (meine absoluten Lieblingswimpern), die Nars Sheer Glow Foundation die ich leider verplant habe in Prag mit zu nehmen sowie zwei Liquid Eyeliner von Nyx. Zum einen ein richtig cooles sattes lila und zum anderen endlich den weißen Eyeliner den ich schon mega lange wollte. Ebenso habe ich mir endlich mal das Glitter Fixer Gel von Barry M gekauft, da das dass einzige Fixing Gel ist was preislich in Ordnung und dabei noch richtig gut sein soll. Ich arbeite nahezu kaum mit Glitter, aber als ich das letztes Jahr gemacht hatte und nichts zum fixieren hatte, musste so etwas unbedingt mit auf meine Liste wandern, damit ich hoffentlich in der Adventszeit noch einmal mit Glitter arbeiten kann. 

Einkaufswert: 78,95 EUR
Bezahlt: 63,16 EUR
Ersparnis: 15,79 EUR




ANTROPOLOGIE

20% auf alles

Diese zwei Tassen von Antropologie schmachte ich schon bestimmt schon ein Jahr lang an, aber wollte sie dann nicht zwingend kaufen. Ich habe so viele Tassen und bin ein absoluter Tassen Junkie und muss eigentlich immer eine kaufen, wenn ich eine hübsche sehe. So eigentlich auch bei diesen. Da es aber kein Kauf war der zwingend nötig ist, habe ich eine ganze Zeit lang auf den Black Friday gewartet um sie mir dann mit 20% Nachlass kaufen zu können. Und ich liebe sie seit ich sie habe - aber das war mir ja vorher schon klar. 


Einkaufswert: 20 EUR
Bezahlt: 16 EUR
Ersparnis: 4,00 EUR




REISHUNGER

20% auf alles

Bei Reishunger wollte ich auch schon seit Ewigkeiten mal bestellen, da mir diese fertigen Reisboxen total gut gefallen und ich seit einigen Monaten total auf dem Reis Trip bin - obwohl ich sonst immer eher zu Nudeln gegriffen habe. Ich habe diese drei Boxen schon mehrfach im Warenkorb gehabt aber habe ich dann entschieden einfach auf den Black Friday zu warten. Hier war ich mir gar nicht sicher, ob Reishunger am Black Friday überhaupt teilnehmen wird, war dann aber umso glücklicher, dass sie mitgemacht haben und 20% auf alles angeboten haben. Ich bin schon mega gespannt auf die drei Boxen: Burrito Bowl, Paella und Polo Persisch - das wird bestimmt wahnsinnig lecker werden!

Einkaufswert: 30,86 EUR
Bezahlt: 24,68 EUR
Ersparnis: 6,17 EUR




CHRIST

bis zu 50% auf ausgewähltes

Ich liebe Schmuck - wie so ziemlich alle Frauen wahrscheinlich. Ich kaufe mir gerne etwas hochwertigeren Schmuck da ich selbst nicht so viele Teile besitze und Schmuck eher mit bedacht auswähle. Ich habe dringend noch kleine Ohrstecker in Roségold und ein Armband dazu gebraucht, da ich in letzter Zeit wieder sehr gerne Roségold trage aber kaum etwas zum kombinieren habe. Umso mehr habe ich mich also auf die 20% bei Christ gefreut. Ich hatte diese zwei Teile im speziellen vorher nicht notiert gehabt, aber Roségoldenen Schmuck im Allgemeinen und habe mich dann aus den Angeboten einfach inspirieren lassen und bin sehr glücklich mit meiner Wahl. 

Einkaufswert: 68,00 EUR
Bezahlt: 54,40 EUR
Ersparnis: 13,60 EUR




DEICHMANN

20% auf reduzierte Ware

Diese Schuhe habe ich schon angeschmachtet, bevor sie überhaupt reduziert waren und habe gehofft, dass ich sie zum Black Friday dann auch noch in meiner Größe ergattern kann. Denn Deichmann hat 20% auf bereits reduzierte Ware angeboten und da fielen diese Schätzchen drunter. Offene Schuhe im Winter zu kaufen ist nicht unbedingt sinnvoll, aber ich fand sie so schön und sie sind für besondere Anlässe gedacht. Wann auch sonst trägt man hohe Glitter Schuhe ?! Vor allem in Dunkelblau mit blau-silbernen Glitter sind sie meiner Meinung nach der Oberhammer und sehen für Deichmann Verhältnisse relativ hochwertig aus. Mir gefallen sie super gut und ich freue mich schon auf die nächste Gelegenheit sie bei einem Event oder einer Feier tragen zu können. 

Einkaufswert: 20,90 EUR
Bezahlt: 16,70 EUR
Ersparnis: 4,20 EUR



Das war nun also meine Black Friday Shopping Haul Ausbeute. Wie erwähnt habe ich diesmal nur Dinge gekauft, die ich tatsächlich vorher notiert hatte und extra auf den Black Friday gewartet hatte. Zwar hat mich das ein oder andere Teil aufgrund toller Prozente und Angebote auch noch wahnsinnig gereizt, dennoch muss ich sagen, dass ich ein wenig stolz bin so "brav" gewesen zu sein und nur die Dinge gekauft habe, die ich wirklich auch kaufen wollte. So schwer war es aber dann auch nicht, weil ich ja erst vor kurzem ein Mädelswochenende in Prag hatte und da ordentlich Geld habe liegen lassen, daher konnte ich gut auf das ein oder andere beim Black Friday Shopping verzichten - wobei mein gesamter Einkauf jetzt auch nicht unbedingt sehr günstig war. 


Insgesamte Ersparnis: 43,76 EUR
Und das für Produkte die ich sowieso kaufen wollte!


Auf meinem YouTube Kanal könnt ihr euch den Haul gerne auch nochmal in Videoform ansehen, wenn ihr mögt.



ELLA MARIA
Was habt ihr am Black Friday gekauft ?
Habt ihr euch zu unnötigem verleiten lassen ?